Zeigt her Eure Knöllchen!

Dabei seit
27. September 2001
Punkte Reaktionen
1.142
Ort
Rünenberg, Schweiz
Ich habe eben noch nachgerechnet mit dem DT Spokes Calculator, wieviel der Längenunterschied der Speichen ist, wenn man ein bestehendes Rad von 148 Boost mit Superboost Adapter auf 157mm umzentriert (Felge 4.5mm nach links zentrieren) : Ausgangslage: DT 350 Nabe 148mm 6 Loch, Felgen Nippelsitzdurchmesser 590mm (29"): Speichenlänge links/rechts Original: 286.2mm / 285.7mm
Speichenlänge, wenn Felge 4.5mm nach links versetzt eingespeicht wird: 285.7mm / 286.1mm

Der Unterschied ist also links gerade mal 0.5mm und rechts 0.4mm. Somit dürfte es bei keinem gut eingespeichten Laufrad ein Problem sein, die Felge 4.5mm nach links zu zentrieren.

Ich sehe den Vorteil der 148mm Nabe in erster Linie in der viel grösseren Auswahl an erhältlichen Naben. Da kann ich auf bewährte Naben zurückgreifen, mit welchen wir jahrzehntelange gute Erfahrung haben und die zu einem fairen Preis erhältlich sind.

Rein technisch gesehen haben beide Möglichkeiten ihre Vor- und Nachteile, wobei ich die jeweiligen Nachteile einer Variante nie als gravierend oder gross einstufe - beides funktioniert technisch sauber und langlebig, wenn korrekt ausgeführt. Der Käufer hat die Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. März 2018
Punkte Reaktionen
27
Hallo,

ich kann vielleicht auch noch etwas dazu bei tragen. Ich fahre seit ca. einem Jahr ein Knolly Fugitiv in Gr. L und bei mir passt es mit 178 cm perfekt. Ich hatte ich damals aus Kostengründen beim Selbstaufbau für einen LRS von Spank entschieden mit einer 157 er Nabe drin. Seit dem hat das Rad einen kompletten Westalpencross und viele andere Touren mitgemacht. Ich bin mit dem LRS so zufrieden das ich für das Winterprojekt Banshee Paradox gleich nochmal zu einem LRS von Spank gegriffen habe. Die sind sicher nicht die absoluten Leichtgewichte, aber sehr stabil.
In diesem Zusammenhang muss dem Dani nochmal für die geduldige und ausführliche Beratung gedankt werden.

Ein Problem zeigte sich während des Westalpencrosses im letzten Jahr. Der Hinterbau fing plötzlich an zu knacken. Alle Lager waren wirklich mit den richtigen Momenten festgezogen. Ich habe nach der Tour das Rad nochmal komplett und den Hinterbau auch, zerlegt. Bei allen Lagern war leider sehr mit dem Fett gesparrt wurden. Wenn man sich nur den Rahmen kauft empfehle ich vorher die Lager mal zu prüfen und ggf. nachzuschmieren. Danach war das Problem weg.

Das Rad ist sicher für so eine lange Tour nicht ein Leichtgewicht, aber immer wenn es bergab ging hatte ich gegenüber meinen Mitstreitern die Nase vorn.
Die richtige Reifenwahl spielt sicher auch noch eine entscheidende Rolle ob das Bike auch gut berghoch geht...
 
Dabei seit
22. Mai 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Schweiz
Mein Warden 2020, mit Custompaint.
Fox Float 36, X2 und Transfer
Shimano XT Antrieb und Bremsen
Chromag Sattel, Vorbau und Lenker
burgdorf21.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Juni 2018
Punkte Reaktionen
33
Mein Warden 2020, mit Custompaint...
hi melih,

darf ich dich kurz fragen wie du das mir dem custom paint job gemacht hast?
bekomme demnächst ein neues knolly geliefert, welches aufgrund der derzeitigen liefersituation nicht meine lieblingsfarbe, hat und möchte es auch umfärben lassen.
wurde es einfach chemisch entlackt und dann die neue farbe samt decals drauf? könnte man den rahmen auch einfach raw lassen u n klar drüberlackieren?
danke dir & lg...
 
Dabei seit
22. Mai 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Schweiz
hi melih,

darf ich dich kurz fragen wie du das mir dem custom paint job gemacht hast?
bekomme demnächst ein neues knolly geliefert, welches aufgrund der derzeitigen liefersituation nicht meine lieblingsfarbe, hat und möchte es auch umfärben lassen.
wurde es einfach chemisch entlackt und dann die neue farbe samt decals drauf? könnte man den rahmen auch einfach raw lassen u n klar drüberlackieren?
danke dir & lg...
Hey Bazonk
Ich hatte den Rahmen in Raw bestellt, dieser wurde entsprechend vorbereitet und blau gepulvert. Die Sticker wurden durch einen Grafiker anhand Originaldaten von Knolly erstellt (die kannst du bei Ihnen anfragen).
Die orangen Stellen sind foliert (anlog den Stickern).
Ich habe alles durch www.cycleworks.ch machen lassen. Der Stefan erfüllt dir jeden Wunsch bei Custompaints.

Gruss
Melih
 

Anhänge

  • IMG_6249.jpg
    IMG_6249.jpg
    159,8 KB · Aufrufe: 120
Dabei seit
13. Juni 2018
Punkte Reaktionen
33
@Jogi1968
Sehr schön geworden! Darf ich dich fragen welche Größe der Rahmen hat und ob Du irgendwelche Probleme bezüglich der Länge von Bremsleitung und Schaltkabel hattest?
Habe gelesen, dass sich eine "normale" Bremsleitung (neu, mit 170cm) nicht ausgeht 🤔
 
Dabei seit
12. Juni 2014
Punkte Reaktionen
134
Also ich habe auf beiden Fugitive 1700mm Leitung, reicht mir aus. Ja 10cm mehr wären nicht schlecht, muss aber nicht sein, ich fahre jetzt Fugitive im zweiten Jahr und hatte noch keine Problem. PS: Größe L
 
Dabei seit
2. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1
Ort
Lörzweiler
Hallo zusammen,
bin neu hier und am überlegen ob ich ein Warden mir aufbaue.
Ist hier jemand in der Runde aus der Nähe von Mainz und fährt ein Warden in Größe M

viele Grüße
Maik
 
Dabei seit
8. Juni 2016
Punkte Reaktionen
53
Ort
Biebertal
Passt vielleicht nicht ganz hier hin, aber kann mir einer die aktuelle Steuerrohr länge eines Wardens in M nennen. Will mir demnächst nämlich einen Rahmen bestellen wenn Lieferbar würde aber gerne wissen ob meine Gabel passt. Danke
 
Dabei seit
22. Mai 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Schweiz
Passt vielleicht nicht ganz hier hin, aber kann mir einer die aktuelle Steuerrohr länge eines Wardens in M nennen. Will mir demnächst nämlich einen Rahmen bestellen wenn Lieferbar würde aber gerne wissen ob meine Gabel passt. Danke


Ich habe es mal gemessen, sind 11cm
 

Anhänge

  • PXL_20210505_173130673.jpg
    PXL_20210505_173130673.jpg
    232,6 KB · Aufrufe: 77
Zuletzt bearbeitet:

warden66

nobeardnodog
Dabei seit
3. November 2016
Punkte Reaktionen
189
Hallo, Du hast hoffentlich inzwischen schon einige KM auf deinem neuen Fugitive. Da Du ja das alte vorher gefahren bist, würde mich der signifikante Unterschied zur neuen Version mal interessieren, wie machen sich die Unterschiede bemerkbar? Lohnt der Umstieg tatsächlich?

Würde mich freuen.

Lieben Gruß
Markus
 

DerPUCK

26 Zoll Fanatiker o.O
Dabei seit
14. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
404
Ort
Kulmbacher Oberland
Hi hier Mal mein Knolly Endorphin 🙈

IMG_20210602_180801.jpg

IMG_20210602_180746.jpg


Vielleicht kann mir zu meiner Frage jemand hier weiter helfen


Ride on,

Johannes 😁
 
Oben