Zeigt her Eure RAW Bikes

Dutshlander

oud Apeldoorener
Dabei seit
6. November 2009
Punkte Reaktionen
6.567
Ort
zuhause im Pott am B-See
Was könnte denn da genau schief gehen ?

Perlt man da gleich Löcher ins Alu ?
Oder wird es ungleichmässig ?
Ist halt ein zusammen spiel von Druck, Strahlmittel (Körnung) und Gleichmäßigkeit.
Bei zu viel (luft) Druck wird halt mehr material ab getragen.
Für die die keine Erfahrung hiermit haben, rate ich Finger weg.
 
Dabei seit
13. Juli 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Iserlohn
Hab die Lager übrigens drin gelassen und mit Baumarkt Beizer entlackt und kann mich sämtlichen Vorrednern nur anschließen, lass das, denn es dauert zum einen unheimlich lange und das Ergebnis wird nicht so gleichmäßig wie beim Profi. Außer du suchst für mindestens 3 Wochen Beschäftigung dann viel Spass! :)
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.345
Endlich ist mein "neues" Bike fertig aufgebaut :D

20150625_121720.jpg
 

Anhänge

  • 20150625_121720.jpg
    20150625_121720.jpg
    378,2 KB · Aufrufe: 84
Dabei seit
17. November 2010
Punkte Reaktionen
130
Ort
Lübeck
So, ich lese hier zwar schon etwas länger mit und bin wahnsinnig begeistert Aber nun würde ich gern ein paar basics erfragen.

- Ist das entlacken mit abbeizer schädlich für das material? Wie beize ich richtig ab?

- lohnt es sich eine Schicht klarlack nach dem abbeizen aufzubringen?

- wenn nein, was wird Mit dem Material passieren? Es läuft an, doch ist dies schlimm ?

- gibt es andere Möglichkeiten zur Entfernung des lacks? Voraussetzung ist, dass man es selbst machen kann Und nicht grade in einem Fachbetrieb arbeitet?

Ich frage so doof, da ich einen ziemlich abgerockten onooka ampak rahmen erstanden habe und dieser wirklich Zuneigung brauch.

Ich sage vorweg, ich bin mir im klaren, dass abbeizen lange dauern würde und das es undankbare arbeit ist, doch kriege ich damit ein ergebnis, welches akzeptabel ist?

Hat jemand vielleicht Bilder von eigener arbeit oder ähnliches ? Lager einpressen usw Soll kein proböem werden, da ich da Erfahrung habe.


Falls sich jemand das antun Sollte und auf alle Fragen antwortet, wäre ich wirklich sehr dankbar.

Beste grüße ,

Fabi

Edit: bitte entschuldigt die schlechte Rechtschreibung, bin im zug. ;)
 

Anhänge

  • IMG-20150629-WA0014.jpeg
    IMG-20150629-WA0014.jpeg
    118 KB · Aufrufe: 20
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Nidda
So, ich lese hier zwar schon etwas länger mit und bin wahnsinnig begeistert Aber nun würde ich gern ein paar basics erfragen.

- Ist das entlacken mit abbeizer schädlich für das material? Wie beize ich richtig ab?

- lohnt es sich eine Schicht klarlack nach dem abbeizen aufzubringen?

- wenn nein, was wird Mit dem Material passieren? Es läuft an, doch ist dies schlimm ?

- gibt es andere Möglichkeiten zur Entfernung des lacks? Voraussetzung ist, dass man es selbst machen kann Und nicht grade in einem Fachbetrieb arbeitet?

Ich frage so doof, da ich einen ziemlich abgerockten onooka ampak rahmen erstanden habe und dieser wirklich Zuneigung brauch.

Ich sage vorweg, ich bin mir im klaren, dass abbeizen lange dauern würde und das es undankbare arbeit ist, doch kriege ich damit ein ergebnis, welches akzeptabel ist?

Hat jemand vielleicht Bilder von eigener arbeit oder ähnliches ? Lager einpressen usw Soll kein proböem werden, da ich da Erfahrung habe.


Falls sich jemand das antun Sollte und auf alle Fragen antwortet, wäre ich wirklich sehr dankbar.

Beste grüße ,

Fabi

Edit: bitte entschuldigt die schlechte Rechtschreibung, bin im zug. ;)

Bei so vielen Fragen wende dich einfach an:KHUJAND
Nur soviel:
Alu läuft an und Klarlack drüber hilft nicht dagegen, deshalb lass das mit dem Klarlack, ist halt so.
Selber machen geht, ist ne riesen Sauerei, macht keinen Spaß und du weißt nicht was dabei rauskommt.
Schau dir meinen Rahmen und viele andere Rahmen hier an und die weißt was top Arbeit ist.
Da du ja die Lagergeschichte selbst erledigen kannst, würd ich mir an deiner Stelle den Rest nicht antun!
Mehr Infos gerne per PN....
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.260
Ort
M + FN
Ja, auf dem Foto glänzt es noch so neu :)
War das Nasslack oder gepulvert ?

Ich denke bei Raw immer mehr an Rahmen deren Farbe mal nicht so sinnvoll war.

Selber beizen würde ich wohl nicht machen.
Die Komplettpreise bewegen sich ja teilweise doch im vernünftigen Bereich.
 
Dabei seit
12. April 2011
Punkte Reaktionen
194
Sehr, sehr, sehr hübsches Rad! Kommt für mich perfekt "clean" rüber, nicht alles ohne Aufkleber, sondern genau die richtige Menge.
 
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
22
Ort
Schmiden
kurze frage zum dem 4 x Rahmen meines Sohnes hatte in jetzt beim Götz zum Glasperlenstrahlen.
Kann ich die Oberfläche so lassen oder muss diese noch nachbearbeitet werden.
Mit welchen Schleifscheiben oder Hilfsmitteln kann ich den Rahmen weiter bearbeiten.





LG

Jens
 

Anhänge

  • DSC_0863.JPG
    DSC_0863.JPG
    87,9 KB · Aufrufe: 24
  • DSC_0864.JPG
    DSC_0864.JPG
    91,7 KB · Aufrufe: 16
  • DSC_0865.JPG
    DSC_0865.JPG
    102,5 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Nidda
kurze frage zum dem 4 x Rahmen meines Sohnes hatte in jetzt beim Götz zum Glasperlenstrahlen.
Kann ich die Oberfläche so lassen oder muss diese noch nachbearbeitet werden.
Mit welchen Schleifscheiben oder Hilfsmitteln kann ich den Rahmen weiter bearbeiten.





LG

Jens

Hi,

glasgeperlte Aluteile sehen zwar erst mal nett aus, ohne nachpolieren und konservieren wird das aber eher ein kurzes Vergnügen.
Du siehst auf der angerauten Oberfläche jeden Fingerabdruck.
Ich weiß von was ich rede, einige unserer Kunden wünschen (trotz eingehender Warnung) diese Oberfläche und verfluchen es auch dann.
Frag mal bei Khujand nach was der so verwendet nach dem Perlen.
 

Dutshlander

oud Apeldoorener
Dabei seit
6. November 2009
Punkte Reaktionen
6.567
Ort
zuhause im Pott am B-See
Hi,

glasgeperlte Aluteile sehen zwar erst mal nett aus, ohne nachpolieren und konservieren wird das aber eher ein kurzes Vergnügen.
Du siehst auf der angerauten Oberfläche jeden Fingerabdruck.
Ich weiß von was ich rede, einige unserer Kunden wünschen (trotz eingehender Warnung) diese Oberfläche und verfluchen es auch dann.
Frag mal bei Khujand nach was der so verwendet nach dem Perlen.
Na das würde ich mal nicht behaupten, ein Lappen und ein wenig Öl und schon sind alle Fingerchen wieder weg.
In Prinzip ist jedes Öl zu gebrauchen sogar Olivenöl. [url=http://www.smiliemania.de/] [/URL]
Habe schon über 10 Jahre eins und noch nie was anderes mit gemacht. Sieht aus wie am ersten Tag.
 
Dabei seit
15. Januar 2012
Punkte Reaktionen
87
schleifen!!!
wie lange willst das machen, entweder Glasperlstrahlen oder Abbeizen!
Letzteres hat gut bei meinen funtioniert

*edit* hab es überlesen sorry Levin
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
6.096
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
@KHUJAND
Da ich keine Experimente wagen möchte,nun meine Frage welche Hardware Schleifenscheiben ect. muss ich benutzen damit ich den Rahmen unlackiert fahren kann.
Jens
was/wie soll ich es sagen ? ich biete da meine eigene Methode an... so richtige Tips zum selber machen hätte ich nicht für dich, ich arbeite mit spezial Laugen und div. 3M Bürsten (je Bürste ca. 90,- euro) zum verdichten des Rahmens, eine Rissprüfung, Lagerarbeiten und Imprägnierung usw. ;)
das sind ca. 3-4 Std. Arbeit pro Rahmen.
 
Oben