Am 14. März 2015 ist es so weit – um 10 Uhr startet der erste Fat Bike Snow Ride in Nauders am Reschenpass. Der Veranstalter FatBikeCamp bietet interessierten Teilnehmer ein Wochenende lang die seltene Möglichkeit, die neuesten Fatbikes von vielen Herstellern in freier Wildbahn in den Alpen zu testen. Auf geführten Touren (zwei Levels) können die Vorteile der Fatbikes auf und im Schnee ausprobiert werden. Biker, die ihre Fahrtechnik verbessern möchten, können sich in den angebotenen Seminaren beim Driften, Bunny Hop oder Umsetzen richtig austoben, denn Schnee ist bekannterweise schön weich. Grillen, Fatbike-Vorträge und etwas Alpenglühen gehören natürlich ebenfalls dazu. Eingeladen ist jeder, der Grundkenntnisse im Mountainbiken hat und gerne mal ein Fatbike im Schnee fahren möchte.

Der Fatbike Summit 2015 ist für Teilnehmer mit eigenem Fatbike kostenlos. Touren bzw. Fahrtechnik – Seminare, können vor Ort gebucht werden.

Tour durch die verschneite Landschaft
# Tour durch die verschneite Landschaft

Das Fatbike Summit Package (inklusive Testbike, geführten Touren, Fahrtechnik, Grillen) kostet 149 Euro. Die Übernachtungen werden von den Teilnehmern selbst organisiert; eine Liste mit unseren Partner Hotels und weiteren Informationen findet man auf: www.fatbikecamp.com.

(Ausgiebige Tests der Fatbikes sind voraussichtlich nur bei Buchung des Packages möglich, da nur eine begrenzte Anzahl von Fatbikes vor Ort verfügbar sind)

Spaß im Neuschnee
# Spaß im Neuschnee
Mit Vollgas durch die Kurve
# Mit Vollgas durch die Kurve
Ordentlich Grip ...
# Ordentlich Grip ...
... auch im frischen Pulverschnee
# ... auch im frischen Pulverschnee
Info: Pressemitteilung FatBikeCamp




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    svennox

    dabei seit 02/2010

    Guggiegai
    Fatbike, Fatbike, Fatbike... ich kann es langsam nicht mehr sehen, hören und / oder lesen.
    Macht mal nen Punkt jetzt BITTE !
    dorfmann
    Und wer zwingt dich, es trotzdem zu lesen ?
    HIHI ! :lol:
    ps. geile Bilder! .. FATBIKE-ACTION ist immer spaßig, wer es nicht ausprobiert ist selber schuld ! :daumen:
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Pizzaplanet

    dabei seit 08/2005

    Freddy75
    Wir waren gestern mit zwei Fetten auf der Wasserkuppe, sind die Skipiste runtergefahren und mit Lift wieder hoch. Hat definitiv Spass gemacht! Ist ne Möglichkeit mir seinen Freunden Spass zu haben, wenn man selbst keine Lust hat Ski zu fahren (bzw. es nicht kann). Wobei ich mir vorstellen kann, dass es verboten wird, wenn es mehr werden.
    Auf den Pisten haben die nix verloren.
    Noch weniger wie Schlitten und anderes.
  4. benutzerbild

    bastea82

    dabei seit 07/2010

    dorfmann
    Und wer zwingt dich, es trotzdem zu lesen ?
    Man stößt ja leider gezwungenermaßen im News Bereich drauf.
  5. benutzerbild

    bastea82

    dabei seit 07/2010

    Pizzaplanet
    Auf den Pisten haben die nix verloren.
    Noch weniger wie Schlitten und anderes.
    Sehe ich genauso, schafft nur unnöige Gefahrenquellen.
    Allerdings ist es sicher nur eine Frage der Zeit bis der erste mit Egokit den Hang hochfräst weils so Spass macht ;-)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden