Zeigt her eure Yeti´s!

Dabei seit
31. Januar 2013
Punkte Reaktionen
28
Ort
Innviertel
Hab nur eine Kofferwaage, die um die 12kg anzeigt. Ist ein M Rahmen und die Gabel ist eine Fox 34.
In der LR Version mit anderem Dämpfer, Gabel und Laufrädern sind es dann ca. 1,5kg mehr.
 
Dabei seit
31. Januar 2013
Punkte Reaktionen
28
Ort
Innviertel
danke, meins wiegt über 15 kg. ich könnte gerade an mir selbst auch gut 3 kilo einsparen...
Ja, da könnte ich bei mir auch am meisten und günstigsten einsparen ;).

Mir ging es um die Anpassung an meine lokalen Gegebenheiten (eher flaches Gelände). Der Unterschied zur LR Version mit Coil ist selbst für mich Grobmotoriker zu spüren.
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte Reaktionen
651
Ja, da könnte ich bei mir auch am meisten und günstigsten einsparen ;).

Mir ging es um die Anpassung an meine lokalen Gegebenheiten (eher flaches Gelände). Der Unterschied zur LR Version mit Coil ist selbst für mich Grobmotoriker zu spüren.

baust du da um wenn du woanders faehren möchtest ? und wenn wie oft machst du denn so was ?
 
Dabei seit
31. Januar 2013
Punkte Reaktionen
28
Ort
Innviertel
Ist der Plan für längere Ausflüge in die Alpen. Ich denke es wird nicht öfter als 2-3x im Jahr sein und zur Not kann ich auch nur die stabileren Laufräder einbauen.
 

b2r

Dabei seit
29. September 2012
Punkte Reaktionen
33
Ja, da könnte ich bei mir auch am meisten und günstigsten einsparen ;).

Mir ging es um die Anpassung an meine lokalen Gegebenheiten (eher flaches Gelände). Der Unterschied zur LR Version mit Coil ist selbst für mich Grobmotoriker zu spüren.
damit die hometrails wieder etwas spannender werden und für längere touren mit einfacheren trails möchte ich eigentlich ein arc, schon auch abfahrtsorientiert mit 130er pike aufbauen.
 

bliz2z

Mit Glied
Dabei seit
27. Juli 2006
Punkte Reaktionen
190
Ort
Zürich
Bildschirmfoto 2021-03-03 um 19.42.23.png


Mein erstes Yeti. Sehr positiv bisher.
 

mw8000

Maik
Dabei seit
21. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
26
Ort
South of Germany
Hi,
ich habe das an meinem SB150 in Rahmengröße XL gemacht. Habe vorher überprüft ob das Hinterrad am Sitzrohr angeht. Beim XL funktioniert es. Beim L eines Freundes gab es leichten Reifen Kontakt.

Ich fahre meine Dämpfer mit den Tunings von Anyrace ( ich bin dort der Mechaniker) und habe damit meist diese 5mm mehr Hub als Reserve für ganz grobe Einschläge.
Auf Grund der limitation durch die Rahmengrössen ist es nur bedingt zu empfehlen zumindest beim 150er.
Anhang anzeigen 1150617Anhang anzeigen 1150618Anhang anzeigen 1150620Anhang anzeigen 1150623
Grüße und schönen Sonntag noch.
Marco
Hi Marco schönes Yeti.

Du, sag mal: fährst ja auch ein XL.
Bei 190-191 cm schon eher zum XL? oder doch ein L? Finde im Netz nicht wirklioche Größenempfehlungen.

Fahre sonst beim Santa das Normad in Xl, das ist recht kurz. Oder ein XL auch beim Turbo Levo. Danke für Feedback. Wie groß bist Du?

VG, Maik
 
Oben