Zeigt her eure Specialized Enduros und SX Trail. - Teil 2

Dabei seit
4. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
2
Ort
Salzburg
Meins mit neuem Fahrwerk nach ein paar Stunden Dämpfer anpassen:D:D
 

Anhänge

  • Foto 1.jpg
    Foto 1.jpg
    44,4 KB · Aufrufe: 123

SunTzu

Ronin
Dabei seit
8. Juni 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Nürnberg
Die Aufnahme von shinerider wäre fürs Enduro EVO interssant.
Dann könnte man jeden Dämpfer mit 216x64 verbauen.

weiss jemand ob sowas schon gemacht wurde ?
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
13.097
Ort
München
Du hast es ja schon erklärt, aber den Umbau finde ich immer noch sinnlos. Du hast das falsche Bike gekauft (Evo statt normalem Enduro) und bastelst das dann um...sorry, aber du wurdest wohl grundlegend falsch beraten.
 

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
13.686
Ort
beverly hösel
Mich würde noch immer der Sinn von Leitungen durch die Gabel interessieren. So ganz hab ich das nicht verstanden. Vor allem wenn man mal wirklich stürzt und der Lenker sich ordentlich verdreht.

Optisch dennoch ziemlich ansprechend. :daumen:
 

Makke

ChaosTheoriePraktiker
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
414
Ort
nordwestliches Alpenvorland
Mich würde noch immer der Sinn von Leitungen durch die Gabel interessieren. So ganz hab ich das nicht verstanden. Vor allem wenn man mal wirklich stürzt und der Lenker sich ordentlich verdreht.

Es wird etwas dauern, aber man wird merken, das das nicht gut gehen kann ...
Ich kann nur hoffen, das nicht Baboon Bikes das so aufgebaut hat ...
 

bondibeach

In love with Specialized
Dabei seit
22. August 2012
Punkte Reaktionen
582
Ort
Düsseldorf
So Jungs,

habe mir das ganze grad noch einmal angeschaut und den Lenker kann man in beide Richtungen um 180° drehen. Wenn ich nicht gerade nen Denkfehler habe müsste der Zug schneller belastet werden wenn er außen verlaufen würde und der lenker nach rechts einschlägt.
 

Makke

ChaosTheoriePraktiker
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
414
Ort
nordwestliches Alpenvorland
90° sind machbar ... bei 180° sind Brems- und Schaltzug abgerissen ...
(P.S. hab 3 Jahre lang bei einem Händler in der Werkstadt gearbeitet, kenne die folgen solcher Konstruktionen.)

Da Du scheinbar in Düsseldorf wohnst, können wir gerne mal ne Rund drehen und ich zeige Dir die Nachteile/Gefahren dieser Zugführung ...
 
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.184
Allein die aggressivere Optik des Evo Rahmens wär es mir wert, das Teil ähnlich tourenlastig aufzubauen. Notfalls begrenzt man den Hub des Dämpfers, ähnlich wie bei den älteren Enduro Modellen und hat so am HR ~160mm Federweg, passend zur Gabel. Dafür aber eine etwas bessere Bergabgeo.
 
Oben