• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zeigt her eure Propain Bikes!!

Dabei seit
28. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
65
Ich hab das TwoFace mittlerweile verkauft, weil ich Bergauf damit nicht zufrieden war.
Es war mir irgendwie zu kurz in Größe M.
Nun liebäugle ich mit dem Hugene, frage mich aber ob es soviel besser Bergauf geht als das Twoface?
Das TwoFace war Bergab wirklich super, ich selbst hab es nie an die Grenze gebracht.
Wie ist das Hugene Bergab?

Gruß und danke

Mike
Das Hugene ist bergab sehr potent.
Verspielt, poppig und agil ohne dabei nervös zu sein - im Gegenteil - es bietet viel Laufruhe. Der Hinterbau kann deutlich mehr als die 130mm vermuten lassen. Ich habe den SuperDeluxe Dämpfer - sehr gute Endprogression. Um nen Durchschlag zu bekommen muss man es schon drauf anlegen - ich habe es bisher noch nicht geschafft.

Eine 160mm Enduro-Sänfte solltest du aber nicht erwarten. Es ist ein Waschechtes Trailbike bzw. AM.
 
Dabei seit
16. März 2005
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Essen
Das Hugene ist bergab sehr potent.
Verspielt, poppig und agil ohne dabei nervös zu sein - im Gegenteil - es bietet viel Laufruhe. Der Hinterbau kann deutlich mehr als die 130mm vermuten lassen. Ich habe den SuperDeluxe Dämpfer - sehr gute Endprogression. Um nen Durchschlag zu bekommen muss man es schon drauf anlegen - ich habe es bisher noch nicht geschafft.

Eine 160mm Enduro-Sänfte solltest du aber nicht erwarten. Es ist ein Waschechtes Trailbike bzw. AM.

Danke für die Info,
ich bin auch auf der Suche nach einem AM/ Trailbike... mehr benötige ich nicht...
Das liest sich doch alles wirklich super und macht schon Bock aufs Hugene.
Fährst du das Rad mit 150mm Vorne?
 
Dabei seit
28. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
65
Ich fahre es mit der 140mm Selva,
GX Gruppe, Cura 2, Newmen LR und KS Lev Stütze.

Evt travel ich die Gabel demnächst mal auf 150mm um zu sehen was das für einen Effekt hat.
 
Dabei seit
16. März 2005
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Essen
Alles klar, die Selva wird derzeit nicht Angeboten im Konfigurator...
Sei es drum, ich werd mich noch etwas belesen und dann entscheiden, oder so...

Gruß
 

___Al_Carbon___

... ist ständig gerädert.
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
274
Standort
nähe AC
Naja, wie ich weiter oben schon geschrieben habe, ich bin nicht gerade das Referenz-Maß in Sachen Abfahrt! :D

Da das Twoface seine Gene vom Tyee hat, würde ich ihm generell die besseren Abfahrtseigenschaften zusprechen. Nach meinen bescheidenen Erkenntnissen bisher (ein paar Hügel sind schon da ^^) ist dem auch so. Wobei man eigentlich sagen müsste: Das Hugene nicht wirklich „schlechter“, sondern etwas straffer unterwegs. Aber durch die größeren Laufräder merkst du schlicht auch etwas weniger vom Untergrund. Gerade kleinere Wurzelteppiche sind mit dem Hugene fast nicht spürbar, während die Federung beim Twoface damit ordentlich zu tun hatte. Daher passt das straffere Fahrwerk auch sehr gut zu den 29ern - finde ich.
Und daher rührt dann auch die gute Performance bergauf und in der Ebene. Da ist das Hugene definitiv einigen Klassen besser als das Twoface und sicher auch als das Tyee.

Ich fahre die Selva übrigens in 150 mm mit 30% SAG... die Gabel ist einfach genial. Absolut kein Vergleich zu meiner Pike.
 
Dabei seit
16. März 2005
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Essen
@__al_Carbon__ Danke dir für deine kurze Einschätzung.

Wäre wohl Sinnvoll mal auf einem zu sitzen und zu fahren, gibt es zufällig jemanden mit einem Hugene in Größe "M" im Ruhrpott?
Die Selva gibt es derzeit ja nicht, somit würd ich wohl die Pike und den Super Deluxe ordern.

Gruß
 

___Al_Carbon___

... ist ständig gerädert.
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
274
Standort
nähe AC
Lass dir die Pike ungekürzt verbaut mitliefern (hab meine Selva auch nicht kürzen lassen) und hau sie anschließend in die Bucht. ;)
 

Rollmann

rollin' PROPAIN
Dabei seit
18. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
327
Standort
53804 Much / NRW
Bist du bei der selben Größe geblieben?
Überleg auch ein wenig an nem Rahmentausch. Warte aber eher noch auf neue Farben. Die aktuellen überzeugen mich nicht zu 100%.
Ja, bin beim M geblieben. Bin aber bisher kaum gefahren.
Fühlt sich aber gut an. Nicht mehr ganz so gedrungen.
Werde aber berichten...

Das Grau ist total schick. Wirkt sehr edel. Hat mich beim auspacken sehr positiv überrascht. :daumen:
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.039
Standort
Siegen
Ja, bin beim M geblieben. Bin aber bisher kaum gefahren.
Fühlt sich aber gut an. Nicht mehr ganz so gedrungen.
Werde aber berichten...

Das Grau ist total schick. Wirkt sehr edel. Hat mich beim auspacken sehr positiv überrascht. :daumen:
Das Grau wär bei den aktuellen Farben definitiv auch meine Wahl.Sieht schon schick aus. Spekuliere noch auf grün bei den nächsten Farben.
 
Dabei seit
11. November 2014
Punkte für Reaktionen
54
Standort
57072
Da ich vor kurzem die ersten 1000km (nach dem Neuaufbau) auf dem Tyee vollgemacht habe, hab ich ihm ein paar optische Aufwertungen spendiert. :D

Frische Felgen- und Gabelaufkleber in den original Farbtönen von slikgraphics. Jetzt ist der Bock vorne und hinten nicht mehr so schwarz. :)

@a_k52: Tatsächlich konnte man die RAL-Töne angeben und sie passen auch zu 95% perfekt. :daumen:

IMG_0031_lzn_1920.jpg
IMG_0033_lzn_1920.jpg
IMG_0037_lzn_1920.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
15. September 2016
Punkte für Reaktionen
34
Da ich vor kurzem die ersten 1000km (nach dem Neuaufbau) auf dem Tyee vollgemacht habe, hab ich ihm ein paar optische Aufwertungen spendiert. :D

Frische Felgen- und Gabelaufkleber in den original Farbtönen von slikgraphics. Jetzt ist der Bock vorne und hinten nicht mehr so schwarz. :)

@a_k52: Tatsächlich konnte man die RAL-Töne angeben und sie passen auch zu 95% perfekt. :daumen:

Anhang anzeigen 867088 Anhang anzeigen 867089 Anhang anzeigen 867090
Sieht super aus! Welche Grösse ist das? L?
 
Oben