Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Land of the free...
Land of the free...
...home of the brave. 'MURICA
...home of the brave. 'MURICA
Cody Kelley mit Style auf der ersten Geraden
Cody Kelley mit Style auf der ersten Geraden
Cedric Gracia - Aus in Runde 1
Cedric Gracia - Aus in Runde 1
Hauptsache Fahrrad: Urban DH, World Cup, Dual Slalom - Marcelo Gutierrez Villegas kann alles
Hauptsache Fahrrad: Urban DH, World Cup, Dual Slalom - Marcelo Gutierrez Villegas kann alles
Jill Kintner konzentriert am Start
Jill Kintner konzentriert am Start
Hannah Barnes hat es sich am Streckenrand im Campingstuhl gemütlich gemacht...
Hannah Barnes hat es sich am Streckenrand im Campingstuhl gemütlich gemacht... - ...nachdem sie am Start die Racer besucht hat.
Fancy Barends
Fancy Barends
Jill Kintner in der Fankurve im oberen Streckendrittel
Jill Kintner in der Fankurve im oberen Streckendrittel
Joseph Foresta gibt für GT Factory Racing Vollgas
Joseph Foresta gibt für GT Factory Racing Vollgas
Der 15-jährige Joseph Foresta schaffte es bis ins Finale
Der 15-jährige Joseph Foresta schaffte es bis ins Finale
Oha, Brook MacDonald gegen Joseph Foresta
Oha, Brook MacDonald gegen Joseph Foresta
"I believe I can fly" - Brook MacDonald fliegt ab
"I believe I can fly" - Brook MacDonald fliegt ab
Und landet spektakulär im Anlieger.
Und landet spektakulär im Anlieger.
Nach einem gewaltigen Abgang zog Brook Macdonald eine Show für die Fans ab, stürzte dabei aber fast nochmal
Nach einem gewaltigen Abgang zog Brook Macdonald eine Show für die Fans ab, stürzte dabei aber fast nochmal
Marcelo Gutierrez
Marcelo Gutierrez
Im kleinen Finale: MacDonald gegen Graves
Im kleinen Finale: MacDonald gegen Graves
Martin Maes tief im Anlieger, am Weg zu einem weiteren Sieg
Martin Maes tief im Anlieger, am Weg zu einem weiteren Sieg
Martin Maes kann sich am Ende gegen Teamkollegen Joseph Foresta durchsetzen
Martin Maes kann sich am Ende gegen Teamkollegen Joseph Foresta durchsetzen
Foresta gegen Maes - 15 gegen 19 Jahre
Foresta gegen Maes - 15 gegen 19 Jahre
Im ersten Final Heat schaute sich Martin Maes im Ziel noch um...
Im ersten Final Heat schaute sich Martin Maes im Ziel noch um...
...im zweiten Heat mit genug Vorsprung dann kein Blick nach hinten, dafür massig Style
...im zweiten Heat mit genug Vorsprung dann kein Blick nach hinten, dafür massig Style - Martin Maes schlägt den 15 Jährigen Überraschungs-Finalisten Joseph Forresta
Finale: Kintner gegen Beerten
Finale: Kintner gegen Beerten
Finale: Maes gegen Foresta
Finale: Maes gegen Foresta
Brook gibt alles gegen Graves, um zumindest noch den dritten Platz zu holen
Brook gibt alles gegen Graves, um zumindest noch den dritten Platz zu holen
und setzt dadurch Graves unter Druck
und setzt dadurch Graves unter Druck
der in der vorletzten Kurve heftig zu Boden geht
der in der vorletzten Kurve heftig zu Boden geht
Er kann sich aufrappeln und ins Ziel rollen
Er kann sich aufrappeln und ins Ziel rollen
Small Final Herren
Small Final Herren - Nachdem Bulldog im ersten Heat um Haaresbreite zurücklag, konnte er den zweiten Heat nach Graves Sturz entspannt ins Ziel rollen
Die Damen im Finale (Kintner & Beerten) dagegen geben noch alles
Die Damen im Finale (Kintner & Beerten) dagegen geben noch alles
Anneke Beerten
Anneke Beerten
Jill Kintner sichert sich im Finale gegen Anneke Beerten den Sieg
Jill Kintner sichert sich im Finale gegen Anneke Beerten den Sieg
Jill Kintner sichert sich ihren sechsten Sieg beim Sea Otter Dual Slalom
Jill Kintner sichert sich ihren sechsten Sieg beim Sea Otter Dual Slalom
Kintner gewinnt ein weiteres mal vor Beerten
Kintner gewinnt ein weiteres mal vor Beerten
Finale der Herren: Maes hat am Ende doch die Nase vorn
Finale der Herren: Maes hat am Ende doch die Nase vorn
Kampf der Teamkollegen ...
Kampf der Teamkollegen ...
Martin Maes gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Sea Otter Classic Dualsalom
Martin Maes gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Sea Otter Classic Dualsalom
Zweiter Sieg in Folge für den jungen Belgier
Zweiter Sieg in Folge für den jungen Belgier
Maes und Forresta
Maes und Forresta

Martin Maes und Jill Kintner gewinnen das Highlight des Sea Otter Festivals, den alljährlichen Sea Otter Classic Dual Slalom. Beide Seiten der frisch errichteten Strecke (diese wird jedes Jahr neu erbaut, da dort bei den Motorsportveranstaltungen auf dem Laguna Seca Raceway Autos parken) waren von Zuschauern gesäumt, die die Sportler lautstark den Hang hinunterjubelten. Besonders viel Applaus und Gejohle bekam dabei der Zweitplatzierte Joey Foresta ab – wann schafft es schon mal ein 15-jähriger in eine hochkarätig besetzte Veranstaltung, die mit Stars und Siegern aus EWS, World Cup, FMB sowie ehemaligen Siegern des Sea Otter Dualslaloms besetzt ist? Runde um Runde setzte sich der Youngster durch Fahrkönnen oder Stürze der Gegner durch und musste sich erst im Finale dem Vorjahressieger und Teamkameraden Martin Maes aus Belgien geschlagen geben.

Bei den Damen lief es vorhersehbar auf ein Finale der ehemaligen 4X-Konkurrentinnen Jill Kintner und Anneke Beerten hinaus, das Jill dann für sich entscheiden konnte.

Fotos Sea Otter Classic Dual Slalom

Land of the free...
# Land of the free...
...home of the brave. 'MURICA
# ...home of the brave. 'MURICA
Cody Kelley mit Style auf der ersten Geraden
# Cody Kelley mit Style auf der ersten Geraden
Cedric Gracia - Aus in Runde 1
# Cedric Gracia - Aus in Runde 1
Hauptsache Fahrrad: Urban DH, World Cup, Dual Slalom - Marcelo Gutierrez Villegas kann alles
# Hauptsache Fahrrad: Urban DH, World Cup, Dual Slalom - Marcelo Gutierrez Villegas kann alles
Jill Kintner konzentriert am Start
# Jill Kintner konzentriert am Start
Hannah Barnes hat es sich am Streckenrand im Campingstuhl gemütlich gemacht...
# Hannah Barnes hat es sich am Streckenrand im Campingstuhl gemütlich gemacht... - ...nachdem sie am Start die Racer besucht hat.
Fancy Barends
# Fancy Barends
Jill Kintner in der Fankurve im oberen Streckendrittel
# Jill Kintner in der Fankurve im oberen Streckendrittel
Joseph Foresta gibt für GT Factory Racing Vollgas
# Joseph Foresta gibt für GT Factory Racing Vollgas
Der 15-jährige Joseph Foresta schaffte es bis ins Finale
# Der 15-jährige Joseph Foresta schaffte es bis ins Finale
Oha, Brook MacDonald gegen Joseph Foresta
# Oha, Brook MacDonald gegen Joseph Foresta
"I believe I can fly" - Brook MacDonald fliegt ab
# "I believe I can fly" - Brook MacDonald fliegt ab
Und landet spektakulär im Anlieger.
# Und landet spektakulär im Anlieger.
Nach einem gewaltigen Abgang zog Brook Macdonald eine Show für die Fans ab, stürzte dabei aber fast nochmal
# Nach einem gewaltigen Abgang zog Brook Macdonald eine Show für die Fans ab, stürzte dabei aber fast nochmal
Marcelo Gutierrez
# Marcelo Gutierrez
Im kleinen Finale: MacDonald gegen Graves
# Im kleinen Finale: MacDonald gegen Graves
Martin Maes tief im Anlieger, am Weg zu einem weiteren Sieg
# Martin Maes tief im Anlieger, am Weg zu einem weiteren Sieg
Martin Maes kann sich am Ende gegen Teamkollegen Joseph Foresta durchsetzen
# Martin Maes kann sich am Ende gegen Teamkollegen Joseph Foresta durchsetzen
Foresta gegen Maes - 15 gegen 19 Jahre
# Foresta gegen Maes - 15 gegen 19 Jahre
Im ersten Final Heat schaute sich Martin Maes im Ziel noch um...
# Im ersten Final Heat schaute sich Martin Maes im Ziel noch um...
...im zweiten Heat mit genug Vorsprung dann kein Blick nach hinten, dafür massig Style
# ...im zweiten Heat mit genug Vorsprung dann kein Blick nach hinten, dafür massig Style - Martin Maes schlägt den 15 Jährigen Überraschungs-Finalisten Joseph Forresta
Finale: Kintner gegen Beerten
# Finale: Kintner gegen Beerten
Finale: Maes gegen Foresta
# Finale: Maes gegen Foresta
Brook gibt alles gegen Graves, um zumindest noch den dritten Platz zu holen
# Brook gibt alles gegen Graves, um zumindest noch den dritten Platz zu holen
und setzt dadurch Graves unter Druck
# und setzt dadurch Graves unter Druck
der in der vorletzten Kurve heftig zu Boden geht
# der in der vorletzten Kurve heftig zu Boden geht
Er kann sich aufrappeln und ins Ziel rollen
# Er kann sich aufrappeln und ins Ziel rollen
Small Final Herren
# Small Final Herren - Nachdem Bulldog im ersten Heat um Haaresbreite zurücklag, konnte er den zweiten Heat nach Graves Sturz entspannt ins Ziel rollen
Die Damen im Finale (Kintner & Beerten) dagegen geben noch alles
# Die Damen im Finale (Kintner & Beerten) dagegen geben noch alles
Anneke Beerten
# Anneke Beerten
Jill Kintner sichert sich im Finale gegen Anneke Beerten den Sieg
# Jill Kintner sichert sich im Finale gegen Anneke Beerten den Sieg
Jill Kintner sichert sich ihren sechsten Sieg beim Sea Otter Dual Slalom
# Jill Kintner sichert sich ihren sechsten Sieg beim Sea Otter Dual Slalom
Kintner gewinnt ein weiteres mal vor Beerten
# Kintner gewinnt ein weiteres mal vor Beerten
Finale der Herren: Maes hat am Ende doch die Nase vorn
# Finale der Herren: Maes hat am Ende doch die Nase vorn
Kampf der Teamkollegen ...
# Kampf der Teamkollegen ...
Martin Maes gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Sea Otter Classic Dualsalom
# Martin Maes gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Sea Otter Classic Dualsalom
Zweiter Sieg in Folge für den jungen Belgier
# Zweiter Sieg in Folge für den jungen Belgier
Maes und Forresta
# Maes und Forresta

Ergebnisse Sea Otter Dual Slalom 2016

Hier findest du alle Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2016




  1. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 09/2000

    @FuzzyLogic er hat sich selbst geantwortet. GT ist das Distortion gefahren

    Das einzige, was nicht ganz gängig war waren evtl. die Fancy Barends bei den Damen:

    [​IMG]
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 09/2000

    -N0bodY-
    Wie immer Erstklassige Fotos von einem super Event. :daumen:
    Danke, das Event ist wirklich Mega, gestern war es gefühlt sogar noch besser besucht gegenüber den Vorjahren

    Hier noch ein Videoschnipsel:
    https://www.instagram.com/p/BESIUkCs9R2/?taken-by=mtbnews
  4. benutzerbild

    FuzzyLogic

    dabei seit 03/2004

    Thomas
    @FuzzyLogic er hat sich selbst geantwortet.
    Hätte mir auch auffallen können, peinlich.

    Finde nur immer die Laufradgrößendiskussion so albern, und hier sowieso fehl am Platz.

    Das beste an dem Kurs ist doch sowieso die Aussicht:
    [​IMG]
  5. benutzerbild

    trailterror

    dabei seit 11/2010

    @FuzzyLogic

    Frage war eigtl ernst gemeint.

    Die wenigsten Bikehersteller (wenn überhaupt) bieten diese Gattung Bikes noch an, oder?

    Respektiv, gibts die nur noch für teamfahrer, und warum stehen die nicht mehr zum Verkauf?

    Ich finde solche räder recht spassig, wenn sie auch noch einigermaassen tourenfähig sind.

    Hab ein "altes" Distortion. Finde das teil super...
  6. benutzerbild

    Brainman

    dabei seit 10/2008

    Ich verstehe einfach nicht warum diese Disziplin so ein Lächerliches Nischen Dasein führt. Dual Slalom ist einfach nur geil. :daumen:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image