Personelle Veränderungen bei Liteville: Michi Grätz, der die Firma vor 12 Jahren mit gegründet hat, hat die Firma verlassen. Was das für Liteville bedeutet, und was er in Zukunft plant, fragen wir ihn im Interview. 

MTB-News.de: Hallo Michi, bei uns im Forum kursieren Gerüchte, dass Du die Firma Liteville verlassen haben sollst. Was ist dran?

Das stimmt. Ich habe Ende September 2015 Syntace/Liteville verlassen.

Wie kommt’s? Immerhin hast Du die Firma vor 12 Jahren selbst mit gegründet und warst jahrelang Geschäftsführer!

Richtig, aber alles im Leben hat mal ein Ende. Man soll dann aufhören wenn es am schönsten ist und das habe ich getan.

Jo und Michi zusammen in der Werkstatt
# Jo und Michi zusammen in der Werkstatt - die Zeiten sind vorbei

Was bedeutet das für die Firma Liteville? Sowohl das 301 als auch das 601 sind ja im Grunde deinen Gedanken entsprungen!

Klar, ich war maßgeblich an den Bikes beteiligt. Es braucht sich aber niemand um die Zukunft von Liteville Sorgen machen. Zum einen hat Liteville auf der Eurobike mit dem Liteville 101 ein 29“ Marathon/Trial Fully und mit dem Liteville H-3 ein Enduro-Hardtail vorgestellt, und zum anderen stehen zusätzlich noch weitere Neuheiten fertig in den Startlöchern. Außerdem besteht Syntace / Liteville aus einem starken Team welches auch ohne mich in der Lage ist gute Rahmen zu bauen.

Einige unserer User vermuteten schon, Du hättest das Telefon mitgenommen, weil sie bei Liteville kurzzeitig niemand erreicht haben. Ändert sich für die Kunden etwas?

Ganz und gar nicht. Uns war es immer sehr wichtig – und ich bin mir zu 100% sicher Syntace/Liteville wird das weiterhin so handhaben- einen engen und direkten Kontakt zu unseren Kunden zu haben. Leider ist das mit der steigenden Anzahl an Litevilles am Markt nicht immer ganz einfach für jeden ständig erreichbar zu sein.

Um aber zurück zu Deiner Frage zu kommen … ich kann Euch versichern: Ich habe das Telefon nicht mitgenommen ;-)

Kürzlich kursierten Bilder eines 301 Carbon. Das stammte dann vermutlich noch aus Deiner Feder?

Ja, wir arbeiten schon sehr lange an einem Carbon Rahmen und wer die Carbon Teile -und deren Testergebnisse – von Syntace kennt, weiß das Syntace mit Carbon umgehen kann. Was ich euch auf jeden Fall schon mal sagen kann: Der Carbon Rahmen wird der Wahnsinn! Was nun aus dem Projekt wird, kann ich aber nicht mehr beeinflussen.

Gibt es irgendwelche Patente oder sonstige Gründe, warum Liteville in Zukunft das Design des 301 nach deinem Weggang nicht mehr in ähnlicher Form weiter anbieten dürfte?

Liteville kann das typische 301 Design selbstverständlich ohne Probleme weiter verwenden. Ich wäre sehr überrascht wenn Liteville einen anderen Weg einschlagen würde.

Die guten alten Zeiten
# Die guten alten Zeiten - beim Hausbesuch in Tacherting vor einigen Jahren. Michi links mit einem 901.

Du bist eigentlich der Grund, warum Liteville im Allgäu sitzt – und nicht bei Syntace in Oberbayern. Bleibt es dabei, oder wird das jetzt vereint?

Dazu kann ich nicht viel sagen, aber vorstellbar ist vieles. Die nächsten Monate wird Liteville sicherlich in den bestehenden Räumen weiter machen. Schlussendlich wird jedoch Jo Klieber gemeinsam mit seinem Team entscheiden wie und wo die Firma in Zukunft weiter macht.

Du warst eigentlich schon immer in der Bike-Branche tätig – wie geht es für Dich jetzt beruflich weiter?

Ich bleibe der Bike-Branche auf jeden Fall erhalten!
Ein bisschen müsst ihr euch aber noch gedulden, ich plane zum Gardasee Festival die Vorstellung meiner neuen Produkte. Ich freu mich schon ….

Michi, Danke fürs Gespräch – und alles Gute für neue Projekte!

Ich möchte mich abschließend noch bei allen Syntace & Liteville Fans bedanken. Für das entgegengebrachte Vertrauen , für die vielen guten und auch für die weniger guten Diskussionen hier im Forum ;-) und für die gemeinsamen Touren.

Macht´s es guat und bis bald,

Michi Grätz




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    cyclestar

    dabei seit 05/2007

    Was gibt es Neues vom Bike-Festival am Gardasee - wie angekündigt?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Affekopp

    dabei seit 11/2005

    Wann gibt es denn den ersten Bericht über Michi Grätz neues Unternehmen "Newman"

    Konnte im Internet nichts finden, aber in der Boulevardpresse sind schon die ersten Bilder eines Vorbaus zu finden. Optisch sehr ansprechend.
  4. benutzerbild

    wildermarkus

    dabei seit 11/2007

    Er hat erst vor kurzem sein 301 verkauft! Da waren Pedale Vorbau und Laofräder von Newman dran
  5. benutzerbild

    Andi_72

    dabei seit 01/2010

    Newman erinnert mich irgendwie an trueman;-)
    Eb wirds zeigen, denk ich.
  6. benutzerbild

    walter021

    dabei seit 08/2010

    wohl an den typen aus seinfeld:
    [​IMG]

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.