Zeigt her eure "FREERIDE HARDTAILS" - Teil 3

Dabei seit
24. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
9
Ich mag die 2Souls einfach. Bei der Bereifung frage mich mich allerdings ob das Bike hier richtig ist...

Entschuldige wenn ich das so direkt schreibe: Den Signaturspruch finde ich entweder arogant oder dämlich, wahrscheinlich sogar beides.
...die Wahl der Bereifung ist immer abhängig von den jeweiligen Vorlieben...mit den "Small Block Eight" von Kenda komme ich gerade super zu recht - besser wie mit grobstolligen Schlappen!
Fahre häufig auf Waldboden, da sind die super schnell und haben einen massiven Seitenhalt. Die Seel aus dem Leib treten, muss ich mir vor einem Absprung auch nicht...:cool:
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
9.618
Ort
Dickes B
Ich mag die 2Souls einfach. Bei der Bereifung frage mich mich allerdings ob das Bike hier richtig ist...

Entschuldie wenn ich das so direkt schreibe: Den Signaturspruch finde ich entweder arogant oder dämlich, wahrscheinlich sogar beides.

Reifen sind Geschmackssache, bei mir momentan verletzungsbedingt...

der spruch ist ja als zitat gekennzeichnet, nicht von mir aber ich fand ihn gut.
an meinen tour/reiserädern fahre ich aber auch nen umwerfer, aber nicht weil mir ein kleiner gang fehlt, sondern weil ich feinere abstufung will. Den kleinsten (oder größten) gang kann man sich ja frei wählen.
 
D

Deleted 294333

Guest
Servus,

hat jemand Erfahrungen mit Planet X Bikes von der Insel?
Die bieten zur Zeit in der Bucht den 45650B von OnOne für 185 Euro an. Kann man dort bedenkenlos bestellen, es juckt in den Fingern...
http://www.ebay.de/itm/On-One-45650...ces_Women_s_Fragrances_PP&hash=item43ca244148

878221d1395276499-45650b-imgp4891.jpg
 
D

Deleted 294333

Guest
Danke! Dann werd' ich wohl wieder auf Stahl umsteigen.

Edit: Argh, Gabel zu lang...das macht's schon wieder hinfällig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Deleted 294333

Guest
Die Einbauhöhe/Federweg meiner Gabel ist zu groß.
Zum einen überschreite ich die Herstellerfreigabe, zum anderen wird der LW noch flacher. Und das wird mir ein wenig zu "slack".

So wäre der Aufwand überschaubar geblieben mit Felgen u. Steuersatz.
Aber extra noch Gabel tauschen ist mir schon zuviel, nur um mal aus Spaß an der Freude den Rahmen zu wechseln.

Dann lieber noch etwas am Chameleon basteln.
 
D

Deleted 294333

Guest
Durolux rca mit 160mm; laut on one ist bis max. 150mm ausgelegt und dann der LW bei ca. 65°.
Ich hatte schonmal ein Surge, das lag' mit einer Fox 36 bei 64° und war mir einfach zu flach...hinzu kommt dass das OnOne ein ganz schöner Brocken ist.

Werde jetzt ein angle set in's Chameleon stecken und die Ausstattung etwas ändern.
 
D

Deleted 104857

Guest
Durolux rca mit 160mm; laut on one ist bis max. 150mm ausgelegt und dann der LW bei ca. 65°.
Ich hatte schonmal ein Surge, das lag' mit einer Fox 36 bei 64° und war mir einfach zu flach...hinzu kommt dass das OnOne ein ganz schöner Brocken ist.

Werde jetzt ein angle set in's Chameleon stecken und die Ausstattung etwas ändern.

Nur mal als Gedankenanstoß, ich fahre in meinem HT auch eine 170er Vengeance, obwohl der Rahmen bis 160mm freigegeben ist.
Kompensiert habe ich das einfach durch einen zero-stack Steuersatz, allerdings musste ich von der rebound-Kappe ein wenig abdrehen, damit die Gabel beim Einschlagen nicht am Unterrohr anschlägt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Deleted 294333

Guest
Danke, hab' auch hin und herüberlegt; aber das Fieber ist wieder abgeklungen:D.
Steht noch anderes an und das wäre einfach ein Schnellschuss zwischendurch gewesen.
 
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt


Sop das war meine Freeride Hardtail action der letzen drei Monate... Nicht sonderlich toll aber immerhin mal Treppenfahren gewesen mit nem Leihbike in Melbourne aber jetzt bin ich wieder da, bald gehts mal wieder ne Runde mit dem richtigen fahren :D
 
Dabei seit
13. Januar 2008
Punkte Reaktionen
517
Mein Chromag mit neuen Pedalen und endlich einer Kind Shock Dropzone Sattelstütze. Wie konnte ich nur so lange ohne auskommen!!! ;)

DSCN5338.JPG

DSCN5335.JPG DSCN5337.JPG DSCN5338.JPG DSCN5340.JPG
 

Anhänge

  • DSCN5335.JPG
    DSCN5335.JPG
    188 KB · Aufrufe: 2
  • DSCN5337.JPG
    DSCN5337.JPG
    179,9 KB · Aufrufe: 2
  • DSCN5338.JPG
    DSCN5338.JPG
    185,1 KB · Aufrufe: 14
  • DSCN5340.JPG
    DSCN5340.JPG
    200,2 KB · Aufrufe: 4
Dabei seit
15. April 2009
Punkte Reaktionen
540
Ort
Schmalkalden
Wollte mein Argon auch mal zeigen und gleich noch paar Bilder in Aktion vergangene Woche in Saalbach. Hatten leider verplant, dass noch nicht alle Bahnen fahren, aber man kann ja auch Höhenmeter treten ;)
Leogang Hangman ging sauber durch, Proline etc. in Saalbach auch. Die Maschine ist echt Wahnsinn. Hab den Radstand noch leicht länger gemacht, damit hat es sich wunderbar durch die Anlieger drücken lassen.





 

Steeldonkey

CroMo
Dabei seit
3. September 2011
Punkte Reaktionen
266
Ort
Dresden
Wollte mein Argon auch mal zeigen und gleich noch paar Bilder in Aktion vergangene Woche in Saalbach. Hatten leider verplant, dass noch nicht alle Bahnen fahren, aber man kann ja auch Höhenmeter treten ;)
Leogang Hangman ging sauber durch, Proline etc. in Saalbach auch. Die Maschine ist echt Wahnsinn. Hab den Radstand noch leicht länger gemacht, damit hat es sich wunderbar durch die Anlieger drücken lassen.

also ich fand saalbach mit dem hardtail doch schon sehr anspruchsvoll. besonders meine hände haben es mir gedankt....
nach 4 tagen fahren konnte ich außerdem meinen LRS in die tonne werfen. die felgen waren nicht mehr zu retten (VR ging noch durch, aber HR war total zerstört.) die E530 felgen von DT Swiss waren eben nicht dafür gedacht...

schickes rad btw. leider aber aus alu ;)
 
Oben