Zerode Katipo: Neues 29″ Getriebe-Enduro aus Neuseeland

Zerode Katipo: Neues 29″ Getriebe-Enduro aus Neuseeland

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8wNy9LYXRpcG9fMS0xLmpwZw.jpg
Die kleine neuseeländische Bike-Manufaktur Zerode präsentiert ein neues Enduro- und Trail-Bike mit Pinion-Getriebe. Das Katipo rollt auf 29"-Laufrädern und verfügt als Enduro-Bike über 160 mm Federweg, während die Trailbike-Variante 140 mm zur Verfügung stellt. Alle Infos zum neuen Zerode Katipo gibt's hier.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Zerode Katipo: Neues 29″ Getriebe-Enduro aus Neuseeland
 
Zuletzt bearbeitet:

Yeti666

Shit happens/NoMoFaNo Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4.785
Ort
Am dunklen Walde
Ist mir schon klar, dass man sich über diesen Punkt streiten kann.
Aber bevor das Pinion-Getriebe zwei mal mit Flugzeug oder Schiff um die Welt reist, nehm ich doch lieber das Nicolai oder das Alutech!

_

Noch mal als Ergänzung: Wir reden hier ja über einen reinen Luxusartikel... ein Spaßgerät, ein Sportgerät....

Wenn ich auf dem heimischen Markt, ein gleichwertiges Teil bekommen kann (und dies ist hier absolut der Fall!), dann schlage ich hier erstmal zu!

Ich verstehe auch die Leute nicht, die sich grüne Äpfel aus Neuseeland kaufen, wenn man bessere Äpfel hier vom Baum pflücken kann....
Ich bekomme auf dem heimischen Markt kein "gleichwertiges" Bike weil es ja nur Nicolai gibt und weil ich mit Nicolai nichts mehr zu tun haben möchte. Weder die Geometrie noch die 40-Tonner Optik taugt mir, sowas Hässliches kommt mir nicht ins Haus!
Weder Pinion noch das Zerode gibt es solo zu kaufen.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
10.740
Ort
New Sorg
Ich bekomme auf dem heimischen Markt kein "gleichwertiges" Bike weil es ja nur Nicolai gibt und weil ich mit Nicolai nichts mehr zu tun haben möchte. Weder die Geometrie noch die 40-Tonner Optik taugt mir, sowas Hässliches kommt mir nicht ins Haus!
Weder Pinion noch das Zerode gibt es solo zu kaufen.

Warum sollte man ein Zerode ohne Pinion kaufen oder umgekehrt....oder versteh ich was net beim letzten Satz?

G.:)
 

Yeti666

Shit happens/NoMoFaNo Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4.785
Ort
Am dunklen Walde
Warum sollte man ein Zerode ohne Pinion kaufen oder umgekehrt....oder versteh ich was net beim letzten Satz?

G.:)
Weil es in #36 angesprochen wurde und zurecht unsinnig ist das Getriebe na NZ zu schicken und das Ganze dann wieder zurück. Pinion ist praktisch 30 min von mir entfernt liefern aber keine Getriebe an Endkunden aus, da kann auch MRC nix machen!
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
10.740
Ort
New Sorg
Weil es in #36 angesprochen wurde und zurecht unsinnig ist das Getriebe na NZ zu schicken und das Ganze dann wieder zurück. Pinion ist praktisch 30 min von mir entfernt liefern aber keine Getriebe an Endkunden aus, da kann auch MRC nix machen!

Weils eben schon geklärt war, hab ichs wohl falsch verstanden.

G.:)
 

sinucello

Genussbiker
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
16
Ort
Herzogenrath
Auch mein Gedanke. Auf Tour ist mir schon vermehrt der Blick von Wanderern zum Tretlager aufgefallen. Erst mal checken ob ein Motor am Rad dran ist. Wenn man die Box sieht, denkt dann der 0815 Wanderer "aha! ein Motor!" Das kein Schaltwerk hinten dran hängt fällt dann vermutlich später oder gar nicht auf.

ich glaube du solltest nur noch mit diesem T-Shirt hier fahren:
gl7mG3QTx5iv5dt2_f4a329fb-0ea3-4488-9413-bf337b32c822_2000x.jpg
 
Oben