Zeigt her eure "FREERIDE HARDTAILS" - Teil 3

Dabei seit
11. April 2010
Punkte Reaktionen
16
Ort
Magdeburg
durolux wiegt fast 3kilo;)
nicht auuf herstellerangaben hören...



@ani nie


danke nochmal für den rahmen und das ganze zeug!
der vorbau wird noch vom restgeld getauscht,muss mich nur entscheiden;Dvllt ein pro frs...günstig und leicht...und schwarz
 

froride

travelling on one leg
Dabei seit
2. März 2004
Punkte Reaktionen
1.863
Ort
Würzburg
Wenn's vom Geld und der Länge her passt, ich verkaufe einen Vorbau. 10€ Rabatt als Geschenk zum neuen Bike und willkommen im hartem Club gebe ich dir. ;) KLICK
 

PartyPinky

Wald- und Wiesenbiologe
Dabei seit
27. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayreuth/ Berlin
das 2souls geht in ordnung. vorbau finde ich etwas zu dick.

rahmengröße beim ns bike:
wenn das sitzrohr nicht zu weit nach hinten geneigt ist,
kommst Du mit einer langen sattelstütze vermutlich gut hin.
wenn es eine 27,2mm stütze ist flext die halt ein wenig.

was hast Du für eine schrittlänge?

hab grad nochmal nachgemessen, schrittlänge is 83cm
 
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
vllt solltest du dirt auch mal andere Komplettbikes anschauen.
Die fallen mir gerade so ein: Bergamont Kiez (Classic), Kona Five-O ( viele Größen und ältere Modelle gibts günstig) oder Steely, Norco, Marin rocky Ridge, Commencal Ramones (haben leider erst seit diesem Jahr wieder nen Vertrieb in D -> musst mal anfragen wer die bestellen kann - oder Vorjahresmodell aus GB oder FR importieren) oder wenns bissl mehr kosten darf das Alutech Cheap trick
Oder auch noch andere "Dirt"-Hardtails, wenn es die in größeren Größen gibt.
oder halt selber bauen - Da hat es ein Anfänger auch geschafft. - Is natürlich mehr Aufwand wie du da lesen kannst.

@Umleitung: Auch die OnOne Stahl-Rähmen sind eigentlich nix für Leichtbau - als leichte Gabel dann eher ne (gebrauchte -> billigere) Revelation. Sonst kommst du glaub ich kaum unter 13kg...

@ Vipe: Wunderschön !! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

PartyPinky

Wald- und Wiesenbiologe
Dabei seit
27. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayreuth/ Berlin
danke für den hinweis, aber die meisten davon hatte ich mir alle schonmal angeguckt und die haben mir nich so zugesagt. norco wäre noch ne alternative gewesen, aber iwie gibts seit 2011 nur noch das norco bigfoot und das find ich oll :( bei sasquatch oder manik hätte ich noch echt überlegt
andere alternative über die ich noch nachgedacht hatte war n cube flying circus mit ner andern gabel, hatte mal iwo gelesen das der rahmen bis 160mm freigegeben ist
den thread vom aufbauen werd ich mir mal genauer durchlesen, hab ich grad nur überflogen, aber ich denke das aufbauen aufgrund zeitmangels rausfällt, will erstmal was fertiges zum fahren, das mit dem basteln kommt ja dann sicher mit der zeit
aber danke nochmal für die ausführliche antwort
grüße, pinky
 

Fabian93

STD`ler
Dabei seit
5. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1.599
Ort
SU
durolux wiegt fast 3kilo

nicht auuf herstellerangaben hören...

Also meine Durolux hat mit Hebel zum absenken 2300g,hat allerdings auch einen 1,5" Schaft.

Hier die schon erwähnte Erklärung:
durolux gewicht laut hersteller stimmt nur bei 1.5 und tapered!!!!
die versionen haben aluschäfte,die 1 1/8 hat einen stahlschaft!!!
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
3.558
Ort
Pfälzerwald
nachdem die Gabel nun endlich adäquat ist will ich hier mal Farbe zeigen ;)



bevor einer wg den Reifen meckert....;) mein alter LRS hat (noch) zu schmale Felgen da ist bei 2.25 Schluss. Die vorher montierten Ardent 2.25 fand ich insbesondere in losem Sand & Laub übel, da sind die NN in der Summe deutlich besser
wenn ich die alten CC Felgen mal in einen unbrauchbaren Zustand gebracht habe, kommen mit einer breiteren Felge auch gescheite Reifen drauf

wg einer Kefü bin ich noch am überlegen, gibt es was funktionierendes für 3fach ?

Gruß Björn
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
58
schönes bike :daumen:

die wirklich beste kefü für 3 fach ist die G-Junkies DREIST kefü... kost aber auch scheine...
brauchst wirklichdas große blatt? wenn net auf 2 fach mit 36er umrüsten und ne günstige stinger oder shaman kefü drann machen.
 

L0cke

Mr. Kangaroo
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rhön
wg einer Kefü bin ich noch am überlegen, gibt es was funktionierendes für 3fach ?

Gruß Björn


schickes Bike, die Farbe passt und gegen den Trend zu viel Eloxfarbe und dezente Rahmen, ich mag beides :daumen:
Wie ist dieser Abstreifer an der Sattelstütze s, verhindert er gut, dass Dreck ins Sattelrohr kommt, wird die Stütze trotzdem verkratzt?

wegen Kefü guckst mal in mein Album ;)
 

`Smubob´

Reife(n)prüfer
Dabei seit
23. September 2005
Punkte Reaktionen
217
Ort
Landau
hier meine neueste Errungenschaft:

[foto]

Kurbel + Laufradsatz wird noch geändert
Very nice! :daumen: Da ist nur noch der große Bruder von VW schöner ;)

Der LRS ist recht schwer, aber gerade im Hardtail, wenn es stabil sein soll nicht allzu verkehrt. Allerdings ist der sogar schwerer als mein alter Hope/EX729 LRS...! Optisch finde ich ihn in dem Bike aber klasse.
Die Kurbel ist technisch ja ok, ich vermute, die wird (zurecht :D) nur aus optischen Gründen getauscht?


bitte kommentare,ober der vorbau anders muss!!!
Also ich finde so einen Klopper an einem sonst schlanken und schlichten Rad schon ziemlich übel...! Aber ist deine Sache ;)
Ich finde allerdings die Front sehr hoch, fährt sich das nicht etwas stelzig? Oder bist du ein Riese? :)


nachdem die Gabel nun endlich adäquat ist will ich hier mal Farbe zeigen ;)
Sehr schickes Radl! :) Allerdings schade für die Gabel (und die Adäquatheit ;)), dass sie keine Steckachse hat...
Und wegen der KeFü: schmeiss das große Kettenblatt raus, du wirst es nicht vermissen. Notfalls kannst du ja mal ausprobieren, ob du auf die kleinsten 2 Gänge verzichten kannst, dann könntest du 38/24er Ketteblätter nehmen.
 

FR-Sniper

dabei....
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
3.050
Ort
MUC
nachdem die Gabel nun endlich adäquat ist will ich hier mal Farbe zeigen ;)

bevor einer wg den Reifen meckert....
Gruß Björn

schönes bike, den rahmen kannte ich garnicht :eek:

ich fahr im sommer bei trockenem wetter sehr gern den NN in 2,4 mit dickem schlauch, rollt gut und hat (im trockenen!) guten grip!

in den bergen/lago ist er aber nicht zu empfehlen, hab schon mal einen seitlich aufgeschnitten an nem jungen felsen!
 
Oben