zeigt her eure selbstbauten - Teil 2

nailz

Deathgrip Torpedist
Dabei seit
26. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
885
Dabei seit
13. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
293
Standort
Esslingen a.N.
alternativ hätte man sich sicher was mit ner bremse und bremsscheibe bauen können... die hätte dann aber recht gross dimensioniert werden müssen...
an die Bremsscheibe dachte ich auch schon. Ich habe aber keinen Bock auf den Abrieb in der Wohnung und dass ich den dann ständig einatme. Und, ich glaube dann verliert das Laufrad zu schnell den Schwung. Für ein gutes / natürliches Rudergefühl sollte es langsam werden aber nicht bis zum Stillstand.
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.479
an die Bremsscheibe dachte ich auch schon. Ich habe aber keinen Bock auf den Abrieb in der Wohnung und dass ich den dann ständig einatme. Und, ich glaube dann verliert das Laufrad zu schnell den Schwung. Für ein gutes / natürliches Rudergefühl sollte es langsam werden aber nicht bis zum Stillstand.
punkt für dich... feinstaub in der hütte... wirbelstrombremse wäre dann noch was feines, dann kannst direkt das handy mit laden... aber das geht zu sehr ins detail. auf jedenfall nen tolles teil. :daumen:
 
Dabei seit
16. April 2009
Punkte für Reaktionen
61
Standort
Freiberg
Ich habe die Ringe versiegelt mit Parkettversiegelung, innen das Gebläse ist Metall, wie bei einer gekauften Absauge auch. Die wird auch eher selten in Betrieb sein, wenn man sich das Mal überlegt..

@JoeHaBe
hast du das alles gebohrt und dann gefeilt?
So ähnlich. Die Ringe habe ich mit der Oberfräse gezirkelt, mit dem kleinen Fräser von außen. Dann habe ich von der Stammoberseite ganz oft gebohrt und gesägt und dann quasi das Herz rausgeholt als ganzes. Dann unten die Scheibe mit den Ringen abgesägt und die sich ergebende Scheibe auf Dicke gebracht und von der Rückseite auch gefräst mit einem dickeren Fräser, aber die Kreise immer wieder unterbrochen, damit alles in einem Stück bleibt... Wenn es jmd. interessiert, könnte ich vom Inneren und Details Bilder machen.
 
Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
121
Standort
BY
Cooles Teil 👍🏼
Spendierst du uns noch ein paar Detailfotos der Befestigungspunkte.
 
Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
130
Cooles Teil 👍🏼
Spendierst du uns noch ein paar Detailfotos der Befestigungspunkte.
Reich ich gerne morgen nach.
top, mal was anderes als ein Anhänger. Sagst du noch was zum Fahrverhalten?
Fährt sich sehr unkompliziert, auch mit größeren Lasten.
Hat schon mal jemand an einem Rad einen Schwenker-Seitenwagen gesehen?
Das würde mich mal reizen.
Der ist schwenkbar, fährt sich deswegen auch so gut.
 
Dabei seit
16. April 2009
Punkte für Reaktionen
61
Standort
Freiberg
Hätte imho perfekt zu Spüle und Griffen gepasst.
...ja, nur leider nicht das hässliche Teil was ich noch da hatte 🤫 also zumindest wollte ich mir das nicht hinhängen.

Im Anhang die Bilder vom Innenleben, man sieht dass ich kein Elektriker bin und das es ein ganz schönes Geschnitzte war, den Kern rauszubekommen.
IMG_20200324_173540.jpg

Das Werkzeug:
IMG_20200324_172410.jpg

Die Schalter:

IMG_20200324_172441.jpg

Der Kabelkram (ist so ein Ikea Schranklichtset das ich noch da hatte)
IMG_20200324_171753.jpg


Reich ich gerne morgen nach.

Fährt sich sehr unkompliziert, auch mit größeren Lasten.

Der Beiwagen gefällt mir auch richtig! Lebst du im Flachland, oder habt ihr auch Berge?
 

Anhänge

Dabei seit
16. April 2009
Punkte für Reaktionen
61
Standort
Freiberg
die idee mit dem abzug im stamm ist ja ganz schön, aber das ganze konstrukt wird mit der zeit voll fett sitzen.
Das wird sein, dann kann ich das ganze Ding immernoch verheizen..

Die Luft kommt nur unten und am Auslass mit dem Holz in Berührung. Wenn ich da Probleme mit Fett/Dreck bekomme, kann ich immernoch was ändern
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben