Zum Rennen zusammenfinden

Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.423
Standort
Berlin
Ahoi.
Nächstes Jahr hat meiner einer wieder relativ fest eingeplant an der Mad East (wahrscheinlich im Juni), der Trailtrophy im Harz (Termin steht noch nicht fest) sowie der MTB-Trilogy (05.-08.07.16) teilzunehmen.
Eventuell stünde ja auch mal wieder die Trek Bike Attack an.
Dabei handelt es sich vorrangig um Enduro-Rennen.

@alles-fahrer , @doctor worm , @schwalli sowie @Renn.Schnecke sind darüber ja schon im Bilde und hier oder da auch dabei.

Zur Mad East gibt es hier: http://www.madmission.de/ Informationen.
Zur Trailtrophy hier: http://www.trailtrophy.eu/
und zur MTB-Trilogy hier: http://www.mtbtrilogy.cz/de/#intro
Trek Bike Attack: http://www.Trek-Bike-Attack.com/

Videos zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es bei deiner Tube...
Bei der Trilogy werde ich dieses Jahr "nur" die DEMO-Variante fahren, Schnecke sicherlich die normale lange Version.

Wer auch Interesse hätte, gar mitkommen mag und sich mit mir/uns abstimmen möchte, nutze diesen Faden hier.

@schotti65 , @Gotti1 und @Daniel34
Was ist mit euch?
@Grins3katze , gibt es dich noch?
Wer hätte mal Interesse?
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
314
Standort
Berlin (Steglitz)
@Grins3katze , gibt es dich noch?
Wer hätte mal Interesse?
Jo klar ;) ich muss mal schauen, ich bin nicht (mehr) so der Racer Typ... Ich behalte das Thread im Auge...

Mein erstes und einziges Enduro Rennen war die Enduro DM dieses Jahr... Fand ich cool von der Atmosphäre und so aber ich finde das Verhältnis Ride Time/kosten bei Rennen relativ niedrig... im vergleich zu Biking Urlaub z.B.
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.423
Standort
Berlin
Darum mach ich ja eher so kleine Rennen (bis auf die Trilogy)... ist nicht all zu weit weg und halbwegs bezahlbar.
Aber ja, meld dich, wenn du Interesse hast.
Da du ja auch so ein Fitnessvieh bist, würde ich dir ja auch die Trilogy ans Herz legen. Auch und vor allem wegen der Stages!
;)
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist auf dem Sprung...
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
722
Standort
Berlin
Krass ... die Trilogy liegt ja mitten in der Woche. Ich dachte die Nutzen das WE, und noch etwas von der Woche. Puh - das kostet ganze 3 Urlaubstage! Naja, was tut man nicht alles für sportlichen Erfolg ;-). Also natürlich nicht für den Spaß oder vergleichbar profane Beweggründe!
 
Dabei seit
16. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
54
Standort
LDS in BRB
@Kharma ,
Haste keine Lust mehr Dich zu quälen oder warum die kurze Variante bei der Trilogy?
Ihr könnt euch bei der Endurowertung,zwischen den Sonderprüfungen doch eh immer ausruhen;)
Die Trilogy werde ich auf jeden Fall in 2017 wieder fahren,habe dahingehend schon das Fully gepimpt,ob ich mir die Beskidy noch mal gebe steht noch nicht fest.
Letztere soll laut Veranstalter 2017 wohl zwei Wochen später statt finden,man verspricht sich davon "stabileres" Wetter;)
Sonst werde ich wohl wieder die MME Serie mit nehmen und so oft wie möglich beim Cz unterwegs sein,das Zittauer war aber auch ganz geil,na ist ja fast Cz.
Mad East mache ich spontan,ist aber sehr wahrscheinlich,Trailtrophy könnte man sich mal anschauen wenn der Termin passt.
Ist ja leider immer sehr voll im Juni und Juli.
Grüße Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.423
Standort
Berlin
Nun, es war kein Vergnügen für mein Umfeld und für mich, wenn ich mich da so verausgabt hatte.
Also versuche ich mal die kurze Variante.
Vielleicht liegt mir das ja mehr. :)

Trailtrophy? Da bin ich ja mal gespannt. Ist dir wahrscheinlch schlichtweg zu kurz und zu langweilig.
:)
 

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
92
Standort
Berlin
sehe ich das richtig, dass ich bei der Mad East ausser beim Endurorennen nur noch am Kinderrennen teilnehmen kann?
:confused:
 

ppe

Dabei seit
18. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
6
Oh, ein MTB-Marathon ab Waren (Müritz):

http://upundalmtb.de/
Wir sind spontan hingefahren, zumal es in der Umgebung ausreichend Bespassungsstellen für die Kinder gibt und es ein langes Wochenende war.

Fazit: Sehr schöne kleine, familiäre und unaufgeregte Veranstaltung mit sehr netten Organisatoren und Teilnehmern, letztere überwiegend aus der Umgebung von Waren bis hin zu Neubrandenburg, kein anderes Berliner Kennzeichen zu sehen. Ca. 45-50 Starter auf der Kurzstrecke (1 Runde á 35 km, 300 hm) und ca. 20 auf der Langstrecke (2 Runden, insgesamt 70 km, 600 hm). Bei den Teilnehmerzahlen kein Gedränge auf den Wegen. Aber immer jemand vor und (gottseidank auch) hinter einem, so dass das Wettkampffeeling einen nie verließ.

Die Strecke entsprach vom Charakter her absolut dem hügeligen Teil des Grunewalds, allerdings ohne irgendwelche Rampen à la links und rechts vom Havelberg; deutlich hügeliger und weniger sandig als die Döberitzer Heide. Also: Immer schön Druck auf's Pedal. Auf der Langstrecke waren die Sieger mit ca. 2:25 h mM recht flott.

Der Veranstalter wünscht sich mehr Teilnehmer. Das hat er, denke ich, verdient. Auf ein Neues im nächsten Jahr!
 

Anto

nordisch by nature
Forum-Team
Dabei seit
6. September 2007
Punkte für Reaktionen
1.113
Standort
Berlin SÜDWEST
Fährt jemand nach Tabarz nächstes WE und hat noch einen Platz frei?
 
Dabei seit
26. November 2009
Punkte für Reaktionen
101
Standort
Spandau
Haben wir beim Extrem Bike Most am Samstag von gehört und sind spontan hingefahren. Geile Veranstaltung, aber nicht wegen der Drückerstrecke sondern eher wegen des Drumherum in der wahrscheinlich interessantesten Ecke Dresdens.
Die Strecke war das genaue Gegenteil von der in Most. Nach 10 km Staubschlucken ging es dort fast nur noch auf einem Singletrail, der jeder Enduro Stage zur Ehre gereichen würde, durch die Hügel. Naja und dann 10 km, diesmal ohne Staub weil alleine, wieder zurück.
 

ppe

Dabei seit
18. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
6
Ich sag's einfach mal: http://crosstriathlon-berlin.de/Home.html -- Nachanmeldungen gehen noch.

Ist ja im Grunde ein MTB Rennen mit gemeinsamer Abkühlung im See vorneweg und anschließendem gemeinschaftlichem Waldspaziergang.

Ich habe es letztes Jahr versucht. ohmeingottwardasanstrengend.

Huch - wer hat denn meinen Namen wieder auf die Starterliste geschrieben?
 

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
92
Standort
Berlin
ich überlege, am kommenden Samstag (01.07.) nach Sülzhayn zu fahren. Gibts da bekannte Gesichter??
 

S-Punkt

ESK
Dabei seit
8. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Berlin
ich überlege, am kommenden Samstag (01.07.) nach Sülzhayn zu fahren. Gibts da bekannte Gesichter??
hey Runterrauf, dich kenne ich auch noch :))))
Wir wollten eigentlich hin fahren, aber das Wetter ist nicht so einladend. Schade. Wir sind dort vor ca. 2 oder 3 Jahren gefahren und ich fand die Strecke schön. Aber es schien auch die Sonne ;-)
Falls du hin fährst : Viel Spaß
 

blizzard98

blizzard98
Dabei seit
19. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Berlin
Ist denn jemand von den Berlinern am WE auf der Bikeweek in Szklarska Poreba: http://bikemaraton.com.pl/maratony/szklarska/program-bike-week-6-12-lipca-2015/ ? Vielleicht zum MTB Marathon am Samstag? Oder beim Enduro am Sonntag? Für die Rennradfahrer scheints ja ebenfalls am Sonntag ne Veranstaltung zu geben!? Wir fahren auf jeden Fall nachher mal rüber und sicher den MTB Marathon am Sonntag! ;) LG
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.237
Standort
Land Brandenburg :)
MTBO-Challenge am 9.09.2017

Onlineanmeldung endet am 02.09.2017.

Ich zitiere:

"Noch bis kommenden Samstag, 24.00 Uhr ist die Online-Anmeldung für unser MTBO “Rund um Waldsieversdorf” möglich, welches wir am Samstag, den 9. September am Volksbad in Waldsieversdorf starten wollen.

Ausgeschrieben haben wir ein 3-Stunden-MTB-Orientierungsfahren. Gefahren wird als 2er Team [Damen / Herren / Mixed / Familie (1 Elternteil + 1 Kind jünger 14Jahre)].

Jedes Team sollte versuchen, innerhalb der 3-Stunden so viele Punkte wie möglich, durch das Anfahren von Posten mit unterschiedlicher Wertigkeit, zu sammeln. Bei Zeitüberschreitung erfolgt Punkteabzug bis zur Disqualifikation.

Der Start erfolgt als Massenstart pünktlich um 14.00 Uhr. Wir behalten uns jedoch vor, bei mehr als 25 Teams in Startwellen mit 5 Minuten Abstand starten zu lassen.

Das MTBO findet im öffentlichen Raum statt, es gibt keine Streckensperrungen und keine vorgegebenen Routen. Du bist auf Feld,- Wald- und Wiesenwegen sowie Asphalt unterwegs.

Wir bitten auf Fußgänger und Touristen Rücksicht zu nehmen. Es gilt die Straßenverkehrsordnung und es besteht Helmpflicht!

Anmeldungen und weitere Infos findest Du hier:
www.multisport-los.de/ausschreibung-mtbo/

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir haben 40 Postenpunkte gesetzt, 40 Karten im Maßstab 1:25.000 gedruckt, die Verpflegung am Zielort gesichert und geben die Urkunden in Kürze in Druck.

Wir freuen uns auf Dich!"
 
Oben