Zwei Fragen zu ION Knie Schützern

Dabei seit
10. Februar 2015
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

1. ich möchte mir gerne die ION Knieschütze kaufen, bin mir aber noch nicht sicher welche.

Zwischen folgende möchte ich mich entscheiden.
ION K_Pact
ION K_Lite bzw. ION K_Lite_Zip

Ich fahre derzeit eher Touren, möchte aber auch Mal in den Bikepark.
Was sind denn die Hauptunterschiede zwischen dem Pact und Lite Knieschützern?
Als Laie würd eich auf Anhieb sagen, die Pact sind etwas schwerer, bieten dafür aber seitlich mehr Schutz.
Der Frontschutz (Kniescheibe) ist glaube ich gleich.

Der Lite ist etwas leichter, hat den praktischen Reisverschluss, dafür aber seitlich am Knie deutlich weniger Schutz.

Trifft das so zu, oder gibt es (noch) andere Unterschiede?

2. Natürlich muss ich die Dinger anziehen, um zu sehen ob diese zu meinem Knie passen.
Ich möchte mir diese aber bestellen und dann nicht die ganze Palette von S - XL auswählen.
Meine Frage ist daher, wie genau messe ich mein Knie ab, damit ich die richtige Größe erhalte?

Vielen Dank!!!
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.746
Ort
<*)))><
Ich fahr die Ion K_Lite in XL...hab relativ kräftige Beine. Sizechart passt: http://www.ion-products.com/bike/sizechart-gloves-protection/

Fahr überwiegend die Ion K_Lite und sehr gerne auf Trail-Touren bei S1-S2.....für schwierigeres steiniges Gelände/Bikepark habe ich was massiveres von IXS. Da würde ich alternativ auch eher die Pact nehmen...die K-Lite wären mir da zuwenig. Die Ions sind sehr bequem, drücken nicht und sind kaum spürbar. Das beste, was ich bis jetzt an Schonern hatte.
 

MadCyborg

Dr.mad.Cyborg
Dabei seit
24. Juli 2002
Punkte Reaktionen
352
Ort
Dresden
Ich hatte die Lights mit Zip mal kurz im Laden an. Mein Eindruck: der Reißverschluss ist zwar auf dem Papier praktisch, aber in der Praxis war die Benutzung recht hakelig. Man ist damit sicherlich nicht schneller, als wenn man einfach die Schuhe auszieht.
 
Dabei seit
3. November 2015
Punkte Reaktionen
240
Ort
Düsseldorf
Ich hatte die Lights mit Zip mal kurz im Laden an. Mein Eindruck: der Reißverschluss ist zwar auf dem Papier praktisch, aber in der Praxis war die Benutzung recht hakelig. Man ist damit sicherlich nicht schneller, als wenn man einfach die Schuhe auszieht.
das kann ich nach mehrmonatiger nutzung der zip-variante nicht bestätigen. ich liebe die reißverschlüsse, da sie extrem pratisch und kein bisschen fummelig sind. ich sehe keinen grund die lights ohne zip zu nehmen.

ob die lights für den bikepark ausreichen, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.746
Ort
<*)))><
Ich muss zugeben, dass ich die Reissverschlüsse auch etwas fummelig und den Zipper etwas zu klein finde, um ihn schnell "in die Bahn" zu bringen. Das wäre aber auch das einzige Manko des Schoners
 
Dabei seit
6. Mai 2015
Punkte Reaktionen
53
Ich hab die Pact im Einsatz und bin echt zufrieden. Sind schon ziemliche Brummer aber selbst bei den aktuellen Temperaturen im Süden auch bei längeren Touren absolut nicht unangenehm. Und sie bieten gefühlt guten Schutz, vor allem an der Seite. Da hats mich vor kurzem drauf geknallt, glaub das wäre ohne Schoner ziemlich unschön geworden.
Also zumindest von mir uneingeschränkte Kaufempfehlung für die K_Pact ;)
 
Dabei seit
19. August 2013
Punkte Reaktionen
33
Für die Ion in XL haben meine Oberschenkel 9 cm zuviel Umfang.
Denkt bei den Herstellern von Protektoren niemand an Radfahrer (war früher mal ein guter Sprinter)?
In Bikeparks habe ich noch nie Knieschoner gefunden die ich oben schließen konnte und musste immer ohne fahren>:(
 

Knallscharsche

Sejerlänner
Dabei seit
23. September 2015
Punkte Reaktionen
97
Ort
Freudenberg
Der Standardmountainbiker so könnte man glauben liegt momentan bei 180 mit unter 70KG:spinner:.

Die ION passen mir Relativ gut. (184; 94KG) ebenfalls Dicke Stampfer da 15 Jahre Volleyball gespielt.

Ich Fahre auch die K_Pact in XL sowie den K_CAP auch in XL. Beide sehr gut nur gefällt mit am K_PACT die Strumpfkonstruktion wesentlich besser wie die offene beim K_CAP. Der CAP sizt bei weitem nicht so gut und muss vernünftig angezogen werden sonst gibts Scheuerstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte Reaktionen
242
Ort
Schwäbische Alb
Fahre die K_Lite seit nem halben Jahr und bin absolut begeistert. Halten sehr gut und haben ein angenehmes Tragegefühl, ich habe sie daher auch gern bergauf an. Bin heute wieder eine 60km-Tour gefahren und habe sie nur während der Pausen abgemacht.

Meiner Meinung nach das beste an ION ist dieses antibakterielle Gedöns damit keine Gerüche entstehen können :daumen:
 
Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
15
Ort
Fr/Ka
Meine Zielsetzung sind Schoner, die ich die ganze Tour lang an behalte - ich hasse es, mit Rucksack zu fahren.
Hatte die Zip, die ich sehr unbequem fand - dafür konnte man sie um das Oberrohr hängen.
Aktuell habe ich die K_Pact in M und L. Zuerst trocken daheim probiert - beide schienen zu passen. Auf einer Tour die M probiert und schnell wieder ausgezogen - zu eng. Jetzt kurz mal vor der Haustür die L probiert - auch diese spüre ich unangenehm in der Kniekehle. Jetzt schwanke ich, ob ich zu sensibel/anspruchsvoll bin und mich einfach dran gewöhnen muss, oder ob es für eine komplette Tour doch was bequemeres sein sollte.
Bin 1,92 mit dünne Beinen und laut size Chart zwischen M und L.
 
Dabei seit
10. Januar 2014
Punkte Reaktionen
65
Meine Zielsetzung sind Schoner, die ich die ganze Tour lang an behalte - ich hasse es, mit Rucksack zu fahren.
Hatte die Zip, die ich sehr unbequem fand - dafür konnte man sie um das Oberrohr hängen.
Aktuell habe ich die K_Pact in M und L. Zuerst trocken daheim probiert - beide schienen zu passen. Auf einer Tour die M probiert und schnell wieder ausgezogen - zu eng. Jetzt kurz mal vor der Haustür die L probiert - auch diese spüre ich unangenehm in der Kniekehle. Jetzt schwanke ich, ob ich zu sensibel/anspruchsvoll bin und mich einfach dran gewöhnen muss, oder ob es für eine komplette Tour doch was bequemeres sein sollte.
Bin 1,92 mit dünne Beinen und laut size Chart zwischen M und L.

Keine Ahnung, ob es "was bequemeres" am Knieschonern als den K_Pact gibt? Ich spüre die nach paar Metern bereits nimmer. Aber klar, grundsätzlich passen müssen sie schon. Und die Teile fallen klein aus. Wo ich beim O`Neal Sinner "M" hatte brauch ich bei K_Pact "L".
Eigentlich werden die Schoner immer bequemer, je länger du unterwegs bist.
Allerdings bin ich tatsächlich nicht sonderlich empfindlich bzgl. Tragekomfort (und ich fahr nahezu immer mit Rucksack :D).
 
Dabei seit
16. August 2012
Punkte Reaktionen
145
Ort
Bad Krozingen, Südbaden
ich fahre als Knieprotektoren Race Face Ambush, ION K_Pact und ION K_Lite (Zip). Die beiden erstgenannten fahre ich ohne Probleme. Den Lite hatte ich mir extra für die warme Jahreszeit zugelegt. Positiv: Er ist spürbar leichter und weniger schwitzig, als die anderen beiden und auch weniger sperrig. Negativ aufgefallen am Lite ist mir, wie bereits oben beschrieben, der etwas hakelige, für mich eher unterdimensionierte Reißverschluss. Auf keinen Fall sollte man unter Spannung, direkt am Knie, versuchen den Reißverschluss zu schliessen. Besser erst tiefer, ohne Spannung am Schienbein schliessen und dann den Schoner hochschieben. Ausserdem hat bei mir die Nahtabsteppung in der Kniekehlenöffnung unangenehm gescheuert.
 
Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
15
Ort
Fr/Ka
Danke für das Feedback. Habe sie jetzt in L behalten und bequem sind sie nicht, aber erträglich. Hoffe, es wird noch besser.
Selbst bei den aktuellen Temperaturen finde ich sie noch gut warm. Eventuell hole ich mir für den Sommer noch Bliss minimalist.
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.106
Ort
Saarland
Danke für das Feedback. Habe sie jetzt in L behalten und bequem sind sie nicht, aber erträglich. Hoffe, es wird noch besser.
Selbst bei den aktuellen Temperaturen finde ich sie noch gut warm. Eventuell hole ich mir für den Sommer noch Bliss minimalist.
Dann kannste auch ohne fahren. Die bringen mal gar nix und rutschen nervig.
 
D

Deleted 235133

Guest
Ich würde mir auch gern die K_lite bestellen. Allerdings bin ich mit den Größen nicht ganz konform. Ich bin grad mal 1,65m. 10 cm über Kniescheibe messe ich 48cm Umfang. Mir hat noch nie jemand gesagt, dass ich fette Beine hab.....Kann doch nicht sein, dass ich als dünner kleiner Zwerg XL brauche oder wie oder wat
 

Jaerrit

Halb Mensch, halb Mettbrötchen
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
19.607
Ort
RBK
Doch doch, kleine Dicke brauchen XL, frag mich mal :D Evtl. zum Vergleich auch mal die K_pact dazu bestellen, ich hatte mir von den Lite die Ellenbogenschoner bestellt gehabt, die passten zwar vom Umfang, deckten aber von Mitte Bizeps bis Handgelenk alles ab :spinner:
 
Dabei seit
1. November 2001
Punkte Reaktionen
183
Ort
Pfalz
Ich würde mir auch gern die K_lite bestellen. Allerdings bin ich mit den Größen nicht ganz konform. Ich bin grad mal 1,65m. 10 cm über Kniescheibe messe ich 48cm Umfang. Mir hat noch nie jemand gesagt, dass ich fette Beine hab.....Kann doch nicht sein, dass ich als dünner kleiner Zwerg XL brauche oder wie oder wat
Da ist der XL zu groß, hab auch 48 cm Umfang und der K Lite sitzt nicht gut am Oberschenkel, werde nun noch den L bestellen und mal schaun...
Alternativ hat mir dagegen der IXS Flow in XL besser gefallen, ist momentan mein Favorit.
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.106
Ort
Saarland
Ich würde mir auch gern die K_lite bestellen. Allerdings bin ich mit den Größen nicht ganz konform. Ich bin grad mal 1,65m. 10 cm über Kniescheibe messe ich 48cm Umfang. Mir hat noch nie jemand gesagt, dass ich fette Beine hab.....Kann doch nicht sein, dass ich als dünner kleiner Zwerg XL brauche oder wie oder wat
Den K Lite hab ich zurückgeschickt der saß irgendwie mies.
Hab jetzt den K Pact und der is einsame Spitze.
Hab dann jetzt für euch auch mal mein Schenkelchen gemessen.
Hab 53cm un hab Größe L.
Passt definitiv, sitzt halt stramm aber nicht unangenehm.
 
D

Deleted 235133

Guest
Den K Lite hab ich zurückgeschickt der saß irgendwie mies.
Hab jetzt den K Pact und der is einsame Spitze.
Hab dann jetzt für euch auch mal mein Schenkelchen gemessen.
Hab 53cm un hab Größe L.
Passt definitiv, sitzt halt stramm aber nicht unangenehm.

Der ist mir zu klobig. IXS Flow wäre noch ne Alternative. Hab Ion mal angeschrieben. Die haben mir sogar M empfohlen, maximal L
 
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
30
Ich bin auch am Hadern in Sachen Größe. 39er Waden, 46/47er Oberschenkel - schaut nach XL aus, oder ? XL+ Waden, L/XL Oberschenkel. Würde gerne den K-Lite fahren, der sollte für mich (max. S2 Trails) reichen... die K-Pact sehen schon ganz schön klobig aus.
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
1.599
Ich habe heute meine K-lite zip bekommen. Passform ist leider vom ersten Anprobieren deutlich schlechter als erwartet. In XL am Oberschenkel immer noch recht eng, an der Wade dagegen liegt er kaum an. Verstellen kann man ja auch nicht viel. Ich habe Bedenken, dass der Schoner beim Sturz überhaupt am Knie bleibt. Erste Testfahrt kommt die Tage. Oder sitzen die Ion im stehen generell schlecht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Knallscharsche

Sejerlänner
Dabei seit
23. September 2015
Punkte Reaktionen
97
Ort
Freudenberg
Im stehen fühlen sich die ION (bei mir K_Pact und K_Cap) durchaus etwas lose an, das gibt sich zumindest bei mir sobald man auf dem Rad sitzt. Der wird sich am Oberschenkel noch etwas weiten.
 
Oben