Zeigt her eure Rennräder! - Teil 2

famagoer

Bergdoc
Dabei seit
9. März 2003
Punkte für Reaktionen
1.379
Standort
Salzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Musste tiefer runter, wollte aber bisher den Gabelschaft nicht (zu früh) kurzen. Wird aber bald passieren & dann kommt der Rigid mit -6° evtl. wieder drauf.
 
Dabei seit
5. August 2012
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Freiburg
Nochmal eine anderes Foto. im Frühjahr kommen wieder Look Pedale und ein anderer LRS drauf und die Schutzbleche ab. Ca 6.7 kg
66B1CB3E-9EE4-4413-8619-83AE863D8B45.jpeg
 
Dabei seit
13. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Fölsch Foll
Vorweg : Ja ... ich habe breite Reifen aufgezogen (35er ) . Die hatte ich noch rumfliegen und außerdem habe ich ja noch ein anderes Rennrad und zwei Stück mit 23 er Reifen brauche ich nicht ;-)

Habe ein Bianchi (soweit ich weiß 839 ) geschenkt bekommen. Das war in einem erbärmlichen Zustand .
Für das brauchte ich eine ganze Dose Bremsenreiniger - es wurde vermutlich seit 1989 nie geputzt .
Gedacht ist das auch in erster Linie für meinen Arbeitsweg. Habe ein neues altes Shimano 600 Steuerlager von nem Bekannten einbauen lassen (da fehlt mir das Werkzeug) .
Auch die Kurbel habe ich neu lackiert . Den Rahmen selber lasse ich erst mal so . Falls ich den mal lackiere könnte er dann vielleicht doch in Celeste erstrahlen.
Verschleißteile neu (leider tatsächlich noch nicht die Bremsklötze - au Mann :D )

Auf dem einen Foto ist noch mein Koga mit drauf ;-)
015.jpg
017.jpg
 
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
804
Das Bianchi ist gar nicht so wild. Versuch eines an ein Gravel angelehnten Aufbaus mit wohl zu großen Rahmen. Der voll herausgezogenen Vorbau dazu wirkt optisch aber echt schlimm.

Aber beim 70er Jahre Koga der Vento Lufradsatz und die Wellspeichen hinten, Aua. Da fallen die Pedale schon nicht mehr ins Gewicht. Liebhaber klassischer Rennräder würden das Rad wohl fast schon als Sakrileg ansehen.
 
Dabei seit
13. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Fölsch Foll
okay. Ja so werde ich daraus schlau. Der Vorbau war nur zu dem Zeitpunkt des Fotos noch so weit draußen. Mittlerweile sind auch die Bremszüge etwas gekürzt. (mit dem Fotografieren bin ich da manchmal ungeduldig)
Der Laufradsatz am Koga ... das hat sich so ergeben. Natürlich hatte ich da andere Laufräder drauf von denen mir das hintere gleich bei der zweiten Tour "versagte" . Diese Hochprofil - Teile habe ich günstig von nem Arbeitskollegen bekommen. Ich selber liebe die mittlerweile .
 
Dabei seit
1. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
277
Standort
Düsseldorf
Komme leider in letzter Zeit kaum zum Radeln, nicht mal Zwift, bin aktuell praktisch nur laufen. Aaaaber ich hab zum neuen Jahr den Arbeitgeber gewechselt und werde da in nächster Zeit wahrscheinlich wieder öfter mit dem Radl den Weg zur Arbeit bestreiten, freue mich schon :)

IMG_20191229_142534.jpg
 
Oben