Die angebotene Stelle:

Bachelor-/Master-/Projektarbeit im Bereich Ergonomie

Ihre Aufgaben
• Planung und Durchführung einer Sattelstudie mithilfe der Druckmessfolientechnik
• Gemeinsame Erarbeitung von Faktoren, die die Passung zum Sattel entscheidend beeinflussen

Ihre Qualifikationen
• Studium im sportwissenschaftlichen (mit biomechanischem Kontext) oder ähnlichen Bereichen
• Bezug zum Radfahren/Radsport
• Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
• Teamfähigkeit

Wir bieten
• Betreuung der Studienarbeit
• Einführung in das Thema Ergonomie
• Kontakt zur Industrie
• Einblicke in die Produktentwicklung
der Radsportbranche
• Nettes und interdisziplinäres Team

Dauer
• 3-6 Monate Beginn
• ab sofort nach Absprache

Über RTI Sports GmbH

Das heute 16-köpfige Team der Ergon Forschungs- und Entwicklungsabteilung besteht aus anerkannten
Spezialisten ihrer jeweiligen Fachgebiete: Mediziner, Sportwissenschaftler, Ingenieure, Industriedesigner
und Rennfahrer. Sie verbindet ein Ziel: Produkte zu entwickeln, die bestmögliche Ergonomie
für Radfahrer verschiedenster Disziplinen bieten. Die Auswahl des richtigen Sattels wird zunehmend
schwieriger: Ein immer größer werdendes Angebot sowie unterschiedliche Konzepte und Philosophien
der Hersteller lassen die Suche nach dem individuell passenden Sattel zu einem komplexen Thema
werden. Trotz verschiedener Sattelauswahltools, die beispielsweise Sitzknochenabstände, Einsatzbereiche
oder Sattelvorlieben erfassen, lässt sich in der Regel nur eine unzureichende Aussage zur Passung von
Fahrer und Sattel treffen. Unser Ziel ist es, die Vorhersagbarkeit zur Passung von Fahrer und Sattel anhand anatomischer und anthropometrischer Faktoren zu verbessern und die Suche nach dem richtigen Sattel entscheidend zu erleichtern.