Kurz vor der Eurobike stellt Rocky Mountain das neue XC- und Trail-Bike „Thunderbolt MSL“ vor, das mit Carbon-Rahmen, 120 mm Federweg und 27,5“-Laufrädern ein echter Allrounder sein soll. Wir zeigen die ersten Bilder und Informationen zu Ausstattungen und Geometrie des neuen Kanadiers.


# Das neue Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL – Modelljahr 2015

Rocky Mountain Thunderbolt MSL

Quelle: Pressemitteilung Rocky Mountain Bicycles

Laut Rocky Mountain soll sich das neue Thunderbolt MSL in jedem Gelände wohl fühlen: ob langer, technischer Anstieg oder schnelle, flüssige Singletrails – dieses Rad soll Spaß machen. Dabei soll es laut Hersteller den Spagat zwischen Marathon-Rennen und anspruchsvollen Trails mit Sprüngen meistern.


# Ein leichtes, spaßiges Trail-Bike: Das soll das Rocky Mountain Thunderbolt MSL sein.


# Bergauf soll der Hinterbau besten Vortrieb ermöglichen.

Die Grundlage dafür legt ein vollständig überarbeiteter Carbon-Rahmen mit der Rocky Mountain eigenen SMOOTHWALL-Technologie. Durch ein neues, PIPELOCK genanntes Hauptlager soll der Rahmen ohne konventionelle Industrielager auskommen und so leichter und steifer geworden sein. Kern des Systems ist eine harteloxierte Spannbuchse, die sich nach außen ausdehnt und so maximale Steifigkeit bieten soll. Schmiernippel an den wichtigen Drehpunkten sollen gleichzeitig die Lebensdauer erhöhen.

Am Umlenkhebel des SMOOTHLINK-Hinterbaus arbeiten die bereits bekannten BUSHING CONCEPT 2 (BC2) Gleitlager, die als Nachfolger des ABC-Systems eingeführt worden sind. Dank einer gehärteten Hülse sollen diese Gleitlager die entstehenden Lagerlasten besser abstützen und so Losbrechmoment und Verwindung reduzieren. Die alten ABC-Gletlager finden nach wie vor am Ausfallende Verwendung – sie sollen leichter, steifer und wartungsärmer als herkömmliche Kugellager sein und den limitierten Platz an den Ausfallenden bestmöglich ausnutzen.


# Der SMOOTHWALL Carbon-Rahmen ist grundlegend überarbeitet worden.


# Highlight ist das neue Hauptlager, das nun ebenfalls ohne Kugellager auskommt und mit einem Abschmiernippel versehen ist.

Das neue Rocky Mountain Thunderbolt MSL ist für Shimano XTR Di2 vorbereitet und verfügt über einen integrierten Akkuanschluss am Unterrohr. Züge und Kabel für Schaltung, Dämpfer und Teleskopsattelstütze werden intern geführt, sodass alles aufgeräumt sein soll. Zur Vereinfachung der Verlegung bietet Rocky Mountain am Unterrohr einen Stealth Port.

Am Hinterbau findet eine 12×142-mm-Steckachse Verwendung, während am Innenlager ein BB92 Pressfit Innenlager verbaut ist.

Geometrie

Basierend auf 27,5“ großen Laufrädern hat Rocky Mountain den eigenen Angaben nach versucht, dem Rad eine sehr gute Wendigkeit zu ermöglichen und eine handliche Geometrie zu entwickeln. So fallen die Kettenstreben mit 422 mm relativ kurz aus, während das etwas gestreckte Oberrohr und dem längeren Reach in Kombination mit einem etwas kürzeren Vorbau genügend Sicherheit und Kontrolle bieten soll, wenn es ruppig wird.

Zusätzlich dazu verfügt das Thunderbolt MSL über das bekannte RIDE 9-System, das es dem Fahrer erlaubt, die Geometrie des Bikes an die persönlichen Vorlieben anzupassen. So kann der Lenkwinkel zwischen 67,2 und 68,4° variiert werden, wobei sich der Sitzwinkel zwischen 73,7 und 75,3° entsprechend ändert.

Je nach Stellung der Dämpferaufnahme reicht der Reach in Größe M von 420 bis 437 mm. Die vollständigen Geometriedaten sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Rahmengröße XS S M L XL
Lenkwinkel (Grad) 67,2 – 68,4° 67,2 – 68,4° 67,2 – 68,4° 67,2 – 68,4° 67,2 – 68,4°
Sitzwinkel (Grad) 73,7 – 75,3° 73,7 – 75,3° 73,7 – 75,3° 73,7 – 75,3° 73,7 – 75,3°
Sitzrohr (mm) 381 419 457 483 521
Oberrohr (mm) 540 565 590 615 645
Steuerrohr (mm) 100 110 120 130 145
Kettenstrebe (mm) 422 422 422 422 422
Tretlagerabsenkung (mm) 25,2 – 4,7 25,2 – 4,8 25,2 – 4,9 25,2 – 4,10 25,2 – 4,11
Schritthöhe (mm) 696 696 696 696 696
Radstand (mm) 1072 1098 1124 1150 1181
Reach (mm) 376-393 398-415 420-437 443-460 469-486
Stack (mm) 544-552 553-561 562-570 572-580 584-594

Das neue Rocky Mountain Thunderbolt MSL Carbon wird in fünf Größen von XS bis XL angeboten.

Komplettbikes

Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL


# Das Top-Modell: Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL

Ausstattung
Rahmen SMOOTHWALL Carbon, Pipelock Hauptlager und BC2 / ABC Gleitlager, konisches Steuerrohr, Press Fit Innenlager, RIDE-9 Geometrieeinstellung, Di2-ready
Farbe Matte Green Carbon
Größen XS, S, M, L, XL
Dämpfer Fox Float Remote Kashima CTD Custom Race Valved, 120mm Federweg
Gabel Fox 32 Float 120 FIT Kashima, 27,5″, 120mm, CTD, 15mm Steckachse
Steuersatz Cane Creek Forty Series, IS42/52
Bremshebel Shimano XTR i-Spec II
Bremsen Shimano XTR Hydraulische Scheibenbremse, 180mm
Kassette Shimano XTR, 11-40T, 11-fach
Kette Shimano XTR Sil-Tec, 11-fach
Kurbel Shimano XTR 170 – 175, 38/28T, 2×11-fach
Tretlager Shimano XTR Press Fit
Schalthebel Shimano XTR Switch Shift Di2, i-Spec II, 2×11-fach
Umwerfer Shimano XTR Di2, E Mount
Schaltwerk Shimano XTR Di2 Shadow Plus, direct mount, 11-Gang
Vorderradnabe Stan’s 330Ti, 24 Loch, 15mm Achse
Hinterradnabe Stan’s 330Ti, 28 Loch, Aluminiumfreilaufkörper, 12x142mm Steckachse
Speichen Sapim Laser
Felgen Stan’s Valor Carbon Tubeless Ready
Reifen Maxxis Maxx Speed Tubeless Ready Ardent Race 27,5 x 2,2″
Lenker Race Face Next SL Carbon 1/2″, 35mm, 740mm Breite
Vorbau Race Face Turbine CNC 35mm, 6°, 60-80mm
Griffe ESI Silicone Super Light
Sattel WTB Silverado Carbon
Sattelstütze RockShox Reverb Selath 30,9 x 350 – 420mm

Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL


# Das Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL in matt roter Farbgebung

Ausstattung
Rahmen SMOOTHWALL Carbon, Pipelock Hauptlager und BC2 / ABC Gleitlager, konisches Steuerrohr, Press Fit Innenlager, RIDE-9 Geometrieeinstellung, Di2-ready
Farbe Matte Dark Red
Größen XS, S, M, L, XL
Dämpfer Fox Float Remote CTD Custom Race Valved, 120mm Federweg
Gabel Fox 32 Float 120 FIT, 27,5″, 120mm, CTD, 15mm Steckachse
Steuersatz Cane Creek Forty Series, IS42/52
Bremshebel Shimano XT i-Spec
Bremsen Shimano XT Hydraulische Scheibenbremse, 180mm
Kassette Shimano XT, 11-36T, 10-fach
Kette Shimano HG95, 10-fach
Kurbel Race Face Turbine Cinch, 170 – 175mm, 38/24T, 2×10-fach
Tretlager Race Face Chinch, 30mm, BB92 Press Fit
Schalthebel Shimano XT Rapid Fire i-Spec, 2×10-fach
Umwerfer Shimano XT E Mount
Schaltwerk Shimano XTR Shawod Plus Direct Mount, 10-Gang
Vorderradnabe Shimano XT, centerlock, 32 Loch, 15mm Steckachse
Hinterradnabe Shimano XT, Centerlock, 32 Loch, 12x142mm Steckachse
Speichen DT Swiss Competition
Felgen Stan’s ZTR Crest Tubeless Ready
Reifen Maxxis Folding F: Ardent 27,5 x 2,25″ R: Ardent Race 27,5 x 2,2″
Lenker Race Face Turbine 1/2″, 35mm, 740mm Breite
Vorbau Race Face Turbine 35mm, 6°, 60 – 80mm
Griffe Rocky Mountain Lock On XC
Sattel WTB Silverado Race
Sattelstütze RockShox Reverb Selath 30,9 x 355 – 420mm

Rocky Mountain Thunderbolt 750 MSL


# Das Rocky Mountain Thunderbolt 750 MSL ist deutlich günstiger aufgebaut.

Ausstattung
Rahmen SMOOTHWALL Carbon, Pipelock Hauptlager und BC2 / ABC Gleitlager, konisches Steuerrohr, Press Fit Innenlager, RIDE-9 Geometrieeinstellung, Di2-ready
Farbe Matte Dark Blue, Orange
Größen XS, S, M, L, XL
Dämpfer Fox Float Remote CTD Custom Race Valved, 120mm Federweg
Gabel Fox 32 Float, 27,5″, 120mm, CTD, 15mm Steckachse
Steuersatz Cane Creek Fifty Series, IS42/52
Bremshebel Shimano SLX i-Spec
Bremsen Shimano SLX Hydraulische Scheibenbremse, 180 / 160mm
Kassette Shimano HG50, 11-36 Zähne, 10-Gang
Kette Shimano HG54, 10-Gang
Kurbel Race Face Turbine, 170 – 175mm, 38/24T, 2×10-fach
Tretlager Race Face Team XC Press Fit
Schalthebel Sram X7 Trigger, 2×10-fach
Umwerfer Sram X7 S3 Direct Mount
Schaltwerk Sram X9 Type 2 All Mountain, 10-Gang
Vorderradnabe Shimano SLX, Centerlock, 32 Loch, 15mm Steckachse
Hinterradnabe Shimano SLX, Centerlock, 32 Loch, 12x142mm Steckachse
Speichen DT Swiss Competition
Felgen Wheeltech Helix TR25 Tubeless Compatible by SUNRinglé
Reifen Maxxis Folding F: Ardent 27,5 x 2,25″ R: Ardent Race 27,5 x 2,2″
Lenker Race Face Evolve 1/2″, 35mm, 750mm Breite
Vorbau Race Face 6°, 60 – 80mm
Griffe Rocky Mountain Lock On XC
Sattel WTB Volt Race
Sattelstütze X-Fusion HiLo Strate 30,9 x 420mm

Rocky Mountain Thunderbolt MSL BC Edition

Der etwas aggressivere Bruder des neuen Thunderbolt MSL ist das Rocky Mountain Thunderbolt MSL BC Edition. Mit 10 mm mehr Federweg an der Gabel (130 mm), breiteren Reifen, steiferen und robusteren Laufrädern sowie hochwertigeren Federelementen soll das Rad zum echten Trail-Bike mutieren.


# Von der North Shore für die North Shore soll die spezielle BC Edition des Thunderbolt gemacht sein.

Komplettbike: Rocky Mountain Thunderbolt 790 MSL BC Edition


# Spezielversion für den aggressiven Trail-Einsatz: das Rocky Mountain Thunderbolt 790 MSL BC Edition

Ausstattung
Rahmen SMOOTHWALL Carbon, Pipelock Hauptlager und BC2 / ABC Gleitlager, konisches Steuerrohr, Press Fit Innenlager, RIDE-9 Geometrieeinstellung, Di2-ready
Farbe Matte Dark Blue
Größen XS, S, M, L, XL
Dämpfer RockShox Monarch RT3 Custom BC Valved, 120mm Federweg
Gabel RockShox Pike RCT3, 27,5″, 130mm, Charger Dämpfung, 15mm Steckachse
Steuersatz Cane Creek Forty Series, IS42/52
Bremshebel Shimano XT Disk
Bremsen Shimano XT Ice-Tec Hydraulische Scheibenbremse, 180mm Scheiben
Kassette Sram XG-1195 10-42T 11-fach
Kette Sram PC-XX1 11-fach
Kurbel Race Face Turbine Cinch, 170 – 175mm, 32T Direct Mount
Tretlager Race Face Cinch 30mm BB92 Press Fit
Schalthebel Sram X01 Trigger, 1×11-fach
Umwerfer
Schaltwerk Sram X01 Type 2 All Mountain, 11 Gang
Vorderradnabe Stan’s 3.30 Disk, 15mm Steckachse
Hinterradnabe Stan’s 3.30 Disk, XD-Freilaufkörper, 12x142mm Steckachse
Speichen DT Swiss Competition
Felgen Stan’s ZTR Flow Tubeless Ready
Reifen Maxxis Ardent EXO 27,5×2,4″
Lenker Race Face Next SL 1/2″ Rise, 35mm, 760mm Breite
Vorbau Race Face Turbine 35mm, 6°, 50-70mm
Griffe Rocky Mountain Lock On XC
Sattel WTB Silverado SLT Titanium
Sattelstütze RockShox Reverb Stealth 30,9x 350-420mm


# Ein Allrounder für jeden Trail – das verspricht Rocky Mountain mit dem Thunderbolt


# Bergauf schnell dank leichten Aufbauten und effizientem Hinterbar.

  1. benutzerbild

    teatimetom

    dabei seit 03/2004

    ChrisXL
    Wirtschaftswissenschaftler nennen das "Abschöpfstrategie" was RM die letzten (mindestens 10) Jahre getrieben hat: Ohne große Innovationen/ Investitionen den (ehemals) guten Namen so lange wie möglich für überdurchschnittliche Preise/ Rendite ausnützen. Wenn die Eindrücke nicht täuschen, läuft das Ganze aber zunehmend schleppend .... . Schade, um einen der ganz Großen in der Branche :-(
    dabei nuss ich daran denken:

    Dieses Bike, wie auch die RM6, 7 und 9 waren der absolute Traum vom Freeride Bike.
    Sowas musste man einfach haben, jeder meiner Kumpels hatte damals ein Rocky. :daumen:
    Leider hat Rocky dann den Anschluss verloren.. aber schön das die wieder kommen.
    [​IMG]
    leider, wegen beschi$$enem Deutschen Servicepartner, nach knapp über einem Jahr auch nur mehr Schrott wert.
    Aber zur damaligen Zeit ein richtiges Freeride Bike mit 130mm FW, langem Oberrohr, wenig Stabilität, aber ein Traum von Rad :)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    lycraWurst

    dabei seit 07/2012

    Ich würd mal sagen, mit 422mm fallen die Kettenstreben "relativ" kurz aus.
  4. benutzerbild

    endurobikeshop

    dabei seit 06/2013

    Die meisten
    cxfahrer
    Rocky Mountain gibt's doch normal gegen Ende der Saison mit 30-40% Rabatt, je nach Händler, oder?

    Dann muss man nur ein wenig warten. Aber ich denke, da werden noch einige solcher Bikes nächstes Jahr kommen. Langer Reach, tiefes Tretlager, fette Gabel, wenig Federweg, Plastikrahmen.
    Wenn ein Rocky nicht wie ein Rocky aussieht, kann man auch ein beliebiges anderes Bike kaufen.

    Handmade in Canada sind ja schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Achja, damals als die noch Plastiklager im Hinterbau hatten...:)
    Die meisten 2014er Bikes sind schon lange ausverkauft.

    Von daher sind nur wenige reduzierte überhaupt zu ergattern.
    Warum auch ?
    30 % dann kommt sich ja jeder normale Käufer verkohlt vor.
    Da solltest du lieber bei cube und ghost schauen
  5. benutzerbild

    piilu

    dabei seit 03/2011

    Es hat echt Jemand fast 4000€ für nen Slayer mit ner RockShox Lyrik RC ausgegeben?
  6. benutzerbild

    endurobikeshop

    dabei seit 06/2013

    wieso 4000?
    Uvp war schon niedriger

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Rocky Mountain bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt Rocky Mountain-Events eintragen!

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image