Zeigt her eure Enduros

Dabei seit
26. September 2009
Punkte Reaktionen
36
Ort
Heidelberg
Ich mag das neue Edison Evo.... Aber dieses hier nicht, sorry. "Leicht" überfrachtet. Ein Rucksack schafft Abhilfe
Dachte ich mir auch..aber Rucksack ist ja zusätzlich auch noch mit dabei:
http://fotos.mtb-news.de/p/1908822

@Resibiker Du musst ja echt Beine haben wenn soviel mitschleppst:eek: Respekt. Ich versuche nur das nötigste am Rad zu montieren damit ich es im Uphill einfacher habe und das am Rad selbst die Wendigkeit nicht verloren geht.Jedem seine Prioritäten.Wenn es passt viel Spaß.
Trotz allem ein schönes Bionicon :daumen:
 
Dabei seit
27. April 2010
Punkte Reaktionen
120
Ort
Hellange (Luxemburg)
@Resibiker Du musst ja echt Beine haben wenn soviel mitschleppst:eek: Respekt. Ich versuche nur das nötigste am Rad zu montieren damit ich es im Uphill einfacher habe und das am Rad selbst die Wendigkeit nicht verloren geht.Jedem seine Prioritäten.Wenn es passt viel Spaß.
Trotz allem ein schönes Bionicon :daumen:

Das hat nichts mit Beinen zu tun +/- 1,2 Kg weniger im Rucksack schont Rücken und Gesäss auf Tagesturen.
Ich Fahr nach dem Prinziep das fürs Bike kommt ans Bike das für den Biker kommt an den Biker(Rucksack)So bleibt der Rucksack unter 4kg
 
Dabei seit
7. Januar 2012
Punkte Reaktionen
43
Ort
Stuggi
Dachte ich mir auch..aber Rucksack ist ja zusätzlich auch noch mit dabei:
http://fotos.mtb-news.de/p/1908822

@Resibiker Du musst ja echt Beine haben wenn soviel mitschleppst:eek: Respekt. Ich versuche nur das nötigste am Rad zu montieren damit ich es im Uphill einfacher habe und das am Rad selbst die Wendigkeit nicht verloren geht.Jedem seine Prioritäten.Wenn es passt viel Spaß.
Trotz allem ein schönes Bionicon :daumen:

Naja früher haben die Bikes auch deutlich mehr gewogen und die Leute sind trotzdem die Berge hoch gekommen.
Anfang der 90er war man mit einer CC Feile um die 10kg schon der King und wenn ich da nur an die DH`s denke 20kg plus.
Ich finde das Gewicht spielt eine Rolle aber viel mehr ist es wichtig das man sich wohl fühlt auf seinem Bike.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.876
Ort
bei Heidelberg
Das hat nichts mit Beinen zu tun +/- 1,2 Kg weniger im Rucksack schont Rücken und Gesäss auf Tagesturen.
Ich Fahr nach dem Prinziep das fürs Bike kommt ans Bike das für den Biker kommt an den Biker(Rucksack)So bleibt der Rucksack unter 4kg
Prinzipiell bin ich auch stark dafür, alles was den Rücken entlastet ist gut. Aber irgendwie kommt mir das schon überfrachtet vor.
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte Reaktionen
1.449
Ort
Reutlingen
Um mal ein wenig von der nie endenden und sinnlosen Gewichtsdiskussion abzulenken und den Fokus wieder auf die Galerie zu lenken, zeige ich einfach mal meine selbstgebauten Crank Shoes mit eingelassenem Bionicon Logo. Schließlich habe ich mein Bike ja gerade erst gezeigt. Wäre ja langweilig :D
image.jpeg

image.jpeg



Sascha
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    98,6 KB · Aufrufe: 16
  • image.jpeg
    image.jpeg
    97 KB · Aufrufe: 15
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
170
Ort
Berglen
ich bin Ihn am Sonntag zum erstenmal gefahren (80kg) ansprechverhalten ist top (kein durchrauschen durch den Federweg) auch bei kleinen Veränderung sind die Einstelungen spürbar. Verarbeitung 1a.
 

18Max95

Fahrradfahrer
Dabei seit
8. Januar 2012
Punkte Reaktionen
40
Ort
Essen
@esmirald_h
Kannst du eventuell kurz dein Setup durchgeben, wieviel bar und wieviele Klicks vor allem in den Druckstufeneinstellungen du fährst?
Und wie würdest du deinen Fahrstil beschreiben?
Danke schonmal! :)
 
Oben