Details zum Stellenangebot

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Sachbearbeiter (m/w/d) für das Fachgebiet Zoll und Gefahrgut. Als fachkompetente:r Ansprechpartner:in, bist du für alle zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Themen zuständig sowie für Fragen rund um den Bereich Gefahrgut.
Das erwartet dich bei uns:

  • Sicherstellung der Einhaltung sämtlicher zoll- und außenwirtschaftlicher Vorschriften sowie deren Umsetzung im Unternehmen
  • Ordnungsgemäße Zollabwicklung der Sendungen im Im- und Exportbereich
  • Übergangsweise Vorbereitung von Zollanmeldungen für externe Dienstleister
  • Abwicklung des logistischen Imports per See, Schiene und Luft
  • Kontakt zu Logistikdienstleistern und Drittlandslieferanten
  • Zollrechtliche Klassifizierung und Tarifierung von Produkten
  • enge Zusammenarbeit mit Behörden, Dienstleistern, Logistikunternehmen sowie Drittlandslieferanten
  • Einhaltung von Bewilligungsauflagen der EU und sonstiger rechtlicher Aspekte
  • Bearbeiten des Gefahrgutmanagements, wie z.B. Überprüfen der Kennzeichnung und Einpflegen der transportrelevanten Informationen
  • Identifizierung von Gefahrgütern bei Neuanlage von Artikeln
  • Unterweisung von Mitarbeitern im Umgang mit Gefahrgut

Das solltest du mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, z.B. als Speditions- oder Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau
  • relevante Berufserfahrung in der Abwicklung von Im- und Exporten, dem Außenhandel und dem Umgang mit dem Zollrecht sowie vorzugsweise im Gefahrguthandling
  • Fundierte Kenntnisse über die verschiedenen Zollverfahren, den Unionzollkondex und seine Durchführungsverordnungen
  • Idealerweise Besitz eines gültigen ADR-Scheins
  • selbständige und struktureierte Arbeitsweise und kommunikatives Geschick
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Erfahrung mit ERP Systemen und Zollsoftware von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse

Deine Vorteile bei uns:

  • Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team, das liebt was es tut; sehr kollegiales Betriebsklima
  • eine Tätigkeit im dynamischen Umfeld und einer stetig wachsenden und zukunftsorientierten Branche
  • Flache Hierarchien in einem aufstrebenden Familienunternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jährliche Mitarbeiterevents wie Weihnachtsfeier, Sommerfest und Teilnahme an Sportevents
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kaffee, Wasser, Tee und Obst kostenlos
  • Attraktive Personalrabatte

 

Du willst am liebsten sofort loslegen? Dann lade gleich hier deine aussagekräftige Bewerbung hoch!

    Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Datei anhängen (Pflichtfeld)

    Deine Nachricht (Pflichtfeld)

    Stellenangebote bei ROSE Bikes GmbH

    Die Leidenschaft fürs Radfahren wird an jede Generation der Familie Rose weitervererbt und mit ihr auch der Wunsch nach Innovation. Die Entwicklung seit 1907, als ROSE Bikes als kleiner Handwerksbetrieb gestartet ist, bis hin zum internationalen Omnichannel-Unternehmen, ist enorm. Erwin Rose (3. Generation) war in den frühen 80er-Jahren einer der ersten Europäer, der japanische Fahrräder importierte. Heute sind wir auf eigene ROSE-Fahrräder spezialisiert, die hier bei uns in Bocholt entwickelt und gebaut werden. Dazu bieten wir Zubehör rund ums Fahrrad an – sowohl von der ROSE-Eigenmarke als auch aus Sortimenten anderer starker Marken.

    Egal ob Rad, Zubehör oder Bekleidung – bei ROSE Bikes kaufst du ganz unkompliziert im stationären Handel oder im Webshop. Über dein Kundenkonto sind On- und Offline-Kanäle nahtlos verknüpft. So kannst du dich zum Beispiel im Store vermessen lassen, um das für dich perfekte Bike zu finden. Die Messdaten werden dann für dich abgespeichert, genauso alle Produkte, die du dir aussuchst. Zuhause lässt sich dann alles bequem online einsehen und du kannst direkt über den Webshop bestellen. Als Direktversender bieten wir dir unsere Bikes außerdem zu deutlich günstigeren Konditionen an, weil es keine Zwischenhändler gibt. Du kaufst dein Fahrrad zum besten Preis direkt beim Hersteller und wir sind auch nach dem Rad-Kauf jederzeit für dich da – sei es der telefonische Kundenservice oder in unseren Stores und Werkstätten. Denn wir kennen dein Rad genauso gut wie du.