Soeben entdeckten wir auf Facebook die erste Illustration des Teambikes des neugegründeten Bulls DH-Teams – eine nicht alltägliche Variante mit Kettenumlenkung.

Auf den ersten Blick scheint es sich beim Bulls Wild Core um einen Eingelenker zu handeln, der den Dämpfer auf recht interessante Weise anlenkt: der hohe Drehpunkt dürfte für eine nach hinten gerichtete Raderhebungskurve sorgen – diese sorgt in diesem Fall dafür, dass man bei Schlägen nicht so stark verlangsamt wird. Um die negativen Antriebseinflüsse durch die Kette zu minimieren, wurde über den Drehpunkt eine Umlenkung der Kette angebracht; ein ähnliches Prinzip verfolgt beispielsweise auch Canfield mit seinem Modell Jedi.

Große Lager an den Drehpunkten und wuchtige Rohre dürften für einen ziemlich steifen Rahmen sorgen.


# Bulls “Wild Core” Team – © TeamBullsDH

Auf der Homepage des MTB Rider Magazins fanden wir unter anderem weitere Bilder:

wild core asm 3 - 6
# Bulls “Wild Core”. © www.mtb-rider.de

wild core asm 3 - 9
# Bulls “Wild Core”. © www.mtb-rider.de

wild core asm 3 - 8
# Bulls Wild Core Downhill-Bike © www.mtb-rider.de

————-

Bildnachweis: www.mtb-rider.de und www.facebook.com/TeamBullsDH

  1. benutzerbild

    Enginejunk

    dabei seit 03/2010

    das is traurig...
  2. benutzerbild

    Joe2407

    dabei seit 10/2011

    Enginejunk
    das is traurig...
    Jap, ich habe nun eine Mängelliste von 9 Punkten der ZEG übergeben und die Antwort war " Wir könnten dir Lager anbieten"...
    Ich hab direkt zurück geschrieben das sie mir es gutschreiben und sie es wieder abholen nichts anderes.
    Mal sehen was sie dazu sagen.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Enginejunk

    dabei seit 03/2010

    was warn das für mängel? Ich hab son ding noch nich live gesehn.
  5. benutzerbild

    Joe2407

    dabei seit 10/2011

    Enginejunk
    was warn das für mängel? Ich hab son ding noch nich live gesehn.
    1. Kette falsch montiert
    2. Lager Schrott
    3. Lagersitze schelcht Teilweise lackiert....
    4. Schleifende Kette
    5. Hinterbauschrauben ohne Locktite montiert
    6. Beim Rausschrauben eines Lagerbolzens zieht man direkt das komplette lager mit
    7. Reifendruck bei Lieferung 4 Bar (Deemax hat glaube ich 3 Bar Max).
    8. Sitzrohr nicht ausgefräßt Sattelstütze defekt.

    Nummer 9 weiß ich gerade nicht mehr.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!