Markus Stöckl aus Kitzbühel hat einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Serienbikes aufgestellt – als er auf einem Intense M6 FRO in den chilenischen Anden 210,4km/h erreichte, überbot er damit den eigenen, acht Jahre alten Weltrekord um 23 km/h.

Die letzten Jahre gab es nur wenige Neuigkeiten beim Speedbiken – um 1990 herum gab es etliche Duelle zwischen Eric Baronè und Christian Taillefer in den französischen Alpen, die auf speziell angefertigten Speedbike immer höhere Geschwindigkeiten erreichten. Der einzige Racer, der auch nur in die Nähe dieser Geschwindigkeiten kam, war damals Markus Stöckl, der damals auch schon auf Serienbikes unterwegs war. Er erreichte 1999 187.013 km/h in Les Arces. Eric Baronè’s Rekord für Prototypen liegt noch immer bei 222 km/h.

Während seines 40-Sekunden Rekordlaufes in Chile musste Stöckl die Luft anhalten, da die Sehschlitze in seinem Helm sonst beschlugen.

Markus Stöckl möchte jetzt sich jetzt auch an die 222 km/h heranwagen.

Was denkst Du über solche Rekorde? Kopfloser Irrsinn oder sportliche Herausforderung?

Langes Video bei Spiegel online: http://www.spiegel.de/videoplayer/0,6298,21772,00.html

kurzes bei Youtube:

Markus Stöckl erreicht 210 kmh
  1. benutzerbild

    Kistenbiker

    dabei seit 08/2007

    Meine Fresse wie geht ihr denn ab?

    jeder zweite hier könnte das selber ..wenn er nur Zeit und Geld dafür hätte.

    jeder der nen Integralhelm trägt ist eh weich in der Birne.

    Man möchte brechen!!!!!!!!:kotz:


    Ich würd`s mich nicht trauen ...obwohl ich auch so weich in der Birne bin und einen Fullface Helm auf hab .........ich find`s immer noch voll krass von Markus!!!!:daumen::daumen: :daumen:
  2. benutzerbild

    NoBseHz

    dabei seit 05/2007

    Das is doch grad der Witz an so nem Forum:
    Jeder kommt, sagt seine Meinung (die ja was individuelles ist) und jeder andere, der halt ne andere Meinung hat, gibt seinen Senf dazu ^^ Ist mir ziemlich egal, was die Leute über meinen Post sagen, dass ichs krass find was der Mensch da gemacht hat und dass ichs auch gern mal machen würd (klar würde das Jahre der Vorbereitung vor sich her ziehen etc. alles unmöglich für mich^^). Kann jetzt jeder sagen, ja NoBseHz du hast nicht die Klöten dafür, du bist viel zu weich, du bist zu blablabla is doch egal. Wer würd nicht gern so ne Aktion machen? Nur jemand, der denkt, dass das einfach mal so ohne Vorbereitung stattfindet sagt, dass jemand zu weich dafür ist. Ist doch jedem seine Sache. Trotzdem finde ich die Diskussionen, die hier so stattfinden, immer voller Anregungen und intressant. Weiter so plz :daumen:
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    thaper

    dabei seit 12/2005

    ich komme mit sowas überhaupt nicht klar, wenn irgendwer sowas wie "integralhelmfahrer sin alle weich inner birne" behauptet. behalt deine meinung über full face fahrer für dich, es interessiert hier keinen was du magst oder nicht magst. ich mag auch diverse mtb-arten vllt. nicht so sehr wie downhill aber ich erzähl doch au net jedem tourenhelm fahrer wie schön ich es fänd wenn er mal mitter nase gen bordstein fliegt, oder?
  5. benutzerbild

    Kistenbiker

    dabei seit 08/2007

    thaper
    ich komme mit sowas überhaupt nicht klar, wenn irgendwer sowas wie "integralhelmfahrer sin alle weich inner birne" behauptet. behalt deine meinung über full face fahrer für dich, es interessiert hier keinen was du magst oder nicht magst. ich mag auch diverse mtb-arten vllt. nicht so sehr wie downhill aber ich erzähl doch au net jedem tourenhelm fahrer wie schön ich es fänd wenn er mal mitter nase gen bordstein fliegt, oder?
    :daumen: :daumen: :daumen:

    eigentlich alles gesagt...nur nicht von jedem

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular: