Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
MDE 27+ Prototyp
MDE 27+ Prototyp - Basierend auf dem Carve 29er - mit Marzocchi 350+ Gabel
Marzocchi 350 Plus
Marzocchi 350 Plus
Marzocchi 350 Plus, FRM Laufräder
Marzocchi 350 Plus, FRM Laufräder
Marzocchi 350
Marzocchi 350
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Version mit externer Kabelführung
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Sattelkelmmung
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - maximal eingefahren
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Remotehebel
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Remotehebel
Marzocchi Espresso Push Dropper mit externer und interner Kabelführung
Marzocchi Espresso Push Dropper mit externer und interner Kabelführung

Neuheiten von Marzocchi: vor kurzem hatten wir die Variostütze EPD der Italiener angekündigt, jetzt konnten wir sie unter die Lupe nehmen. Neue Gabeln gibt es ebenso – Marzocchi ergänzt das Gabelangebot mit 350er Gabeln in der breiten Plus-Größe:

Marzocchi stellte vor kurzem die 350-Gabel in der Plus-Größe vor. Diese breitere Version der bereits bekannten Marzocchi 350 Gabel (Test) war in einem Prototypen des MDE Carve montiert.

MDE 27+ Prototyp
# MDE 27+ Prototyp - Basierend auf dem Carve 29er - mit Marzocchi 350+ Gabel

Hier die technischen Daten zu den neuen Gabeln:

Modell350 Plus R350 Plus CR350 Plus NCR 
Laufradgröße27,5 & 29"27,5 & 29"27,5 & 29"
Gewicht2270g2060g2000g
Federweg140 - 170mm140 - 170mm140 - 170mm
FederungStahlfederLuftLuft
DämpfungAER / CRAIR PL / RNCR / AER
Bremsaufnahme7" Postmount, bis 203mm7" Postmount, bis 203mm6" Postmount, bis 203mm
Achse110x15mm QR110x15mm QR110x15mm QR
Marzocchi 350 Plus
# Marzocchi 350 Plus
Marzocchi 350 Plus, FRM Laufräder
# Marzocchi 350 Plus, FRM Laufräder
Marzocchi 350
# Marzocchi 350

Espresso Push Dropper Post

Die verstellbare Sattelstütze hatten wir hier bereits vorgestellt: Neue Vario-Stütze: Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper

Eckdaten der Marzocchi EPD :

  • 125 mm Verstellbereich
  • hydraulisches System mit Kabelremote
  • externe und interne Kabelführung
  • 30,9 und 31,6 Sattelstützendurchmesser
  • 15 mm Setback
  • “Espresso Coating” für reduzierte Reibung

Marzocchi arbeitet bereits an einer Variante mit größerem Verstellbereich. Die Version mit 150mm Verstellbereich soll es Ende des Jahres geben. Auf die Ansteuerung oben bei der externen Version angesprochen sagte man uns, dass die allermeisten Kunden die interne Ansteuerung wählten und der Fokus der Entwicklung daher auf der internen Variante gelegen hätte.

Auf dem Ausfahrt auf dem Trail ist unauffällig die zutreffendste Beschreibung der EPD – die Bedienung war einfach und zuverlässig. Weiterhin gab es keinerlei Spiel oder Wackeln an der Sattelstütze. Wenn die Stütze auf Dauer so funktioniert, ist sie durchaus empfehlenswert.

Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
# Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Version mit externer Kabelführung
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
# Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Sattelkelmmung
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
# Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - maximal eingefahren
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
# Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Remotehebel
Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper
# Marzocchi EPD – Espresso Push Dropper - Remotehebel
Marzocchi Espresso Push Dropper mit externer und interner Kabelführung
# Marzocchi Espresso Push Dropper mit externer und interner Kabelführung

Sea Otter 2015 – alle Artikel von der ersten Bike-Messe im Jahr findest du hier:

  1. benutzerbild

    felixh.

    dabei seit 07/2004

    Na gut dass die Gabel 110x15 hat - sonst könnte ich ja noch in Versuchung kommen die 350NCR mit 170mm zu kaufen - ist immerhin die allererste 170mm 29" Gabel am Markt! (mal abgesehen von Manitou Dorado auf 170mm traveln).

    Und die NCR sollen ja ziemlich famos gehen. Stahlfedergabel mit 170mm für 29" und 22XXg ist auf jeden Fall mal ein zeichen dass da noch was weitergeht Richtung mehr Travel bei 29"...


    Weil Pike ist wenn ich die mit meiner 66 RC3 Evo vergleich echt ein Schrott. Und Fox 36 auch net besser. Hoffe also mal auf Pike mit AWK...
  2. benutzerbild

    Boink

    dabei seit 03/2012

    Oh Gott... Kauft euch mal n Eis @die Knaller im MTB Skull and Bones Club lol..

    Sogar MZ macht bei der Volksveralberung mit..

    Plus Grösssen... man oh man..

    Warum net was bewährtes verbessern anstatt lauter neuen Dreck hinzuklatschen der dann nach x Jahren vielleicht mal so bewährt ist wie das "alte" Zeug..

    Geld verdienen wollen ist ja ne gute Sache, anders läufts in der Industrie net, aber sowas is doch wirklich Bullshit.. und für jeden Hobby Biker sinnlose Geldverbrennerrei .. Langsam sind wa wirklich auf dem Level der Nassrasierer angekommen..

    Kauft euch günstig ne 66,totem oder ne alte 36er und schnallt alte muddy marys oder 2.7er Highroller auf ne doubletrack und ihr habt genau was dort "neu" ist.. vielleicht mit 3mm weniger im Durchmesser..
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Angeblich passen 3.5 Zoll breite 650B Reifen rein :eek: :eek: :eek: ....und bei 29 Zoll bis zu 2.5 Zoll.

    G.:)
  5. benutzerbild

    twingoR2

    dabei seit 02/2014

    Auf jeden Fall ein ganz schön unrundes Kettenblatt :eek:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!