zeigt her eure selbstbauten - Teil 2

Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
441
Wie hast du den Knopp entfärbt (-eloxiert)? Mit der Rohrreiniger-Methode oder anders?

richtig. ist für die heimanwendung wahreinlich das einzig machbare. habe relativ wenig granulat genommen, dadurch ging es etwas langsamer aber auch kontrollierter.

danach das sprühwachs drauf, ein gewinde der knöpfe ist ein wenig angefressen, das andere dagegen wie vorher. daher wirklich nur für solche teile, bei denen es nicht weiter auf stabilität oder megagenaue passform ankommt, zu empfehlen.
 

L0cke

Mr. Kangaroo
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rhön
Wieso solltest du das nicht dürfen? Wenn du fragen hast dann schick mir ne PM :daumen:

war eher rhetorisch gemeint ;) , ich finde deine Idee gut und werd mir auch so was baun, die Idee mit den Skateboardachsen ist genial, das war genau der Punkt an dem ich nicht weitergekommen bin, da ich am Skibike nur Reste verwenden wollte, aber am Punkt der Bike-Ski-Verbindung nie passende Restteile vor Augen hatte.
Nun ist dieses Problem gelöst, werde mir die Tage ein Skibike baun, aber mit Federn damit mir nicht im Falle des Falles die Skier in die falsche Richtung zeigen, Stichwort kleine Sprünge ;).
 
Dabei seit
8. Juni 2002
Punkte Reaktionen
562
Ort
Herne/NRW
Bike der Woche
Bike der Woche
wirklich toll! ist die Sache auch fahrbar? Würde mich über ein kleines vid freuen...

Als die "Puffer" in den Skateboardachsen waren, war es nicht wirklich fahrbar.
Heute habe ich diese durch Metallrohrstücke ersetzt. Somit ist die Achse starr und man kann die Ski kanten.
Somit ist es sehr gut fahrbar, erfordert jedoch einiges an Konzentration.
 
Dabei seit
22. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2
geiles teil:D Sowas muss ich auch haben;)
Was mich noch Wunder nehmen würde: Wie hast du den Teil mit den Pedalen gelöst?
Und was ist denn das für ein Rahmen?
Ich bin mir am überlegen, was für einen Rahmen+Gabel ich dafür nehmen sollte.
Ich will halt nicht zu viel Geld audgeben...
gruss
 

-lo2-

o.O
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
vlotho
148326_110355882368174_100001812885576_58434_5786320_n.jpg


hab ich mal gedreht...
 

agrohardtail

Am Fenster zum Hof
Dabei seit
29. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberhonnefeld
er eint vllt wegen den gewinden, aber da du sowieso inserts im tretlager hast die du ja auch nach belieben taushcen kannst ist es eigentlich egal. von der funktion her kein einfluss ausser es wären clickies
 

zEpHy2k

Thank you, bicycle!
Dabei seit
6. Februar 2002
Punkte Reaktionen
544
Ort
Chiemgau
weiß nicht in wie weit das unter Selbstbau zählt.
Habe das Ventil nun nachgerüstet sowie die Verstellknöppe enteloxiert und poliert. Man hat ja sonst nix zu tun. :)



 
K

kinzui

Guest
nweis auch nicht obs unter selbstbauten zählt und es hat auch nichts mit fahrräder zu tun.

aber trotzdem: alte russische munitionskiste ein bisschen aufgearbeitet (für die holde zu weihnachten)



anbei wünsch ich allen ein frohes fest!
 

slayerrider

Radfahrer
Dabei seit
19. November 2004
Punkte Reaktionen
18
Dann klär mich mal auf warum das nicht egal ist?

Wenn man von der Seite auf das Pedal schaut, dann ist es nicht symmetrisch zur waagrechten Achse. Sondern es sieht aus wie ein Parallelogramm. Das heißt der Hersteller hat sich was dabei gedacht. Z.B. wenn man etwas mit dem Pedal trifft bleibt man nicht hängen sondern das Pedal rutsch darüber.

Allerdings würde ich jetzt mal annehmen, dass es an dem Snowbike nicht so viel ausmacht wie an nem normalen Bike. Und es liegt nur an meiner Ordnungsliebe.. Z.b. könnte man auch einen Türklinke falschherum einbaunen, dann geht sie auch, nur zum öffnen der Tür muss man halt den Hebel nach oben drücken, auch ok...
 
Oben