Zeigt her Eure RAW Bikes

Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
146
Na die rohe Alu-Oberfläche, welche das Material Aluminium besitzt, wird durch das Glasperlstrahlen 'zerstört' und das Material wird dann einfach matt silber. Das mag zwar korrosionstechnisch mehr Sinn machen, aber "raw", also rohes Alu-Rohr aus der Brutzel-Bude ist das dann nicht mehr.
 

Dutshlander

oud Apeldoorener
Dabei seit
6. November 2009
Punkte für Reaktionen
5.827
Standort
zuhause im Pott am B-See
Kommt auf den Druck und Größe und Härte des strahlmaterial an, mit Gefühl bekomme ich eine super Raw Oberfläche hin.
Ich habe viele Rahmen gestrahlt und die besitzer wahren alle sehr begeistert von diese unempfindliche Oberfläche.
 

Loki_bottrop

No Mercy, Only Violence!
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
793
ich hab hier noch nen rahmen stehen, wo ich aktuell überleg ob ich ihn neu pulver und auf den originalzustand bringe oder ihn raw mache (mittels flies mattieren). aus einem gespräch mit dem rahmenbauer weiss ich, das er mir von mechanischem entlacken (ich geh mal von aus, er meint strahlen) abgeraten hatte mit dem verweis, das es zu "interkristallinen rissbildungen" führen könne.
gehört hab ich davon noch nicht, jedoch mache ich mir sorgen, das ich den rahmen evtl irreparabel beschädigen könnte. gibbet da sowas?
 
Dabei seit
7. März 2015
Punkte für Reaktionen
74
Standort
Wien
Kann es grad nicht erwarten, mein Raw Bike zu bekommen. Ich hab aber geschummelt und mir das Bike gleich in Raw gekauft.
Wie anfällig auf Kratzer ist denn ein nicht mit Klarlack überzogener Rahmen in artgerechter Freerider Haltung? Mit welchem Wachs sollte man nach det Bikereinigung ab und zu drüber?
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
1.806
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie anfällig auf Kratzer ist denn ein nicht mit Klarlack überzogener Rahmen in artgerechter Freerider Haltung?
Wenn die Oberfläche nicht behandelt ist - also raw, höchstens gebürstet - ist sie nach meiner Erfahrung anfällig für jede Art Treffer und natürlich Korrosion. Ich habe grad gestern die Sticker von einem Nicolai entfernt, das nur eine Saison gefahren wurde. Sehr cooler Effekt, denn unter den Stickern ist das Material noch im Auslieferungszustand, also nicht poliert, aber schön blank, ringsherum zerkratzt und fleckig, wie Alu eben wird, wenn man nichts dazu tut außer hin und wieder etwas Wasser und Dreck.

Welches Wachs zur Pflege geeignet ist, ist hier im Thread schon mehr als einmal beantwortet worden. Da findest du sicher 'nen Tipp.
 
Dabei seit
7. März 2015
Punkte für Reaktionen
74
Standort
Wien
Ich werds wohl sehen, jegliche Bikes mit Lack oder Pulverbeschichtung sieht man die Gebrauchsspuren auch an - wobei es beim aktuellen RAW look gar nucht so arg aussieht wie zB. bei einem schwarzem Bike.
Mal sehen, wie lange mich intensive Pflege interessiert, wahrscheinlich nur das erste Halbjahr :D
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
146
Wenn die Oberfläche nicht behandelt ist - also raw, höchstens gebürstet - ist sie nach meiner Erfahrung anfällig für jede Art Treffer und natürlich Korrosion. Ich habe grad gestern die Sticker von einem Nicolai entfernt, das nur eine Saison gefahren wurde. Sehr cooler Effekt, denn unter den Stickern ist das Material noch im Auslieferungszustand, also nicht poliert, aber schön blank, ringsherum zerkratzt und fleckig, wie Alu eben wird, wenn man nichts dazu tut außer hin und wieder etwas Wasser und Dreck.

Welches Wachs zur Pflege geeignet ist, ist hier im Thread schon mehr als einmal beantwortet worden. Da findest du sicher 'nen Tipp.
Klingt interessant. Hast Du ein Photo vom Nicolai parat?
 
Dabei seit
7. März 2015
Punkte für Reaktionen
74
Standort
Wien
Foto würde mich auch interessieren - nur mal um zu sehen, was mich erwarten wird. Bin wohl ähnlich wie zr0wrk und mein Bike sieht nur Dreck und Wasser (ab und zu etwas Spülmittel) und meistens wird nicht so viel getan.
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
1.806
Bike der Woche
Bike der Woche
Mach ich euch ...



Auf dem Unterrohr (links) ist es ein bisschen schöner als auf dem Sattelrohr (rechts). Höhere Auflösung gibts in meinem Album.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
40
Ganz neu, leider nach einer Woche schon fleckig und die ersten Kratzer sind auch schon drin.

Naja, RAW muss man eben wie ein RAWes Ei behandeln.


761A1C9D-B5A1-45A0-825F-18E146E683DB.jpeg
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.349
Standort
Enzkreis ganz oben
Meine Fanes hat als erstes angefangen sich am Oberrohr zu verfärben wo man mit schwitzigen Händen anpackt wenn man kurz irgendwo drüber, raus, rein etc. hebt.
Das lässt sich meiner Ansicht nach auch kaum verhindern wenn man nicht dauernd hinterher wienert.
 

Milsani

Haldenhonk
Dabei seit
2. September 2001
Punkte für Reaktionen
446
Standort
Woanders is auch Scheiße!
Ganz neu, leider nach einer Woche schon fleckig und die ersten Kratzer sind auch schon drin.

Naja, RAW muss man eben wie ein RAWes Ei behandeln.


Anhang anzeigen 935726
Aber fährt man nicht Raw um sich an der allmählichen Verranzung zu "erfreuen" schließlich lebt das ganze und sieht immer wieder ein wenig anders aus...aber fragt mich noch mal nach dem Winterpokal

Klar, so ein frisch gestrahltes/poliertes Schätzchen hat natürlich auch was! Aber das lässt sich im Betrieb doch nur mit enormen Aufwand aufrechterhalten, oder?

M. (Raw-Neuling)
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
40
Ja, jeder Tropfen meines Schweißes färbt das Oberrohr anders, ...und nein, reinigen bringt nichts.

Wahrscheinlich muss es so sein, das Rat-Bike, das elende. Nur dazu da um gequält zu werden, Schläge zu bekommen und durch jedes Dreckloch getrieben zu werden.
Die Hure des Bikers, ausgezogen bis auf das nackte Blech ...los, gibs ihr.

Sorry, ich schweife ab.;)
 
Dabei seit
7. März 2015
Punkte für Reaktionen
74
Standort
Wien
Mach ich euch ...



Auf dem Unterrohr (links) ist es ein bisschen schöner als auf dem Sattelrohr (rechts). Höhere Auflösung gibts in meinem Album.
Ich finde, das sieht aber eh ziemlich cool aus. Ich denke, meine Entscheidung für RAW war schon die richtige, das Bike darf mit mir altern ;-)
 
Oben