Zeigt her eure Haibikes!

Dabei seit
5. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
1
Sieht gut aus. Nur der weiße Vorbau will mir nicht so recht gefallen. Wirkt ein wenig wie eine Unterbrechung der Linienführung. Ein schwarzer Vorbau und eventuell weiße bzw. 2-farbige Lenkergriffe (weiß und schwarz) wären eine möglicher Alternative. Wie fahren sich denn die Mavic UB?
 
Dabei seit
5. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
1
@ celanstorm: Wird es denn ein weißer Sattel ;)? Ich finde das Rad hat einen agressiven Ausdruck. Der Spacerturm ist zwar sehr hoch, passt aber irgendwie. Hat was von einem Bullen mit Hörnern. Eine bessere Bildqualität wäre aber wünschenswert.

Bin heute auch selbst weiter gekommen beim Aufbau: Rahmen, Räder, Kurbel und co. sind verbaut:







Vorbau (wird wohl ein Specialized Pro Set II), Lenker (Bontrager Earl low rise), Sattelstütze (fizik cyrano) und Sattel (steht noch nicht fest) werden noch getauscht. Außerdem fehlt noch die Kette (Sram 991), Schaltwerk, Bremsen sowie ein korrektes set up.

Könnte mir jemand behilflich sein die richtige Kettenlänge zu finden? Sram und Shimano machen ja gewisse Vorgaben, dann gibts noch die best practice Methode (48-11, Schaltwerk muss senkrecht nach unten stehen), aber wie sieht das bei einem Fully aus (sprich Kettenzug, Federvorgang, etc.)?

Grüße, beat2eps
 
Dabei seit
25. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
nähe Hamburg
@celanstorm: geile optik, gefällt mir! lad bitte nochma ein paar höherauflösende fotos hoch, wenn du kannst.

@beat2eps: deins gefällt mir richtig gut. halt uns auf den laufenden! bin gespannt wie´s fertig aussieht!
 

Guerill0

Kurbel-Kurbler
Dabei seit
10. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
282
Standort
DON / ER
Wenn ich mir den Vorbau wegdenke, dann gefällts sogar echt gut.
Ich mag Bikes mit extremer individueller Note
 

Marc B

MTB-, Radfahr- und Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.016
Standort
Olsberg
Optisch ist der Vorbau echt übel, aber ich brauche ihn für eine zu mir passende Sitzposition :) Mit einem flacheren Modell wäre die Sattelüberhöhung zu krass, das mag mein Rücken nicht.



Das Bike ist ja das Ergebnis einer Tuning-Aktion (Link zum Artikel), als nächstes kommt eine Variostütze dran, die ist schon unterwegs:

 
Dabei seit
1. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
7
danke an alle wegen des lobs fotos versuche ich noch bessere zu machen (war mit Handy) beim sattel kann ich mich iwie partou nicht entscheiden und der spacerturm würd noch verkleinert versprochen^^

@marco was wiegt dein hai light?
@beat2eps schickes radl
@marc b kannst ja mal berichten ob die stütze was taugt
 
Dabei seit
17. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarländle
Dank der aussschließlich schweren verbauten Teile Reba,XT Kurbel,Mavic LRS, Bremse mittlerweile 10.32 KG.

Ursprünglich waren es fast 12KG gewesen. Nächsten Monat kommt ein neuer LRS und neuer VR dann fällt die 10. Endlich !

VG
Marco
 

Marc B

MTB-, Radfahr- und Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.016
Standort
Olsberg
Dabei seit
5. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
1
Mein Haibike habe ich heute abgeholt, neue Bremsleitungen und Vorbau sind dran. Sind zwar im Endeffekt nicht die geworden die ich mir vorgestellt habe, aber Form folgt ja bekanntlich der Funktion. Und da wurde es ein bequemer Sattel von Styx (Eigenmarke von Bulls & co.) und 'nen passenden Vorbau für insgesamt 30€. Heute auch gleich noch eine Testfahrt. Nachfolgend die entstandenen optischen Eindrücke:

















Fahrtechnisch find ich das Bike absolut Hammer. Sitzposition und Geometrie gefallen mir sehr, agil und wendig dabei aber immernoch sportlich und komfortabel. Die Reba Team geht ab wie Sahne, die Conti MK II RS bringen minimalen Rollwiderstand und maximalen Grip bei einem Traumgewicht von ca. 1120g (für ein AM-Bike). In Verbindung mit dem sehr steifen Cockpit ergibt diese Kombination super Führungs- und Traktionseigenschaften. Das einzige was stört, da es noch nicht so ist wie ich es mir vorstelle, der Dämpfer. Ich bin jetzt bei 100 Psi (wiege ca. 68 kg), kann immernoch nicht den vollen Federweg nutzen und der Dämpfer fühlt sich immernoch ein wenig zu hart an (ohne Plattform).

Summa sumarum ein Top Bike mit souveränen Allroundeigenschaften bei einem Kampfgewicht von sogut wie exakt 13 kg.

Vielen Dank nochmal an das Forum und seine Mitglieder bei der indirekten Hilfe sowie den Verkäufern einiger Einzelteile.

Gruß, beat2eps

edit: Falls es jemanden interessiert, der Eigenaufbau aus neuen und gebrauchten Teilen hat 1477€ gekostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

rigger

Last Bikes
Dabei seit
21. April 2003
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Schüttorf
Hallo, kann man das Ride eigentlich auch mit ner 140er Pike vorne fahren, ich könnte nämlich günstig an nen Ride Rahmen kommen, hab nur das geld nicht mir ne neue gabel zu kaufen... :(
 

SuperGauzy

Fernsehstar
Dabei seit
6. September 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Werther
Ja, ich fahre die RockShox Lyrik, die kann ich von 160 auf 115 mm absenken und da lässt sich der Rahmen auch noch gut fahren.
 

rigger

Last Bikes
Dabei seit
21. April 2003
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Schüttorf
Noch ne Frage welches Einbaubreite hat die Dämpferaufnahme beim Ride, ich brauch noch die passenden Buchsen für den Manitou Dämpfer?
 

Guerill0

Kurbel-Kurbler
Dabei seit
10. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
282
Standort
DON / ER
Noch ne Frage welches Einbaubreite hat die Dämpferaufnahme beim Ride, ich brauch noch die passenden Buchsen für den Manitou Dämpfer?
Ich mess heute mal nach und geb dir Bescheid.

btw.
Falls jemand Interesse an einem 2009er Ride Rahmen inkl. Fox RP23 Dämpfer und Steuersatz (48cm) hat, der möge sich bei mir melden ;)
 
Dabei seit
23. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Oldenburg
Nach anfänglicher Umgewöhnung und mittlerweile ca 600 km war ich auf einer schönen Tour am Edersee: bin sehr zufrieden, mit dem Rad!!!
 
Oben