Zeigt her eure GT Räder - Teil 1

tofu1000

loves(re)cycling
Dabei seit
4. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
482
Standort
LE
Ich kaufe ein "A" und versuche zu lösen!

Ein 98er Karakoram?
 
Dabei seit
2. April 2020
Punkte für Reaktionen
5
Steht doch da leute... Ein GT Avalance das aber keine ähnlichkeit mit seinem Vorfahren hat
IMG_20200412_143914.jpg
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte für Reaktionen
165
Genau, ein Karakoram von 98.
Eine kurze Runde bevor es zerlegt wird.







Es schreit förmlich nach Umbau. Originalgabel rein, Rostlack drüber und Holzkiste vorne montieren.

Grüße Tom
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte für Reaktionen
165
Leute, kleiner Scherz!
Natürlich bleibt das nearly NOS Rahmenset so. 😉
 

Anhänge

tofu1000

loves(re)cycling
Dabei seit
4. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
482
Standort
LE
😃 NOSmasius hat wieder zugeschlagen! Schönes Rad. Und mit der Originalgabel kommt es auch nicht mehr so "hochhackig" daher...

Und was wird das jetzt?! Just another cafe racer? Oder was stilechtes fürs Treffen im September? 🙃

Leute, kleiner Scherz!
Natürlich bleibt das nearly NOS Rahmenset so. 😉
 

peru73

Earn your wings - Don't suck wheels
Dabei seit
6. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
133
Also ich fand das Roste-Teil schon mal richtig geil. Aber zwei davon braucht man nun wirklich nicht.

Was mir grad wieder auffällt:

der HINTERRADSTÄNDER....gäb es da CAD Daten, damit man das mal lassern lassen könnte? Kanten wär bei uns im Betrieb auch kein Thema....

Leute, kleiner Scherz! Natürlich bleibt das nearly NOS Rahmenset so. 😉
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte für Reaktionen
165
Und was wird das jetzt?! Just another cafe racer? Oder was stilechtes fürs Treffen im September?
Plan A: keine alten GT's mehr kaufen
Plan B: keine neuen GT's mehr kaufen
Plan C: an Plan A und Plan B halten
Plan D: Rahmen als Basis für ein Reiserad
Plan E: Zweckmäßig aufbauen und als Zugpferd für den Kinderanhänger

Plan F: einfach schön aufbauen und bei schönem Wetter die Berge hier suchen. Dabei natürlich Zwischenstopps einlegen und Kaffee und Kuchen genießen.
Plan G: einfach schön aufbauen und bei schönem Wetter die Berge hier suchen. Dabei natürlich Zwischenstopps einlegen und Kaffee genießen.
Plan H: einfach schön aufbauen und bei schönem Wetter die Berge hier suchen. Dabei natürlich Zwischenstopps einlegen und ein Bierchen genießen.

Es wird also auf Plan F-H hinauslaufen.😄

Wobei mich Plan D ja auch reizen würde.

gt2.JPG


$_86.JPG


gt1.JPG


Also ich fand das Roste-Teil schon mal richtig geil. Aber zwei davon braucht man nun wirklich nicht.
Und das erfüllt seine Zwecke voll und ganz! - Siehe Plan E.

der HINTERRADSTÄNDER....gäb es da CAD Daten, damit man das mal lassern lassen könnte? Kanten wär bei uns im Betrieb auch kein Thema....
Schicke mir einfach mal eine PM mit deiner Mailadresse.

GT Treffen im September: Bei mir wird das nichts. Es sei denn, ich finde vorher noch ein NOS Outpost mit einer schönen Altus/Alivio Gruppe. 😆

Stay safe & crazy!
Tom :daumen:
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte für Reaktionen
165


Das war auch ein Plan!

welches Karakoram hatte denn das Groovetube, ein Schaltauge und Cantisockel?
Es ist ein 93er Karakoram Elite

Und wie hast Du das mit dem Rost hinbekommen?
Originallack angeschliffen, dann grundiert, anschließend mit Rostlack gestrichen und mit Aktivator besprüht. Nach einer Woche dann Schriftzüge mit Schablone angebracht und mehrere Schichten Klarlak (matt) drüber.
 
Dabei seit
10. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
626
Es wurde vor kurzem "Joker" genannt. Soweit hatte ich gar nicht gedacht, bzw. war mir damals die Batman-Welt völlig fremd.
 
Dabei seit
10. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
626
Das 93er Blacklight Karakoram ist auch viiieeel zu schade für Rostlack.

Das schwarze Outpost macht derbe Spaß - ich denke, dass es für sowas sogar besser geeignet ist, denn die Gabel schaut komfortabler aus als die Bologna
 
Dabei seit
18. April 2013
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Heidelberg
Hallo zusammen,

auch bei mir mal wieder ein Update:

Nachdem die Storm HC in 203mm Thermisch am Anschlag war, nun das Update auf MDR-P mit 220mm:
1590424174810.png



Bin schon gespannt wie sich diese Scheibe schlägt. 😊
 
Dabei seit
6. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
121
Standort
Graz, Steiermark
Hallo zusammen,

auch bei mir mal wieder ein Update:

Nachdem die Storm HC in 203mm Thermisch am Anschlag war, nun das Update auf MDR-P mit 220mm:
Anhang anzeigen 1051081


Bin schon gespannt wie sich diese Scheibe schlägt. 😊
Ich frag mich gerade, wie man in einem CC-Bike wie deinem Zaskar eine 200mm Bremsscheibe thermisch ans Limit bringt...:oops::eek::confused:
Ist die Magura Gabel überhaupt für 220mm freigegeben? Verdreht sich das nicht beim Bremsen ohne Steckachse? Da bekommst ja fast nen Lenkimpuls aufs VR beim Bremsen :D:lol::aetsch:
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte für Reaktionen
12
Standort
NRW
Update:
wie angekündigt habe ich die Manitou Skareb ins Backwoods gesteckt
und damit ist jetzt eigentlich erst mal alles gemacht, aber ein paar XT-Shifter
könnten schon noch:)

Schon recht viel was sich seit dem Gebrauchtkauf geändert hato_O
20190306_193557.jpg

20200525_192054.jpg
 
Oben