Zeigt her eure "FREERIDE HARDTAILS" - Teil 3

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.606
Standort
Nordbaden
Freeride Hardtail?o_O

Und lass die Stütze in Ruhe, das passiert halt mit der Zeit, dass die Beschichtung nachlässt.
 

DerPUCK

26 Zoll Fanatiker o.O
Dabei seit
14. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
73
Standort
Kulmbacher Oberland
Hi,

@ h4wk geiles Hornet und cooles Bild =)

Das ist mein erster Beitrag im Forum. Deswegen wollte ich daraus was besonderes machen. :)
Wie geht es besser als mit einem neu aufgebauten Bike =)
Dann stell ich mal mein Freeride Hardtail vor. Das ist ein Banshee Morphine in M. Hier mal ein paar Bilder:

DSCN1097.JPG
DSCN1100.JPG
DSCN1110.JPG
WP_20170702_10_37_28_Pro.jpg
WP_20170702_10_37_44_Pro.jpg
WP_20170702_10_37_53_Pro.jpg
DSCN1101.JPG


Ich wollte ein Freeride Hardtail für das heftigere Gebolze. Ich habe am Anfang dann Richtung Hornet tendiert, konnte aber dann doch nen Morphine Rahmen ergattern8-). Von Anfang an wollte ich auch einen auch noch Tourentauglichen Karren, was mir mit dem Aufbau gut gelungen ist. Bis auf das Gewicht. Ca. 16 kg:ka:
Hoffentlich ist keiner aus dem Leichtbauforum da :D Auf jeden Fall hält der Karren jetz so ziemlich alles aus. Wie zu sehen ist habe ich für das Banshee überwiegend Gebrauchtteile verwendet, die aber alle gut funktionieren.
Aber im DH ist der Aufbau der Hammer und auch im Uphill kommt man noch rauf, nicht zuletzt, weil ich ne kurze Übersetzung an dem Hobel habe.

Hier eine Partliste:

Saint 810 Bremsen
SR Suntour Durolux TAD mit Fernbedienung 140-180 mm
Spank Spike Vorbau /Spoon Lenker
Double Track Laufräder Trailking 2.4 Protection hinten/ Baron 2.5 vorne
Forca SPS 400 Vario Sattelstütze
Deore bis Slx Schaltung 2*10 Sunrace 11-40 Kassette 24/38 Kurbel MRP Kettenführung
Steuersatz Pig DH
Saint Kurbellager

Also dann Ride on und was so dazugehört,

Johannes
 

Anhänge

Viego

free the ride
Dabei seit
15. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Leipzig
Sind schon geile new-school Teile und absolut bombproof. Bin die Doubles früher auch gefahren, der Rahmen ist immer wieder geil anzuschauen!

Geiles Bike, das es allerdings so schwer ist, wundert mich nicht :D:lol::daumen::bier:
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
5.350
Standort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
Nach heutigen Forenstandarts unfahrbar:wut:

Komisch nur das du damit spass hast :bier:
Und das ist was zählt

Ich fand den Rahmen immer schön hässlicho_O
 
Dabei seit
13. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
471
Standort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Hey,
mein erstes Projekt "Lucy Evo1", ein Custom Made Trail Hardtail von IM, steht zum Verkauf!
Das Bike ist so gut wie Neu, wurde nur kurz auf Straße bewegt, höchstens 20km Laufleistung, kein Gelände!
So wie es da steht, hat es ein Neuwert von über 4000,-€.
Entweder als Komplett Bike oder Rahmen mit Steuersatz, Gabel und Innenlager.
Bei Interesse per PN mit Preis Vorstellung!

2017_0719AA.JPG 2017_0719AB.JPG 2017_0719AC.JPG 2017_0719AD.JPG 2017_0719AE.JPG 2017_0719AF.JPG 2017_0719AG.JPG 2017_0719AH.JPG 2017_0719AI.JPG 2017_0719AJ.JPG 2017_0719AK.JPG 2017_0719AL.JPG Geometrie Lucy Horizon Evo1.png
Rahmen: IM Sporträder Custom Made
Lackierung: Renaissance Grau Industrie Pulverbeschichtung
Gabel: Rock Shox Revelation 140mm 1 1/8"
Steuersatz: Acros
Vorbau: Syntace Megaforce 2 50mm
Lenker: Syntace Vector 7075 High 10
Griffe: Ergon GA2
Bremsen: Hope Tech 3 E4 Stahlflex
Laufräder: DT Swiss 350 Straightpull, DT Swiss XM 401 26"
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Evo PaceStar/TrailStar 26x2,35
Kurbel: TRUVATIV Descendant Carbon
Schaltwerk: Sram X1
Schalthebel: Sram X1
Kassette: Sram X1
Kette: YBN Yaban Kette 11-fach SLA110 Ti-N Triple Hollow
Innenlager: ACROS BB-R1
Pedale: Acros A-Flat MD
Sattelstütze: Kind Shock LEV
Sattel: PRO Turnix Carbon AF
Sattelstützklemme: tune Schraubwuerger
Bashguard: 77designz crash-plate
 

Anhänge

Dabei seit
13. April 2016
Punkte für Reaktionen
27
Wo ist der Rahmen her? Und bis wieviel Ferderweg ist denn die offizielle Freigabe von Mondraker?
Suche noch den passenden Rahmen für einen Freeride HT.
 
Dabei seit
1. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Marinsried bei München
Ja meinen Beinen nach sollte ich 185 groß sein. Sind aber dann doch 196 geworden.

Es ist das letztjährige vantage rr+
federgabel glaub ich bis 140mm freigegeben.

Mir war das fahr Verhalten mit dem 30mm Vorbau zu traktor mäßig. Es lief super geradeaus aber war sehr Kipplig und somit träge. Im gelände super aber sonst na ja.
Jetzt ist es ein guter Kompromiss für mich.
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
15.379
Standort
Schweinfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja meinen Beinen nach sollte ich 185 groß sein. Sind aber dann doch 196 geworden.

Es ist das letztjährige vantage rr+
federgabel glaub ich bis 140mm freigegeben.

Mir war das fahr Verhalten mit dem 30mm Vorbau zu traktor mäßig. Es lief super geradeaus aber war sehr Kipplig und somit träge. Im gelände super aber sonst na ja.
Jetzt ist es ein guter Kompromiss für mich.
Sei froh! Bei mir genau andersrum! [emoji23]

185 und SL 94
 
Oben