Zeigt her eure Enduros

Dabei seit
12. August 2015
Punkte Reaktionen
2.395
Zu wenig „Freundschaft“ mit nem Mod? 🤫

Aber da Gallerie und für Dich ⬇️

847F58E9-0466-4A05-9A35-EC13AB9074B7.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
1.429
Gedankenspiel: hier dürfen nur noch Bilder von Rädern <5.000€ gepostet werden.
Annahme:
Das ganze nervige Geringverdienergelabere nimmt ab (der Witz ist ohnehin schon lange abgegrabbelt, aber es dauert ja immer etwas länger, bis das in den hinteren Reihen angekommen ist).

Das Gewicht spielt kaum noch eine Rolle. Das rumgew!!e auf 13 kg Enduros ist auch nur in "besonderen Kreisen" nachvollziehbar.

Es kommen interessantere Räder, weil sich der Besitzer mehr über die Teile Gedanken machen musste, anstatt einfach nur immer oben ins Regal zu Greifen. Getunte Yari statt Ka€hima, xt(r) Trigger, deore Schaltwerk, Klingel statt i9-Naben...

Aber vielleicht bin ich auch nur ein besonderes Schneeflöckchen

Wenn ich so darüber nachdenke, dann könnte 5.000€ sogar zu viel sein 🤔
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
19.673
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Du meinst das ichwillaufmerksamkeitabermeinebikewirdniemalsdrecksehenyeti? Ich glaube ja!
Ok...hab ich mir gedacht.

Folge da auf Instagram und einiges gefällt mir auch.
Aber seitdem der Spruch fiel dass man sich einen Volkswagen kaufen kann...oder eben dieses türkise Fahrrad aufbaut...


...bin ich ein wenig auf Distanz gegangen.

Das war imho zuviel überheblicher Kram.

Weil Galerie, Nachschlag...
20211024_145808-01.jpeg
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
3.825
df
Gedankenspiel: hier dürfen nur noch Bilder von Rädern <5.000€ gepostet werden.
Annahme:
Das ganze nervige Geringverdienergelabere nimmt ab (der Witz ist ohnehin schon lange abgegrabbelt, aber es dauert ja immer etwas länger, bis das in den hinteren Reihen angekommen ist).

Das Gewicht spielt kaum noch eine Rolle. Das rumgew!!e auf 13 kg Enduros ist auch nur in "besonderen Kreisen" nachvollziehbar.

Es kommen interessantere Räder, weil sich der Besitzer mehr über die Teile Gedanken machen musste, anstatt einfach nur immer oben ins Regal zu Greifen. Getunte Yari statt Ka€hima, xt(r) Trigger, deore Schaltwerk, Klingel statt i9-Naben...

Aber vielleicht bin ich auch nur ein besonderes Schneeflöckchen

Wenn ich so darüber nachdenke, dann könnte 5.000€ sogar zu viel sein 🤔
und was soll das bringen? Soll doch jeder einfach sein Bike zeigen! Wieso soll ein 15k€ Bike nicht auch interessant sein, ebenso wie ein 13 kg Enduro?

Oh man
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
mainz
Es kommen interessantere Räder, weil sich der Besitzer mehr über die Teile Gedanken machen musste, anstatt einfach nur immer oben ins Regal zu Greifen.
Genau, Ich bau mir mein Rad auch mit dem Ziel auf es in irgendeinem forum zu posten... und damit ich das darf achte ich dann auf die teile?
Postet einfach weiter schöne räder und macht euch keinen kopf ums geld. Ist eh wurscht obs teuer oder günstig ist solange es geil ist.
 

demlak

meckerziege
Dabei seit
8. Juni 2016
Punkte Reaktionen
1.676
Ort
Hannover
Ist die Tasche eine Alternative zum Rucksack oder zusätzlich?
Stört sie Dich wirklich nicht beim fahren?
Ist zusätzlich..
Ist auch eigentlich nur dran, wenn ich auf Bikepacking-Tour bin.. da hab ich dann auch noch die Lenkerolle mit Schlafsack und LuMa zusätzlich..

Das Bild ist von einer "Tour auf der Tour", wo die Rolle samt Rucksack im Airbnb-Zimmer geblieben ist.

p.s. wenn noch weitere Fragen sind, gerne per Direktnachricht.. das abo für diesen Thread lösch ich lieber wieder..
 
Zuletzt bearbeitet:

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
4.088
Ort
Karlsruhe
eher so mini enduro oder Trailbike





14,7kg
Mit Luftdämpfer und leichteren Laufrädern wird es auf jeden Fall unter 14 kommen. Schauen wir mal wo die Reise noch hingeht.
Bisher bin ich aber sehr positiv überrascht was die Verarbeitung und die Geo angeht. ausführliche Kommentare folgen noch.

Den Aufbau mit Details zum Rahmen/Lagern/Hardware findet ihr HIER
 
Dabei seit
11. Mai 2020
Punkte Reaktionen
536
Ort
Buchonia
Warum wurde dabei auch das Yeti Foto gelöscht?
War es nicht Themenbezogen genug?
Das finde ich auch schade. Die Schönheit liegt wie immer im Auge des Betrachters.
Etwas Besonderes war es in jedem Fall.

Ist ja auch wieder da.

Nur eine Gallerie daraus machen und Problem gelöst.
Nur Galerie wäre schade, meist sind kurze Fragen oder Kommentare zu den Rädern ja nicht so schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Juni 2011
Punkte Reaktionen
432
Gedankenspiel: hier dürfen nur noch Bilder von Rädern <5.000€ gepostet werden.
Annahme:
Das ganze nervige Geringverdienergelabere nimmt ab (der Witz ist ohnehin schon lange abgegrabbelt, aber es dauert ja immer etwas länger, bis das in den hinteren Reihen angekommen ist).

Das Gewicht spielt kaum noch eine Rolle. Das rumgew!!e auf 13 kg Enduros ist auch nur in "besonderen Kreisen" nachvollziehbar.

Es kommen interessantere Räder, weil sich der Besitzer mehr über die Teile Gedanken machen musste, anstatt einfach nur immer oben ins Regal zu Greifen. Getunte Yari statt Ka€hima, xt(r) Trigger, deore Schaltwerk, Klingel statt i9-Naben...

Aber vielleicht bin ich auch nur ein besonderes Schneeflöckchen

Wenn ich so darüber nachdenke, dann könnte 5.000€ sogar zu viel sein 🤔
Zählt auch Deore Trigger mit XTR Schaltwerk? (gut, ist nur der Hebel für den Umwerfer und der ist SLX...)
brenta.jpg
 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
14.721
Anhang anzeigen 1466414
Unter 5 t€, da bin ich dabei....

Preis ist eher zweitrangig (soviel wie nötig, sowenig wie möglich!) , zum Fahrstil muss es passen und Spaß muss es machen!
Farbkombination gefällt mir richtig gut. Irgendwie werde ich zum Freund von blauen Rädern. Und dieser Farbton knallt. 👍

Auch wenn mir der ///hier stand Blödsinn/// Rahmen persönlich nicht gut gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten