Die Ehre des „Bike der Woche“ wird dieses Mal einem hierzulande wirklich seltenen Gefährt zu teil: Brooklyn Machine Works von IBC-User „dirty-boy„. Die New Yorker Bike-Schmiede Brooklyn Machine Works, kurz BMW, ist bekannt für ihre eigenständigen Stahl-Downhill-Boliden mit ihrer eigenwilligen Umlenkung. Mit seinen 230 mm Federweg am Heck und den 300 mm Federweg der Super Monster an der Front dürfte das BWM von „dirty-boy“ für jede Eventualität gewappnet sein.

Trotz „Customizing“ bei Optik und Komponentenwahl gibt es heutzutage nur noch wenig Bikes, die sich so drastisch von der Masse abheben wie unser heutiges „Bike der Woche“. Galt das „Race Link“ von Brooklyn Machine Works Anfang des ersten Jahrzehnts unseres Jahrhunderts noch als „state of the art“, so kann es heutzutage wohl nur noch Liebhaber begeistern. Da ich mich jedoch noch an eine Zeit erinnern kann, in der ich mir nichts sehnlicher gewünscht habe als einen solch exklusiven Rahmen der New Yorker Bike-Manufaktur zu besitzen, freut es mich umso mehr diesem sehr speziellen Bike heute die Ehre zu erweisen.


# Das Brooklyn Machine Works Race Link mit Super Monster von „dirty-boy“.

Der Aufbau

  • Rahmen: Brooklyn Machine Works „Race Link“
  • Gabel: Marzocchi Super Monster 2004
  • Dämpfer: Avalanche DHS
  • Laufräder: Atomlab PimpLite Naben mit Spank Spike Felgen
  • Reifen: Maxxis Minion DH 42/60A 26 x 2,5″
  • Schläuche: Schwalbe AV 13D
  • Bremsen: Hope Moto M6 Stahlflex 203/203mm
  • Steuersatz: Chris King Sotto Voce
  • Spacer: FSA Carbon
  • Lenker: Race Face Atlas FR
  • Vorbau: Sunline V1 DH
  • Sattel&Stütze: SDG I-Beam / I-Fly Kombi
  • Klemme: Tune Würger
  • Schaltung & Trigger: Shimano Saint 9-fach
  • Kassette: Sram PG970DH
  • Kurbel: Profile (BMX)
  • Kette (primär) : KMC X.9 SL gold
  • Pedale: Sunline V1
  • Kettenblatt: Eastern BMX
  • Kette(sekundär) : Eastern Half Link
  • Griffe: Token LockOn
  • Lenkerkappen: 20Cent Münzen
  • Gewicht: ca. 24 kg


# Erstversion: BMW Race Link – mit Marzocchi 888 fand der Spaß seinen Anfang

IBC-User „dirty-boy“ zu seinem BMW Race Link

Ich muss vorab gestehen, dass das Bike in dieser speziellen Form nichtmehr 1:1 existiert. Da ich mehr schraube als fahre, wandeln sich meine Räder schneller als ich meine Schlüpper wechsle (lacht). Das „Brook“, wie ich es liebevoll nenne, hat nun einige Umbauten erlebt, die größtenteils fotografisch in meinem Benutzeralbum festgehalten wurden.

So startete der erste Aufbau mit einer Marzocchi 888 RC2X WC aus dem Jahre 2007. Es folgte die absolut rare Marzocchi Super Monster 2004, welche allerdings lediglich 2 Wochen aktiv gefahren wurde. Unterm Strich harmonierte das Fahrwerk relativ gut, wenngleich die Front etwas, sagen wir, behäbig war. Durch den Kultfaktor & Bestzustand dieser Ausnahmegabel habe ich mich dann dazu durchgerungen, sie an einem warmen Plätzchen an der Wand zur Schau zu stellen.

Ohne Gabel fährt sich’s schlecht, weshalb eine (auch nicht weniger seltene) KOWA „The Gism“ Einzug hielt. Diese passte wunderbar zum Avalanche DHS Dämpfer und fügte sich optisch brachial ein.

Das Einsatzgebiet des Drahtesels kann man sehr treffend mit „Freeride“ bezeichnen. Alles was mir unter die Räder kommt wird hemmungslos plattgebügelt. Wie könnte es anders sein, bei einem 90kg Fahrer mit einem rund 24kg schweren Bike!? (grins) Brook tobt sehr gerne im Wald, auf Single-Trails und im Bikepark Winterberg. Allerdings sind auch, man mag es kaum glauben, 50% Touren dabei, die gespickt sind mit (kleineren) Drops. Ein reines Spaßinstrument – Rennen gewinnt man damit sicherlich nicht.

Bilder vom BMW Race Link


# NEW YORK in Deutschland: Das „Race Link“ aus Brooklyn. 


# BMW Race Link mit Marzocchi 888


# BMW Race Link mit Kowa The Gism


# Sie wurde ausgemustert und dient nun als Zimmerdeko: die Super Monster von Marzocchi

Bike der Woche – im Allgemeinen

Ihr habt auch ein Bike, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der “Bikes der Woche” einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: mtb-news.de/p/1290006?page=2&in=set / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    dirty-boy

    dabei seit 08/2006

    D3KO
    "Lenkerkappen: 20Cent Münzen" Sehr sehr geil! :D
    Hab ich abgeschaut.. aber ich finde es ist DIE perfekte Lösung. :) :p
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Gimlet

    dabei seit 06/2011

    Oldschool hardcore Dhler.... Ich liebe es! Würde sowas auch gern mein eigen nennen....
  4. benutzerbild

    DHFoes

    dabei seit 06/2011

    Bestes Bike hier im Forum.Sehe es immer wieder gern.Gratuliere zum Bike der Woche,wie ich finde zu Recht:daumen:

    Auf ein neues:daumen: ;)
  5. benutzerbild

    dirty-boy

    dabei seit 08/2006

    Vielen Dank, Stefan. :)
  6. benutzerbild

    Pfeil1

    dabei seit 04/2014

    verkaufts du die super monster agbel ???....wen ja hier meine E-Mail: [email protected]

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden