Aus über 140 Ideen wurden 20 konkrete Varianten und daraus 6 Konzepte, aus denen wir hier in den vergangenen Tagen 2 ausgewählt haben. Diese 2 treten jetzt in einer Stichwahl gegeneinander an. Wir haben abgestimmt: Der Eingelenker kehrt zu Alutech zurück!

Diese zwei Konzepte stehen zur Wahl: In der ersten ersten Runde waren sie als “Einfacher Eingelenker” (Variante 3) und “Viergelenker Variation” (Variante 4) bezeichnet gewesen. # Stichwahl: Eingelenker gegen Viergelenker

Informationen zu den Konzepten

Im Rahmen des Diskussion waren noch einige Unklarheiten aufgekommen:

  1. Die Dämpferverlängerung des Eingelenkers würde mit Standard-Dämpfern kompatibel ausgeführt. In der ersten Umfrage hatten wir festgestellt, dass dies ein wichtiges Merkmal für unser Communitybike sein wird.
  2. Der Viergelenker hat das etwas bessere Bremsverhalten. Dieses wird stark durch die Lage des Hauptdrehpunktes beeinflusst, der hier angedachte Eingelenker ist dabei aber wesentlich besser als viele alte Eingelenker mit sehr hohem oder weit vorne liegendem Drehpunkt.
  3. Beim Eingelenker wird ein überdimensioniertes Hauptlager angedacht, was mit für das gute Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht verantwortlich sein würde. Außerdem ist keine “elevated Chainstay”, sondern grob eine Hinterbau-Linienführung wie in der Skizze angedacht.
  4. Die Form der Rahmen steht noch nicht fest und kann bei beiden noch stark beeinflusst werden.
  5. Der Pedalrückschlag des Viergelenkers ist über einen größeren Übersetzungsbereich etwas geringer als der des Eingelenkers.

Abstimmung

Macht jetzt mit – die Umfrage läuft bis Dienstag Abend, 21:59. Um doppelte Abstimmungen zu vermeiden, werden IP-Adressen zwischengespeichert. Nach entfernen doppelter Stimmen werden diese gelöscht. Über diesen Link gelangt ihr zur Umfrage.

Es ist offiziell: Der Eingelenker kehrt zu Alutech zurück.


# Das Ergebnis der Stichwahl

Wir haben nach Abzug von 91 doppelten Stimmen von etwas mehr als 30 Benutzern noch 1380 gültige Stimmen. Die teilen sich ziemlich genau 2/3 zu 1/3: Der Eingelenker mit Dämpferverlängerung konnte etwas mehr als 64 % der Stimmen auf sich vereinen.

Wie geht es jetzt weiter?

Die Lagerfrage bleibt spannend, die Kinematik wird von Stefan feingetunt, und dann wird parametrisch der Rahmen konstruiert. Parallel diskutieren wir hier die Geometrie und stimmen sie ab, anschließend sollen möglichst schnell Prototypen gebaut werden, um Kinematik, Geometrie und Lagerung zu testen.




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Big-Uphill-L

    dabei seit 08/2006

    Kharne
    Movelock ;)
    Is klar.......:cool:

    Ich habe die RASE mit 8Zoll Verstellweg !
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Kharne

    dabei seit 05/2012

    XL größer zu machen finde ich nicht so pralle, lieber wie beim ICB #1 ne 2XL Version anbieten.
  4. benutzerbild

    Big-Uphill-L

    dabei seit 08/2006

    Kharne
    XL größer zu machen finde ich nicht so pralle, lieber wie beim ICB #1 ne 2XL Version anbieten.
    Das wäre OK ! :daumen:
  5. benutzerbild

    wanderer1219

    dabei seit 09/2009

    Big-Uphill-L
    Anscheinend vergessen hier wieder alle das es auch "größere" Biker gibt z.B. in meinem Fall 1,98m mit 102cm Schrittlänge !!!
    (...)
    Es wäre schön wenn ihr auch an die langen Jungs denken würdet !!!
    Oder dann halt eine 29'er-Version für die langen Jungs !!! :D
    Pah, immer diese Randgruppen. Das macht das ganze nur teurer ;-)
    Nicht vergessen. Demokratie ist die Unterdrückung der Minderheit :aetsch:

    P. S. bin auch groß. (Zwar nicht ganz so sehr wie du aber dennoch größer als viele andere hier.)
    Und kann leider nix zur sachlichen Diskussion beitragen. Deshalb halte ich mir hier jetzt wieder raus und les mit.
    Vielleicht kann ich hier noch was lernen. :hüpf:
  6. benutzerbild

    nuts

    dabei seit 11/2004

    Ich mache hier mal dicht. Die Geometriediskussion ist weiter gezogen:

    http://www.mtb-news.de/forum/t/icb-...en-umfrage-online.709972/page-3#post-12092287

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden
close-image