• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zeigt her eure Propain Bikes!!

Dabei seit
9. November 2019
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Graz
Übrigens für alle die beim Federsetup Bedenken haben. Mit den Fox 2020 Komponenten und möglichen 300psi am Fox X2 ist in Kombination mit 2 weiteren Spacern ein optimales SAG Setting möglich. Hatte gestern bei einem 2 Meter Flat Drop keinerlei Durchschläge bei einem Fahrer + Kleidungsgewicht von 110-115kg. Die Gabel ist mit 2 Volumenspacern nicht mehr zum Durchschlagen zu bekommen bei nur 70psi.

Ist definitiv das beste Bike dass ich jemals gefahren habe!

Grüße aus Stuttgart
Richtig feines Bike.
Mir waren die Black Label zu teuer, hab es aber bereits nach der ersten Ausfahrt im Bikepark bereut. (Bereits nach kurzer zeit lockere Speichen und seit kurzem massiver Höhenschlag in der Flow S1 Felge, der sich nicht mehr auszentrieren lässt)

Eine Frage zum Setup für den X2. Wie kommst du denn an die High/Low Speed Compression Settings? Hab mir schon überlegt einen Inbus abzuschneiden, aber vielleicht gibts ja eine intelligentere Methode. :D
 

Jeru

Wrath Of The Math
Dabei seit
14. März 2005
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Trier
@Jonas383 Woher hast du die goldenen Fox Decals für Gabel und Dämpfer? :)

edit: hat sich erledigt. habs sie gefunden.

weiß einer wo ich schon 2020er Decal Kits kaufen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

nationrider

Welcome to the jungle!
Dabei seit
10. August 2001
Punkte für Reaktionen
804
Standort
NRW, Deutschland, Erde
Gönn Dir eine Megneg! Voll GEIL! :love:
Ich habe erst eine Tour mit dem neuen Spindrift hinter mir. Trotz ganz grobem Erst-Setup fand ich den Hinterbau klasse.
Habe das "straffe" Tune ab 80kg bei Propain vorbestellt, war scheinbar die richtige Wahl.

Zur Megneg habe ich bisher wenig gehört/gelesen. Wie äußert sich die Verbesserung konkret?
 

Werratte

Fahrtechnikfrei
Dabei seit
14. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.603
Standort
Ingolstadt
Jetzt check ich´s erst... ein 2019er in Gunmetal?:confused:
Du bekommst mit der Megneg ein Ansprechverhalten, dass WIR sicher nicht von einem Coil unterscheiden können. Das Ansprechverhalten bleibt auch bei weniger als 30% Sag sehr gut und der Gegenhalt im mittleren Bereich wird besser. Als Vorteil gegenüber dem Coil kann man aber noch schön mit gesamten Progression spielen. Ist echt Genial. Vor allem wenn man mit Flats fährt, weil es einfacher ruhiger ist.
 
Dabei seit
16. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
307
Standort
Friedrichshafen
Jetzt check ich´s erst... ein 2019er in Gunmetal?:confused:
Du bekommst mit der Megneg ein Ansprechverhalten, dass WIR sicher nicht von einem Coil unterscheiden können. Das Ansprechverhalten bleibt auch bei weniger als 30% Sag sehr gut und der Gegenhalt im mittleren Bereich wird besser. Als Vorteil gegenüber dem Coil kann man aber noch schön mit gesamten Progression spielen. Ist echt Genial. Vor allem wenn man mit Flats fährt, weil es einfacher ruhiger ist.
Sieht für mich eher nach 2019er in schwarz matt aus 😜
 

nationrider

Welcome to the jungle!
Dabei seit
10. August 2001
Punkte für Reaktionen
804
Standort
NRW, Deutschland, Erde
Sieht für mich eher nach 2019er in schwarz matt aus 😜
korrekt, ist matt schwarz! das liegt beim zweiten Bild wohl am Lichteinfall das es aussieht wie mein 2017er Gunmetal.

@Werratte
Hm, hört sich gut an mit der Megneg, aber Sensibilität und Gegenhalt haben mich so schon sehr positiv überrascht, vielleicht liegt es am neuen Tune? Was kostet ein Upgrade auf Megneg und kann man das selber umbauen?
 

Werratte

Fahrtechnikfrei
Dabei seit
14. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.603
Standort
Ingolstadt
korrekt, ist matt schwarz! das liegt beim zweiten Bild wohl am Lichteinfall das es aussieht wie mein 2017er Gunmetal.

@Werratte
Hm, hört sich gut an mit der Megneg, aber Sensibilität und Gegenhalt haben mich so schon sehr positiv überrascht, vielleicht liegt es am neuen Tune? Was kostet ein Upgrade auf Megneg und kann man das selber umbauen?
In meinem Dämpfer hat der Marcus Klausmann seine Künste wirken lassen und trotzdem ist der Unterschied den die Megneg bringt echt massiv.
Der Umbau dauert nur ein Paar Minuten. Dämpfer raus (peinlich sauber sollte er sein), Luft raus - auch aus der Negativ-Kammer, Bolzen auf der Kolbenstangenseite raus, Luftkammer abschrauben, Token raus, neue Luftkammer aufschrauben, drei Ringe in die Negativ-Kammer, Negativ-Kammer zu machen, Dämpfer einbauen und aufpumpen.
79,- € bei BC.
 
Dabei seit
16. August 2014
Punkte für Reaktionen
375
Standort
Rednitzhembach
auch wenns u.a. mit Strom läuft - es ist ein Propain durch und durch :love:

Ist das jetzt Farbe "Petrol"? Kommt bei den Lichtverhältnissen wie (allg. ausgedrückt) "hellblau" rüber.
Ist der Akkudeckel jetzt in Rahmenfarbe oder schwarz?

Die Fanboys sollten jetzt bitte nicht antworten wie "...ist doch egal - Hauptsache es fährt und Propain steht drauf...".
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
0
Ist das jetzt Farbe "Petrol"? Kommt bei den Lichtverhältnissen wie (allg. ausgedrückt) "hellblau" rüber.
Ist der Akkudeckel jetzt in Rahmenfarbe oder schwarz?

Die Fanboys sollten jetzt bitte nicht antworten wie "...ist doch egal - Hauptsache es fährt und Propain steht drauf...".
Ja, ist Petrol. Hellblau gibt es nicht. Und Ja, der Akkudeckel ist schwarz.
 

a_k52

Weißbier-Warrior
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
1.782
Standort
PA
Jo das ist Petrol, leider schwierig es so zu fotografieren damits der Realität nahekommt. Häng mal noch ein Bild an das es m.M. nach recht gut trifft:

43DD3C37-EC48-49FF-A179-E88B007680D3.jpeg

Und ja, der Deckel ist schwarz. Ich hatte es ja schon erwähnt, mich stört es nicht. Insbesondere da das Handling Deckel beim Akkuwechsel völlig unkompliziert ist. Und das ist der Grund warum mirdie Deckrlfarbe egal ist:

C68AA86D-106C-4C1A-9968-276CD8B43D69.jpeg

Insgesamt bin ich nach jetzt 3 kleinen Ausfahrten mit insgesamt 100km / 2200hm recht angetan von der Kiste
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
45
Kann mal einer der Ekano Zusatzakku Besitzer schauen ob der Zusatzakku von der Länge her auf das Unterohr ( Flaschenhalter) theoretisch passen würde 😀 rock Shox Fahrer mal ausgenommen , ich glaub ihr habt kein piggy back
 
Dabei seit
22. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
18
Richtig feines Bike.
Mir waren die Black Label zu teuer, hab es aber bereits nach der ersten Ausfahrt im Bikepark bereut. (Bereits nach kurzer zeit lockere Speichen und seit kurzem massiver Höhenschlag in der Flow S1 Felge, der sich nicht mehr auszentrieren lässt)

Eine Frage zum Setup für den X2. Wie kommst du denn an die High/Low Speed Compression Settings? Hab mir schon überlegt einen Inbus abzuschneiden, aber vielleicht gibts ja eine intelligentere Methode. :D
Das ist tatsächlich nicht so easy.. bin mit dem setup noch nicht ganz durch. Werde wohl für den ersten Bikepark Besuch die untere Dämpferschraube lösen. Das geht sehr schnell. Mein momentanes Setup liegt ist grob an 280psi orientiert. Bin 2-3 Klicks offener wie die Fox Empfehlung bei LSC und HSC und HSR und LSR. Habe auch 2 weitere spacer verbaut.
 
Oben