„Where The Trail Ends“ im Kino: Wie schon bei „Strength in Numbers“ veranstalten die Jungs von Freeride Mountain in Kooperation mit MTB-News.de wieder eine Freeride-Vorführung im Traumpalast-Kino in Schorndorf bei Stuttgart.

120926 flyer wtte 1 web
# Flyer der Premiere

Die Info vom Veranstalter dazu:

Wir von Freeride Mountain bringen euch den Film mit der Unterstützung von MTB-News.de ins Kino nach Schorndorf. Der hochmoderne Kinosaal „1001 Nacht“ im Traumpalast Schorndorf bei Stuttgart bietet den optimalen Rahmen für diesen Film.

Red Bull Mediahouse gab uns wieder – wie bei der Premiere von „Strength in Numbers“ – die Möglichkeit, die Premiere als nicht-kommerzielle Veranstaltung durchzuführen. Das bedeutet: eine geringere Lizenzgebühr für den Film, dafür gehen alle Gewinne der Veranstaltung an eine gemeinnützige Einrichtung im Bikebereich. Wir werden hier wieder die Jugendarbeit der SG Schorndorf Bikeriders unterstützen und somit den Bau des 2. Bauabschnittes des Bikeparks in Schorndorf vorantreiben. Somit bekommt ihr für den Eintritt nicht nur einen einzigartigen Mountainbike-Film im Kino präsentiert, sondern unterstützt damit auch noch die Bikeszene und deren Nachwuchs – eine WinWin Situation, wie man so gerne sagt!

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • 19.00 Uhr Barbecue und Meet and Greet am Freeride Mountain Shop
  • 20.30 Uhr Saalöffnung Kinosaal 1001 Nacht im Traumpalast Schorndorf mit 132qm Leinwand – Freie Platzwahl!
  • 21.00 Uhr Videopremiere “Where The Trail Ends”
  • Come together in “die bar” Schorndorf nach dem Film

Eintritt:

  • Vorverkauf 8,-€
  • Vorverkauf Lounge 11,-€
  • Abendkasse 10,-€
  • Abendkasse Lounge 13,- € (ab 19.30 Uhr im Traumpalast Schorndorf)
  • Karten ab sofort reservierbar: im Freeride Mountain Shop in Schorndorf und unter www.freeride-mountain.com

Wie bei der letzten Premiere verlosen wir auch diesmal 5 x 2 Karten unter allen Antworten, die bis zum kommenden Dienstag, den 09.10.2012 um 12 Uhr in diesem Thema eingehen!

120925 flyer wtte 2 web




Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    chorge

    dabei seit 05/2002

    Vielen Dank!!! Freu mich wie ein Schnitzel!!!
    Da wir beide auf "epische Trails" stehen, darf mein Kumpel Chris mit...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Freesoul

    dabei seit 10/2001

    Update: patrick6 an dem Termin nun leider doch keine Zeit hat und freundlicherweise seine Tickets wieder freigegeben hat, haben wir die Lostrommel nochmal angeworfen und einen Nachrücker gezogen:

    Herzlichen Glückwunsch jofa91 zu zwei Tickets der WTTE-Premiere!
  4. benutzerbild

    schildkroete58

    dabei seit 09/2008

    glüüückwunsch............

    wieder nix für mich........:heul:
  5. benutzerbild

    Myrkskog

    dabei seit 05/2002

    Der Film ist wirklich klasse, ich habe die Premiere auf der Rampage gesehen. Eigentlich kann man das fast nicht mehr als Radfahren bezeichnen - sieht eher schon wie Freeride-Tiefschnee Skifahren aus.
  6. benutzerbild

    chorge

    dabei seit 05/2002

    War genial!!! Danke nochmal für die Karten!!
    Dumm nur, dass wir so blöd waren, und zunächst im Lounge-Bereich saßen... Da mussten wir dann weg, und hatten nur noch in der ersten Reihe platz! Naja, mittendrin statt nur dabei... *lach*

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden