Kurz vor Jahresende bringt 77designz einen 7-Gang Kassettenadapter für Downhiller auf den Markt: über das kompakte Bauteil wird aus konventionellen 10-Gang Kassetten ein 7-Gang Antrieb ähnlich der SRAM X01 DH. Wir haben alle Informationen zu diesem neuen Produkt.

Der 77designz Kassetten-Spacer reduziert konventionelle 10-fach Kassetten von Shimano und SRAM auf sieben Gänge
# Der 77designz Kassetten-Spacer reduziert konventionelle 10-fach Kassetten von Shimano und SRAM auf sieben Gänge - er ist kompatibel mit einem größten Ritzel von 25 Zähnen

77designz Kassettenadapter 7-Gang

Downhiller brauche nicht viele Gänge und schon gar keine große Übersetzungsbandbreite – so sehen das zumindest einige Vertreter dieser Zunft. Für sie bietet SRAM seit einigen Jahren eine reduzierte X01 DH Gruppe [Vorstellung & Test] an, bei der statt zehn Gängen am Hinterrad nur noch sieben zur Verfügung stehen und eine spezielle Kassette zum Einsatz kommt. Preislich liegt diese jedoch bei 180 bis 200 €, weshalb einige findige Downhiller bereits eigene Lösungen gebastelt haben, um konventionelle Kassetten in kompakte Downhill-Kassetten zu verwandeln.

Wer nicht basteln will, findet ebenfalls Angebote – wie den neuen 77designz Kassetten Spacer. Entsprechend der SRAM X01 DH Kassette reduziert er konventionelle 10-fach Kassetten auf sieben Gänge (max. 25 Zähne). Die technischen Daten lesen sich wie folgt:

  • Gewicht: 28 Gramm (Herstellerangabe)
  • Kapazität: bis 25 Zähne
  • Material: 7075 T6 mit Laser Gravur
  • Kompatibilität: Shimano Freilaufkörper, 10-fach Kassetten (siehe unten)
  • Preis: 37,95 €
So sieht der Spacer in Kombination mit einer SRAM Kassette aus
# So sieht der Spacer in Kombination mit einer SRAM Kassette aus
Eine einfache und leichte Lösung, um die Bandbreite der Kassette zu reduzieren
# Eine einfache und leichte Lösung, um die Bandbreite der Kassette zu reduzieren
Der Spacer wird anstelle der größten drei Ritzel auf dem Freilaufkörper montiert und verhindert ein Weiterschalten
# Der Spacer wird anstelle der größten drei Ritzel auf dem Freilaufkörper montiert und verhindert ein Weiterschalten

Folgende Kassetten können mit dem Spacer auf 7 Ritzel reduziert werden:

Shimano

  • SLX CS-HG81–10 11–32 –> 11–12–14–16–18–20–22
  • SLX CS-HG81–10 11–34 –> 11–13–15–17–19–21–23
  • SLX CS-HG81–10 11–36 –> 11–13–15–17–19–21–24
  • XT CS–771–10 11–34 –> 11–13–15–17–19–21–23
  • XT CS–771–10 11–36 –> 11–13–15–17–19–21–24

SRAM

  • PG–1020 11–36 –> 11–13–15–17–19–22–25
  • PG–1030 11–36 –> 11–13–15–17–19–22–25

Folgende Schaltwerke sind optimal mit dem 77designz Kassetten Spacer kompatibel:

Shimano

  • Shimano Saint M820 SS
  • Shimano Zee M640 SS

SRAM

  • alle 10-Gang Short Cage Schaltwerke
  • X01 7 Gang Short Cage Schaltwerk

Abgesehen von dieser Liste sind selbstverständlich auch alle anderen 10-fach Schaltwerke mit der reduzierten Kassette kompatibel. Die oben aufgeführten eignen sich jedoch aufgrund der kurzen Käfige und ihrer Bauweise nach Angaben von 77designz ideal für Downhill-Bikes.

Fertig montiert: 28 g bringt der Spacer auf die Waage, der Downhillern zu einer kompakteren Kassette verhilft
# Fertig montiert: 28 g bringt der Spacer auf die Waage, der Downhillern zu einer kompakteren Kassette verhilft

Preis & Verfügbarkeit

Der 77designz Kassetten-Spacer für Downhill-Bikes wird zum Preis von 37,95 € ab sofort angeboten. Wie uns Geschäftsführer Giacomo Großehagenbrock mitteilte, sind die Lager gut gefüllt.

Weitere Informationen: http://77designz.com

Info: 77designz
  1. benutzerbild

    JaSon78

    dabei seit 07/2004

    Wir haben das Thema hier auch schon mal diskutiert...die 10 Eur Loesung laueft bei mir nach wie vor super...
    http://www.mtb-news.de/forum/t/zee-10-fach-auf-7-fach-umbauen.747375/
  2. benutzerbild

    schuetzendorf

    dabei seit 08/2012

    Ich habe mir so ein Set mit Spacern und Kranz in einem Fixieshop für 20 Euro geholt, ist in Farbe und bunt und kann auch z.B. 5-Fach, was im DH locker ausreicht und dann noch einmal mehr ungefederte Masse spart. Bei weniger Gängen hat man zudem aus meiner Sicht den besseren Überblick, wo die Kette gerade liegt und ob man noch einen oder zwei Gänge weiterschalten kann.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Floh

    dabei seit 10/2001

    MalcolmX
    Mit Plastikspacer wird vielleicht die Kassette mit der Zeit locker, wäre nicht so meines.
    Ich glaube Du überschätzt die Setzung von Kunststoff. Ein hochwertiger PA6.6 aus dem Automobilbereich, der bis 120°C Einsatzbereich spezifiziert ist, und wenn man will zu 50% aus Glasfasern besteht, setzt sich bei Raumtemperatur nur sehr wenig. Wir reden hier nicht von PE (Joghurtbecher).
    Wenn man ganz Mr. Perfect sein will könnte man ein Stück Alurohr mit Kunststoff umspritzen, aber ich halte das nicht für notwendig. Ausprobieren könnte man beides, dem Werkzeug ist es ziemlich egal ob ein Einleger drin ist oder nicht (wenn Abstützungen dafür vorhanden sind).
  5. benutzerbild

    MalcolmX

    dabei seit 08/2003

    Na dann, Feuer frei :)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!