Schwalbe bietet jetzt ein Tubeless-Schnell-Montage-System namens “Tire Booster” an, mit dem die Montage von Tubeless-Reifen sicher und zügig gelingen soll. Hier die ersten Infos von Schwalbe.

Für eine sichere und einfache Montage ohne Kompressor bringt Schwalbe jetzt den Tire Booster heraus, der in Kooperation mit dem britischen Start-up-Unternehmen Airshot entstand. Mit ihm können schlagartig bis zu elf Bar Druck in den Reifen gebracht werden, die leichte, handliche Flasche lässt sich sowohl stationär als auch unterwegs einsetzen.

Bis zu 11 Bar in Sekundenschnelle
# Bis zu 11 Bar in Sekundenschnelle - Der Schwalbe Tire Booster

„Damit sitzt der Reifen sofort sicher auf der Felge und dichtet überall gleichmäßig ab. Der Tire Booster ist ein erheblicher Vorteil bei der Tubeless-Montage. Mit seinen leichten 435 Gramm kann man ihn auch problemlos mitnehmen“, sagt Peter Krischio, Schwalbe Product Manager Race.

Wer einen noch größeren Luftdurchfluss benötigt, kann zusätzlich einen speziellen Adapter verwenden. Dafür wird der Ventileinsatz entfernt und der Adapter direkt auf den Ventilschaft geschraubt – der Luftdurchfluss wird somit maximiert.

Und so geht’s: Tire Booster mit herkömmlicher Standpumpe über das SV-Ventil am Tire Booster verbinden, Flasche bepumpen und anschließend das Schnellverschlussventil betätigen. Sofort verteilt sich die Luft gleichmäßig, und der Reifen setzt sich – meist mit dem typischen lauten Knacken – fest auf die Felge.

Der Schwalbe Tire Booster ist ab Dezember 2016 im Fahrradfachhandel erhältlich und kostet 59,90 Euro.

Infos & Bilder: Schwalbe




Schwalbe bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt Schwalbe-Events eintragen!

Über den Autor

Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel enthalten Informationen und Mitteilungen von PR-Agenturen und Firmen, die von uns aufbereitet hier veröffentlicht werden. Ein Vertragsverhältnis mit erwähnten Firmen in Bezug auf die Mitteilung liegt nicht vor.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    bikeandi1974

    dabei seit 09/2004

    Hat einer den Link zum Eigenbau- Video :daumen: ?

    EDIT: http://www.mtb-news.de/forum/t/tubeless-montage-luftakku-bauanleitung.718679/

    Aaaber da gibt es doch auch ein schönes Video von!?

    EDIT 2:
    EDIT 3:
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Nurmi92

    dabei seit 11/2015

    supermanlovers
    Die kleinen CO2 Kartuschen haben bei mir nie funktioniert. Habe es 2-3 mal vergeblich probiert. Der Druck oder die Luftmenge war einfach nicht hoch genug damit der Reifen in die Felge gesprungen ist.
    mit den kleinen 16g co2 patronen bekommst mit 2.35er schlappen maximal 1.4-1.5 bar rein. wenn überhaupt. bei mir funktioniert das nur nach nem platten in verbindung mit schlauch. ohne schlauch würd ich die patrone am trail nicht ansetzen. außer man hat nen arschvoll davon dabei....

    airshot usw sind halt praktisch wenn man im Urlaub/Rennen ist und keinen kompressor dabei hat. wobei ich sagen muss dass ich fast alle reifen mit einer großvolumigen pumpe montiert bekommen habe. der einzige den ich ohne kompressor nicht raufbekam war ein HD trailstar, der normale. und den montiert man am besten eh nicht. :D
  4. benutzerbild

    GustavS

    dabei seit 09/2006

    Jetzt wurde doch wirklich alles gesagt (nur vielleicht noch nicht von jedem wiederholt). Leider bisher nur von allen, die keinen Schwalbe Tire Booster haben.Mehr gibt es hoffentlich nicht mehr zu sagen.

    Gibt es denn auch schon Erfahrungen von denen, die solch ein Gerät benutzt haben?
  5. benutzerbild

    Mettwurst82

    dabei seit 06/2007

    GustavS
    Jetzt wurde doch wirklich alles gesagt (nur vielleicht noch nicht von jedem wiederholt). Leider bisher nur von allen, die keinen Schwalbe Tire Booster haben.Mehr gibt es hoffentlich nicht mehr zu sagen.

    Gibt es denn auch schon Erfahrungen von denen, die solch ein Gerät benutzt haben?
    Ja. Funktioniert.
  6. benutzerbild

    Wupperbike

    dabei seit 06/2007

    Problem bei Schlauchlosmontage, DT Swiss Spline mit NN.
    der heute gekaufte Booster von Schwalbe funktioniert Top!
    Hatte vorher keine Chance mit Tankstellengerät die Reifen in die Flanken zu bekommen.
    Mit dem Booster: 1 x Füllung, 10 bar und Knall ....in den richtigen Sitz.
    Füllung bei 2,35 NobbyNic 26: ca. 1,8 bar.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.