Bisher hat der mehrfache Downhill-Weltmeister nur Profis zu seinen humanitären Abfahrtsabenteuern in Kenia und Nepal eingeladen. Für die nächste Auflage im Frühjahr 2011 sucht der sympathische Franzose nun einen Mann und eine Frau, die als fitte Hobby-Fahrer bei dem Adventure-Race mitfahren werden. Um dabei zu sein, muss man lediglich ein Bewerbungsformular ausfüllen. Zehn Jungs und zehn Mädels werden dann an einem speziellen Trainingscamp in Südfrankreich teilnehmen und dort exklusiv von Fabien Barel und Sabrina Jonnier auf das extreme Event vorbereitet (Kostenpunkt für das Camp mit den beiden Weltmeistern: 360 €). Im Dieter-Bohlen-Stil werden dort die zwei glücklichen Gewinner am Ende ausgewählt. Die Teilnahme am dritten Urge Event wird für das ausgewählte Duo gratis sein und nebenbei werden sie noch mit Material von Urge und schicken Bikes (für das Rennen) ausgestattet. Der Ort des nächsten Urge-Race ist übrigens noch geheim. Wer jedoch schnell Probleme mit der Höhenkrankheit bekommt, braucht sich gar nicht erst zu bewerben: Zum Startpunkt geht es zu Fuß und auf dem Bike erstmal auf über 5000 Meter Meereshöhe.

Zur Ausschreibung und zum Bewerbungsformular:

http://www.urge-events.com/participation_en.php

Videos von den bisherigen Urge-Races:

http://iamspecialized.com/gravity/vi…ge-nepal–2010

http://www.dailymotion.com/video/xe5…t=3#from=embed

Urge Nepal reune estrelas do esporte para causas humanitárias Pedal Mozilla Firefox
Urge Kenya

Wer hier aus dem Forum bewirbt sich und traut sich die Strapazen des Abenteuers zu?

  1. benutzerbild

    Mugnog

    dabei seit 08/2003

    Ich habe auch eine Einladung bekommen, kann aber wahrscheinlich berufsbedingt nicht!!!
    Werde mal Kontakt aufnehmen...
  2. benutzerbild

    Snigga_nr1

    dabei seit 11/2005

  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Mugnog

    dabei seit 08/2003

    Absolut....Versuche alles!
  5. benutzerbild

    krassdruff

    dabei seit 02/2002

    ...hatte auch ne Einladung bekommen...
    haut bei mir berufsbedingt leider auch net hin:heul:

    ->An die anderen: Dann gebt mal Gas in St. Tropez!!!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!