Zwift FutureWorks Steering: Jetzt auch Indoor MTB fahren und lenken

Gregor

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
2.261
Standort
Ilmenau

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
6.493
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Yes! Ich will mehr mehr mehr mehr Arcade Feeling!

Als nächstes mag ich noch zwei Bluetooth Buttons und dann geht's los mit lustigen Spielen und Sport parallel.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte für Reaktionen
423
@GrazerTourer stimmt, dann kannst du mit einem kurzen Zwischensprint die Power in deinem Skill-Level boosten und bei der nächsten Abfahrt einen 360 oder Backflip für Bonuspoints hinlegen...

(PS: wenn man Indoortraining mag und das Geld dazu ausgibt stell ich mir das allerdings schon ganz cool vor)
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
584
Standort
Bonn
Wenn das Ganze mal was günstiger wäre ja!

Finde es für den richtig harten Winter besser als nur einfach auf der Rolle vor sich hin zu treten! Gerade wenn man dann z.B. zusammen mit Red Bull/UCI Strecken des XC Weltcup aufnimmt! Könnte durchaus Potential haben!

Aber selbst im Winter fliehe ich dann lieber in wärmere Gefilde um real zu fahren!
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
6.493
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja, es ist echt teuer.... aber wenn man sich wirklich 2-3x die Woche drauf setzt, dabei seinen Spaß für 90min hat, warum nicht? Ein Fitnessstudio kostet auch mindestens so viel und man hat An- und Abfahrt.

Ich hätte echt gerne richtige Spiele. Sowas wir Mario Kart. Gegenseitiges Abschießen, weg sprinten von einer Rakete von hinten usw usf. DAs Fitnessniveau sollte sich dann aber auch arcade mäßig anpassen, so dass man mit jedem Gegner seine Freude hat :)
 
Dabei seit
11. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
166
Standort
Remshalden
Sieht auf Screenshots ein wenig besser aus als es in echt funktioniert. Bin auf der Eurobike draufgesessen. Reagiert beim Lenken und Antreten noch etwas merkwürdig.
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte für Reaktionen
653
Standort
Zwickau
Gibt es schon seit Jahren von Tacx und hat vor allem Kriterium Rennen extrem aufgewertet (Windschattenfahren). Sicherlich ist/war die Lenkeinheit auch nicht gerade ein Schnäppchen aber ich muss da kein Smartphone an meinen Lenker fummeln und ein glattes Brett unters Vorderrad legen damit ich überhaupt lenken kann. Ich würde mir wünschen wenn Zwift die Tacx Geräte unterstützen würde.
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
175
Ich stelle mir das etwas Merkwürdig vor im Stand den Lenker zu drehen, wenn dann noch ne Gummimatte drunter liegt wie bei mir, quietscht es bei jeder Lenkbewegung. Aber das Zwift etwas in Richtung MTB macht finde ich sehr gut, auch wenn ich quasi durchfahre, nervt der Winter sehr.
 
Dabei seit
20. August 2003
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Calw/Gechingen(Nordschwarzwald)
Ich nutze Zwift nur über die Wintermonate. Vor Zwift bin ich mit Trainerroad auf der Rolle gefahren. Da macht Zwift schon viel mehr Spaß. Finde die neuen Features definitv interessant. Bin auch sehr gespannt was aus der neuen Partnerschaft mit der UCI für eine e-Sports WM noch entstehen wird.
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
909
Finde es für den richtig harten Winter besser als nur einfach auf der Rolle vor sich hin zu treten! Gerade wenn man dann z.B. zusammen mit Red Bull/UCI Strecken des XC Weltcup aufnimmt! Könnte durchaus Potential haben!

Aber selbst im Winter fliehe ich dann lieber in wärmere Gefilde um real zu fahren!
Mein Chef hält auch viel von Work-Life-Balance, stellt mich über den Winter leider trotzdem nicht frei. Aus Sicht von Umweltschutzverbänden ist wohl weder Wegfliegen noch Stromverbrauchen sinnvoll, aber was wissen die schon vom Biken.
 

nosaint77

biopowered hoch, (wie) elektrisiert runter
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
510
Standort
Oberfranken
Passt perfekt, mein Sohn (5) will nämlich jetzt auch mal zwiften :lol:

Zwift ist Marktführer und ist so frech und bietet nur ein Full-Abo für 15€/Monat an. Das spült ordentlich Kohle in die Kasse, was sie geschickt für den Ausbau der Plattform nutzen. Von der Konkurrenz gefällt mir Rouvy am ehesten, aber ich bin trotz des günstigeren Standard-Abos für ~8€ nicht so happy damit. Ich werde wieder zu Zwift wechseln. Die fertigen Trainingspläne, besserer Funfaktor und jetzt die MTB-Strecke sind ausschlaggebend.

Paar Wort an die Nörgler…habt mal 2 Kids und Job an der Backe und ihr seht schnell ein, das man damit Prima über den Winter kommen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
91
Standort
dresden
In der Überschrift "mtb fahren" zu schreiben mag dem Hersteller gefallen, ich halte es jedoch für so meilenweit davon entfernt, dass selbst das Wort "mtb simulieren" noch hinkt.
 

RoedeOrm

Laser 142862
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
73
Standort
Frankfurt am Main
Habe seit Jahren einen Tacx im Einsatz. Aus Langeweile den Lenkereinsatz nachgekauft und alle virtuellen Welten sowie Videos von Rennradstrecken. Enorme Hardwareanforderungen an das Notebook, weil es "Gaming" ist.
Was bleibt am Ende davon übrig? Ich schmeiße einen Kinofilm oder Netflix an und fahre vor mich hin, die ganze Rollentrainer-Softwarewelt verstaubt auf der Festplatte.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
8.683
Standort
Nordbaden
In der Überschrift "mtb fahren" zu schreiben mag dem Hersteller gefallen, ich halte es jedoch für so meilenweit davon entfernt, dass selbst das Wort "mtb simulieren" noch hinkt.
Ja, hat schon ein bißchen was von nem Rifftauchsimulator für die heimische Badewanne...
Für mich persönlich wär's auch nichts.

Wenn es mir draußen zu kalt/nass/dreckig/dunkel ist, dann gibt's auch noch andere Sportarten. Aber das muss halt jeder für sich selber entscheiden. Ist doch okay, wenn's einigen hilft, sich im Winter zu motivieren, sich zu bewegen. :)
 

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
284
Standort
Allgäu
Hey war heut mit meinen 25 Test KM auf der Strecke... konnte aber nicht auf den trail-.- warum!? Wegen den 25 Test km? App am Handy war an, aktuell und ist mitgelaufen...
 

nosaint77

biopowered hoch, (wie) elektrisiert runter
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
510
Standort
Oberfranken
Oben