Acros aus Renningen stellt auf dem Sea Otter Festival eine vollhydraulische Schaltwerk / Umwerfer / Schalthebel-Kombination vor, die kompatibel mit 8/9/10 fach Kassetten ist und beim Gewicht mit 426 Gramm 150 bzw 175 Gramm unter den Topmodellen von SRAM bzw Shimano liegt – der Name: ACROS A-GE!

photo

photo

Mit AGE können mit einem Hebeldruck mindestens 3 Gänge in beide Richtungen geschaltet werden – die Hydraulik wirkt in beide Richtungen, also zum hoch wie auch zum herunterschalten. Durch Wechseln der Leitungen am Schalthebel kann die Schaltrichtung von normal auf invers verändert werden.

photo

Durch einfaches Tauschen der Rasterungseinheit ist ein nachträglicher Umbau zwischen 8, 9 und 10fach Schaltwerken ermöglicht.

Hergestellt wird die Schaltung direkt bei Acros in Renningen [Bericht und Video] – eine Auslagerung der Produktion auch nur einzelner Bestandteile machte laut Acros wegen der einzuhaltenden Toleranzen keinen Sinn.
Die Gewichte im Vergleich:

photo

Falls dir das System bekannt vorkommt – auf der Eurobike 2006 hatte Christoph Muthers das System unter dem Namen 5rot vorgestellt und es danach in Kleinstserie weitgehend handgefertigt angeboten. Bei Acros war man begeistert von der Idee und hat jetzt damit den den Sprung in die Serienfertigung gewagt, der Erfinder ist mittlerweile für Acros tätig.
Die ersten 250 Sets sind bereits fertig produziert. Am Mittwoch war die Acros-Crew den ganzen Tag damit beschäftigt die Testbikes hier vor Ort in Monterey fahrfertig aufzubauen, heute (Donnerstag) wird uns auf dem Sea Otter Festival die Schaltung live vorgestellt werden, wir werden versuchen Fahreindrücke für euch festzuhalten.

Die ACROS A-GE wird ab Mai über den Fachhandel zu beziehen sein. Empfohlener VK zum Start: € 1599.-

Wir verlosen hier – ah nein, das war ein anderes Thema ;)

photo photo

  1. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    Geisterfahrer
    Oh Mann, Hauptsache immer alles schlecht reden.
    WAS habe ich schlecht geredet? Im Gegensatz zu dir habe ich argumentiert. Du laberst nur Scheiße. Liegt anscheinend in deiner Natur.

    Geisterfahrer
    Und die A-GE braucht ständig Öl wie ein alter, siffender Fiatmotor?
    Was soll das denn? Soll das ein Vergleich sein? WO habe ich das behauptet??
  2. benutzerbild

    bastea82

    dabei seit 07/2010

    ---
    Ja, also wird aus dem Comeback nix werden. Die Schublade wird geschlossen bleiben.
    Vermute ich auch, ja.
    ---
    Aber Öl. Entlüften.
    Gut, einmal befüllt und entlüftet und fertig.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Geisterfahrer

    dabei seit 02/2004

    ---
    Aber Öl. Entlüften. Ein Di2-Akku hält selbst bei den Profis ein paar Monate.
    Wie oft willst Du Öl nachfüllen oder entlüften?
    Dass das ständig nötig sei, unterstellst Du nämlich in Deinem vorigen Posting.

    ---
    Eher ein Problem in der Art wie "wer braucht den Schmarrn?".
    ---
    WAS habe ich schlecht geredet?
    Hm...


    Zu Deiner Ausdrucksweise: Diese mag ja in den Personenkreisen, in denen Du verkehrst, üblich sein. Aber hier nicht.
  5. benutzerbild

    mete

    dabei seit 03/2010

    ---
    WAS habe ich schlecht geredet? Im Gegensatz zu dir habe ich argumentiert. Du laberst nur Scheiße. Liegt anscheinend in deiner Natur.


    Was soll das denn? Soll das ein Vergleich sein? WO habe ich das behauptet??

    Ich fahre die Acros seit zwei Jahren. Sie war anfangs einmal defekt (undicht), eingeschickt, nach ein paar Tagen mit diversen Presenten und Ersatzteilen wiederbekommen und seitdem habe ich nix mehr daran gemacht. Funktioniert wie am ersten Tag und wiegt komplett kaum 250g. Man zeige mir eine andere Schaltung, elektrisch oder mechanisch, die das kann.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular: