• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zwei auf einen Streich.

Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Düren
Hallo zusammen,

ich baue gerade direkt 2 Räder parallel auf.
Ein 20 Zoll Rad und eines mit 24 Zoll.

Das 20er ist ein Scott Scale JR und das Andere wird eines mit Mworx Rahmen.

Das Scott habe ich in ziemlich abgeranzten Zustand gekauft, bei Kleinanzeigen.
Der Preis war allerdings fair.
IMG_0940.JPEG
Habe direkt alles zerlegt und gereinigt. So schlecht war der Kauf nicht. Der Rahmen hat relativ wenige Gebrauchsspuren.

IMG_0958.JPEG IMG_0960.JPEG IMG_0993.JPEG

Den Schraubkranz möchte ich los werden; die Kurbel muss kürzer. Die ist 140mm lang. Die Bremse, Sattel und Sattelstütze kommt ebenfalls runter.

Sattelstütze hatte ich noch eine alte Synchros im Keller liegen.
Für die vordere Bremse habe ich noch eine alte Formula R1. Mir fehlt nur noch das Gegenstück für hinten.
Kcnc Bremsscheiben sind eh gesetzt.
Kurbel habe ich von Kania Bikes, die leichte Alu Kurbel mit 114mm Länge, genommen. Sattel von 66Sick. Leider passen die Farben von der Homepage nicht mit den wirklichen Farben überein. Pedale und Griffe sind von Vpace. Carbonlenker und Vorbau China Ware.

Im Keller fand sich noch eine alte Tune Hr Nabe, die an einer Stelle der Aufnahme für die Bremsscheibe einen Haarriss hat. Für das Fahrergewicht ist das aber, denke ich, unkritisch.
F149BE85-0788-4CDE-B3C5-A8C2C91BBB7C.jpg
10-fach XT Shifter hatte ich noch einen, in der Grabbelkiste liegen, somit war die Anzahl der Gänge gesetzt.
Neue Sunrace 11-40 für kleines Geld von Kleinanzeigen besorgt und ein neues Deore Schaltwerk.
Das ging aber überhaupt nicht. Sobald die Kette auf dem vorletzten Ritzel ist,
kommt der Au‎sleger unten an den Reifen.
Ersatzweise habe ich ein 11-fach XX1 Schaltwerk versucht, da ist der Käfig 3cm kürzer.
Damit war es deutlich besser, aber immer noch sehr knapp.
IMG_1099.JPEG
Die Lösung ist ein Shimano Zee FR Schaltwerk. Damit ist überall ausreichend Platz.
5B278CC4-796F-4ABC-A8D1-C4869A20DB49.jpg

Damit bin ich bei dem Scott eigentlich schon fast durch.
Die Schläuche habe ich durch 100gr Schwalbe Schläuche ersetzt. Mal sehen ob das dauerhaft taugt.

Mir fehlt aktuell nur noch eine R1 für hinten und dann muss ich die Leitungen kürzen.
Und welcher Flaschenhalter passt da rein? Einen normalen bekommt man zwar rein geschraubt, aber keine Flasche reingedrückt.
 

Anhänge

Kati

keine Zeit
Dabei seit
7. November 2001
Punkte für Reaktionen
76
Standort
Löbau
Am 20“ hatten wir Elite Ceo/Corsetta mit 350ml. Allerdings Entnahme nach oben. Da sich bei dir Ober- und Unterrohr stark annähern, weiß ich nicht ob das reicht.
 
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Düren
Den Mworx Rahmen habe ich natürlich aus dem Forum.
Unlackiert habe ich ihn bekommen.
IMG_0975.JPEG
Kollege hat ihn dann bei sich gepulvert. Wollte auf jeden Fall etwas glänzendes.
IMG_1048.JPEG

Laufräder habe ich von Superstar genommen, bei ihrer Rabattaktion.
IMG_0984.JPEG
Die Gabel ist eine 80mm 27,5er Sid.
Bremse wird eine R1Racing, die ich sehr günstig bekommen habe.
Schaltung 11-fach GX gebraucht aus dem Forum.

Kassette habe ich eine 11-28 RR Kassette aus China genommen. Ich denke das reicht für das Norddeutsche Flachland oder was meint ihr?
Carbonlenker, Vorbau und Carbonsattelstütze nehme ich ebenfalls aus China.
Kurbel ist die alte 140er vom 20er Scott. Leider konnte ich den Kettenschutz nicht dran lassen.
Der schleift am Rahmen. Hatte aber noch eine Kettenführung vom Cross Rad.
6D85576E-60A4-447B-92FF-1FE639047E94.jpg IMG_1054.JPEG

Sattel kommt wieder von 66 Sick; Pedale und Griffen von Vpace. Reifen von Schwalbe. Auf die warte ich aktuell.
 
Dabei seit
12. April 2016
Punkte für Reaktionen
22
Und welcher Flaschenhalter passt da rein? Einen normalen bekommt man zwar rein geschraubt, aber keine Flasche reingedrückt.
Wir haben von Fidlock die Twist Bottle mittlerweile an beiden Rädern. Die sind zwar nicht billig, aber für die Kids super. Überlege selbst, mir eine ans Rad zu bauen. ;-)
 
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Düren
Ja, endlich ging es weiter.
Die Reifen für den Mworx sind angekommen und ich habe die Aufkleber montiert.
Was mir aufgefallen ist, ich muss hinten die Bremsaufnahme nachfräsen, da sitzt der Sattel nicht plan.
Hatten die beim pulvern auch vergessen abzukleben...
Und ich bekomme den Bremssattel hinten nicht weit genug nach innen geschoben.
Ich musste einen Boost Adapter unterlegen, an der Aufnahme für die Bremsscheibe, sonst hätte ich das Hr nicht einbauen können.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Düren
Vorne 32 und hinten 11-28
Das Rad wird im Norddeutschen Flachland gefahren werden,
Ich hoffe das passt. 🙈
 
Dabei seit
12. April 2016
Punkte für Reaktionen
22
Fidlock haben wir. Der ist super. Für Kids viel einfacher die Flasche zu entnehmen, als bei normalen Haltern. Und sieht meiner Meinung nach auch gut im Rahmen aus. Und für mich als Mama auch wichtig… man kann die Flaschen ganz einfach in die Spülmaschine geben und die Halterung an der Flasche mit einem Dreh abmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben