• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zeitreise in Willingen: Vom Hausberg zum Bikepark

trekgravitygirl

Offizieller Account
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
5
Das Bike-Festival Willingen gehört zur MTB-Geschichte Deutschlands wie der Papst in die Kirche. Aber warum spielt gerade der Papst in Willingen so eine große Rolle? Steffi Marth und Amir Kabbani haben es vor Ort für euch herausgefunden und gingen dafür auf eine mehr als 20-jährige Zeitreise über die Willinger Trails.


→ Den vollständigen Artikel „Zeitreise in Willingen: Vom Hausberg zum Bikepark“ im Newsbereich lesen


 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von skwal83

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
4.625
Standort
auf dem Rad
Hilfreichster Beitrag
Da ihr es vergessen habt:

Diese Anzeige wird ihnen präsentiert von

Tourist-Information Willingen

Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
Tel. +49 5632 9694353
Fax: +49 5632 9694395
willingen(at)willingen.de
www.willingen.de

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Sonntag und Feiertage (außer 01.01.): 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.410
1700km „Trails“und keine Fotos davon? Warum wohl.
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
4.625
Standort
auf dem Rad
Es ist schwer genug, dafür überhaupt einen passenden Austragungsort zu finden. Das die Enduro-DM dort stattfindet, liegt sicher nicht an besonders tollen Trails.
Las ihn doch in seiner Vorstellung das sowas anhand der Gegebenheiten entschieden wird und nicht wegen dem Geld.....
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.567
Standort
L.E.
Ist Willingen nicht der Ort im Sauerland mit den vielen betrunkenen Holländern?
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.567
Standort
L.E.
@trekgravitygirl : mach doch mal einen Werbeartikel für die schöne Gegend zwischen Leipzig und Dresden. Einfach so :) (habe gesehen du warst auch am Collm unterwegs).
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.459
1700km Trails bezweifle ich, allerdings gibt es unter den Trails in Willingen schöne Schmuckstücke. Es ist ja auch kein Zufall das dort die Enduro DM stattfindet.
Ist im Bericht korrigiert - nicht die reinen Trails, sondern das Wegenetz ist insgesamt 1700 km lang.
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.440
Warum wird so etwas nicht einfach mit "Werbung" gekennzeichnet.

Hier wird suggeriert, dass man mit einem abfahrtslastigen Fully dort Spaß haben könnte - das beschriebene Wegenetz ist aber gerade mal für solche Touren - Fahrer interessant, die eigentlich kaum anspruchsvolle Trails fahren wollen.

Zumindest etwas Wahrheit steht ja im Artikel:

....Fairerweise muss man zugeben, dass es für die mehr abfahrtsorientierten Biker wie Amir und mich in Willingen neben der Freeride- und der Downhillstrecke nicht viel Auswahl gibt. In der näheren Umgebung kann man jedoch mit dem Bikepark Winterberg und dem Trailground Brilon einige Abwechslung mit einbauen.....
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
16
Es gibt auch genügend Trails die in der Abfahrt viel Spaß machen in Willingen. Nur muss man wissen wo sich diese befinden, denn die sind nicht ausgeschildert. Es gibt sie zwar auf Strava aber sie sind wie gesagt nicht im Trailnetz ausgeschildert. Leider gibt es in Willingen keinen Verein der sich darum kümmert diese Trails zu pflegen. Diese Trails sind halt vorwiegend natürlich und unter anderem auch jedes Jahr im Enduro Rennen zu finden (nahezu alle Trails des Rennens sind ganzjährig geduldete Trails). Natürlich baut da keiner einen Trail wie den Holy Hansen oder eine zweite Freeride Strecke. Für mich ist das jedenfalls das beste Trainingsgebiet und ich bevorzuge es auch meistens gegenüber Winterberg. Aber ich kann mich auch gut damit abfinden wenn eher weniger Leute in Willingen rumdüsen, dann bleiben die Trails wenigstens unbeschadet und ich kann lange meinen Spaß haben :)
 
Dabei seit
19. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
337
Das wollte ich gerade schreiben, das Enduro-Rennen letztes Jahr hatte durchaus abwechslungsreiche Trails zu bieten. Mit den neuen Strecken und neuem Lift kann es fast nur noch besser werden. Ich bin jedenfalls gespannt und freue mich tierisch aufs Festival dieses Wochenende.
 

onkel_c

Nein zum BDR!
Dabei seit
6. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
665
Standort
Deutschlands Mitte
Nur muss man wissen wo sich diese befinden, denn die sind nicht ausgeschildert.
ja, aber da braucht niemand das völkchen, welches sich so oft in willingen befindet, auch auf dem rad! ich bin froh, dass besagte trails nicht so bekannt sind. und ganz ehrlich: die enduro dm ist in willingen besser aufgehoben als auf dem rabenberg!
nur der termin zum festival ist nicht so 'glücklich' unter vorgenannten aspekten.
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Dortmund
ich bin mir sicher im Sauerland gibts einige Trails, aber ohne einen Local wird schwierig diese zu finden. Offiziell gibts ja meist nicht die besten Trails zu finden. ( Außer vllt Bikepark oder Trailpark)
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte für Reaktionen
404
Las ihn doch in seiner Vorstellung das sowas anhand der Gegebenheiten entschieden wird und nicht wegen dem Geld.....
Dein Post lässt vermuten du kennst den Tarif welcher an den Örtlichen Forst zu entrichten ist für deren OK? Sei bitte zu gütig und nenne mir diesen. So weiß ich wie lange ich noch für eine DM sparen muss.

Was die Trails anbelangt habe ich letztes Jahr eigentlich nur durchweg positives vernommen, von Fahrern auf recht unterschiedlichem Niveau. Das ist nicht immer so. Da dieses Jahr dieselben Bois am Schaufeln sind gehe ich stark von sehr angenehm, abwechslungsreichen Strecken aus und das ist es doch wo es drauf ankommt. Unter Umständen und ein paar rührigen Anwohnern vorausgesetzt gibt es ja ab nächster Woche schon mal ein paar Abfahrtsmeter mehr. :bier:
 
Dabei seit
3. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
555
Ach, ist schön!

Man muss aufpassen, dass man nicht ausrutscht auf dem Schleim!
 

Aggro_Corn

Mulisha Rider
Dabei seit
23. August 2002
Punkte für Reaktionen
1.278
Standort
MUC
Die WC DH-Strecke war schon sehr cool, schade das die mittlerweile so versaut wurde bzw. gar nicht mehr genutzt wird. Wheels of Speed war auch nen richtig cooles Event!
 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
578
Standort
Winterberg
Im Hochsauerland herrscht ehrlicherweise Trail Notstand. Als local kennt man durchaus einige lustige Trails, aber selbst dann bilden die eher das 15minütige highlight auf ner 2,5 Stunden Forstautobahn Runde. Landschaftlich wunderschön zum Kondition trainieren,aber nichts fürs Enduro oder Trailbike. Dabei ist das Gelände Potential enorm. Für ein dichtes Trailnetz ist das Sauerland einfach zu dünn besiedelt und der Wald trotzdem zu gut mit wirtschaftswegen erschlossen.
 
Oben