ZTR Crest vs ZTR Crest MK3

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
367
Ort
am Zürichsee
wenn Du eine durch Haarrisse beschädigte Crest ausspeichst und diese ausgespeicht ansiehst, wirst Du ohne starke Taschenlampe o.ä zusammen mit einer Lupe gar nicht feststellen können dass sie Haarisse aufweist. Denn uneingespeicht sieht man es einfach nicht. Das ist noch zusätzlich das Perfide daran.
 
Dabei seit
5. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Leipzig
ZTR Felgen waren schon immer crap -> schlechte Haltbarkeit, schlechter Rundlauf, anfällig für Dellen. Für die Leistung, die ZTR geliefert hat, ist es überteuert.
Über Jahre hinweg hat das Marketing sehr gut in den Köpfen gewirkt, schöne Aufkleber, Felge sieht gut aus, schön leicht, naja bis die Wahrheit eben ans Licht kommt.
Mich wundert nur, wieso das Zeug so lange am Markt ist.
ZTR hat zumindest bei MK3 beim Material nachgebessert mit Alu6069, aber das Profil ist einfach zu schwach.
Crest MK3 hab ich nur wenig verbaut, zum Glück.

Dass Felix da blind die Felgen verbaut war mir schon klar, hat ja auch fett Kohle damit verdient und sich n Namen aufgebaut.
Ich hätte und habe es nicht gemacht mit dem Wissen, dass die Felgen so schlecht sind.
Gut, jedem das Seine und wir sind in einem freien Land was Materialauswahl angeht.
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.053
ZTR Felgen waren schon immer crap -> schlechte Haltbarkeit, schlechter Rundlauf, anfällig für Dellen. Für die Leistung, die ZTR geliefert hat, ist es überteuert.
Über Jahre hinweg hat das Marketing sehr gut in den Köpfen gewirkt, schöne Aufkleber, Felge sieht gut aus, schön leicht, naja bis die Wahrheit eben ans Licht kommt.
Mich wundert nur, wieso das Zeug so lange am Markt ist.
ZTR hat zumindest bei MK3 beim Material nachgebessert mit Alu6069, aber das Profil ist einfach zu schwach.
Crest MK3 hab ich nur wenig verbaut, zum Glück.

Dass Felix da blind die Felgen verbaut war mir schon klar, hat ja auch fett Kohle damit verdient und sich n Namen aufgebaut.
Ich hätte und habe es nicht gemacht mit dem Wissen, dass die Felgen so schlecht sind.
Gut, jedem das Seine und wir sind in einem freien Land was Materialauswahl angeht.
Du übertreibst maßlos und pauschalisierst. Alle ZTR haben sich über alle MJ immer einwandfrei zentrieren lassen. SUN kann Felgen machen. Die Alpine war die beste CC Felge seiner Zeit. Bei der MK3 war der Wurm drin, keine Frage. Ausbauen ließen sie sich aber auch echt gut. Besser als DT!

Respekt, an denjenigen, der sich mit solch schlechten Felgen einen Namen aufgebaut und fett Kohle verdient hat. Wie macht man das über Jahre.... Vodoo, Zaubern?
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
367
Ort
am Zürichsee
5!
Wir haben Notubes auch vor gut einem Jahr aus dem Sortiment genommen weil sie zu häufig eingerissen sind. Crest, Arch, Flow und Grail. Bei weitem nicht alle aber doch mit zunehmender häufigkeit und eben deutlich mehr als andere.
Ich habe die Felgen auch noch lange verteidigt und weiter verbaut, weil wir lange keine Probleme hatten, als der erste Aufschrei schon hier durchs Forum ging. Wir hätten auf die Kollegen hören sollen.
Denn wir geben uns nicht damit zufrieden, wenn sich ein Produkt gerade so über den Gewähreleistungszeitraum rettet. Gern wollte ich meinen Kunden auch darüber hinaus eine ordentliche Lösung anbieten können.
Für 2022 gibt es aktuell auch keinen vertreib mehr. Der bisherige Vertreib hat Notubes ab - bzw. aufgegeben. So gibt es absehbar auch erstmal keinen Ansprehpartner in Deutschland.
Zuletzt kommt hinzu, dass speziell die Crest mit 23mm Maulweite schlicht nicht mehr zeitgemäß ist.
Denn bereits die Newmen Sl.A25 mit 2mm mehr Maulweite verbauen wir nur noch am Gravel-Bike und nicht mehr am MTB.


Gruss, Felix
kleiner Ausgrab-Nachtrag: stimmt schon mit den 23mm. Es gibt ja die schönen Newman SL's oder auch die XR391 etc. Doof ist halt nur das ich noch 26" fahre, bzw. fahren will. Da gibt es dann ausser Notubes nicht mehr viel, (ausser vielleicht China Carbon). Die neuere asymmetrischen Crest Mk4 (25mm) gibt es tatsächlich auch in 26. Ansonsten bleibt bei 26 wohl nur (derzeit noch jedenfalls) die Arch MK3 übrig, mit wenigstens 26mm.

übrigens Apropos, meine Arch MK3 hinten hält immer noch und macht auch keine Geräusche. Soweit würde ich sagen taugt das also durchaus schon zusammen mit den Washern. Ich fahre ja eh sowieso nur 2.2er Contis RaceSports (tubeless).
 
Oben