Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Alutech Sennes 29"
Alutech Sennes 29"
Abgesehen von dem etwas mickrig erscheinenden Sattel...
Abgesehen von dem etwas mickrig erscheinenden Sattel...
..fällt kaum auf, dass hier 29 Zoll Laufräder verbaut sind.
..fällt kaum auf, dass hier 29 Zoll Laufräder verbaut sind.

Alutech hat uns eine kleine Sensation zukommen lassen: Ihr Downhill-Schiff Sennes gibt es jetzt in 29 Zoll und das mit einer Geometrie, mit der man sich anfreunden kann.

Die langen Nächte bei uns in Süd-Dänemark alias Norddeutschland geben einem viel Zeit zum Denken und Erproben. Aber wie das mit den Visionen so ist, sind wir doch schon lange vom 29-Zoll-Fieber infiziert. Dank unserer sensationellen Tofane.

Ja, wir waren beim Arzt und er gab uns grünes Licht – denn unser 29-Zoll-Fieber ist zwar keine Krankheit, wird euch aber trotzdem in den Bann ziehen – und das ist auch gut so. Deshalb verbarrikadierte sich Kapitän Jürgen hinter seinem Konstruktionsrechner und anschließend mit seinem Schweißgerät in unseren Hallen und baute einen echten Jolly Roger.

Ein Bike auf großen Füßen, mit massig Federweg und einer krassen Geometrie. Ja, ihr habt richtig gehört, wir haben wahrscheinlich das erste europäische Downhill Bike mit 29“ Laufrädern auf die Beine gestellt und wenn wir uns nicht täuschen, ist es auch wahrscheinlich weltweit das erste Serienbike! Vorbestellbar in wenigen Tagen bei uns auf der Website.

Alutech Sennes 29"
# Alutech Sennes 29"

Wir sind mächtig stolz drauf: 14,60 Kg, 62 Grad Lenkwinkel, 458 mm Reach, 356 mm Tretlagerhöhe und einen beeindruckenden Radstand in Rahmengröße Medium von 1269mm mit Kettenstreben Länge von nur 445mm lassen Träumen wahr werden. Der Norden rockt! Und wie Ihr sehen könnt, macht das Teil sogar am Ostseestrand von Eckernförde eine traumhafte Figur.

Abgesehen von dem etwas mickrig erscheinenden Sattel...
# Abgesehen von dem etwas mickrig erscheinenden Sattel...
..fällt kaum auf, dass hier 29 Zoll Laufräder verbaut sind.
# ..fällt kaum auf, dass hier 29 Zoll Laufräder verbaut sind.

Die Fakten für Größe “Medium”

(wir haben die Gabel noch etwas weiter rausgefahren, um etwas mehr Platz/Sicherheit zwischen Brücke und Reifen im voll eingefederten Zustand zu bekommen)

Gewicht14,60Kg (mit FOX DHX2 Coil SLS plus 110 Gramm )
Lenkwinkel62°
Gabel Nachlauf
42 mm
BB-Höhe
356 mm
BB-Drop (Tretlagerabsenkung)
-16 mm
Reach458 mm
Stack960 mm
Radstand 1269 mm
Kettenstreben-Länge445 mm
Sitzrohr-Länge440 mm
Federweg204 mm

Vorbestellen und weitere Räder bestaunen könnt ihr auf www.alutech-cycles.com

Text & Bilder: Alutech Cycles
  1. benutzerbild

    der-gute

    dabei seit 12/2007

    dahuababua
    Hast du schon mal probiert den Reifen bei uns zu bekommen?
    Robert-Ammersee
    Hätte einen (NEU!) abzugeben. Bei Intresse bitte PN.
    der-gute
    Von was für nem Pneu sprecht ihr eigentlich?
    Robert-Ammersee
    Ergibt sich das nicht aus den Posts?
    Guckst Du mal bis #315 rauf: MAXXIS MINION DHF 29x2,50 Downhill 2-Ply Butyl Exo 3C MaxxGrip Tubeless Ready
    Nein, das ergibt dich nicht. Im zitierten Teil ganz oben wird vom Maxxis UND Conti Reifen gesprochen .

    pat
    DHF 2.5x29 gibt's in MaxxGrip und Dual mit 2ply und TR, jeweils > 1,2kg. Für Schlechtwetter noch einen Satz der erwähnten Contis und das würde schon passen.

    Dann sagst du, du hättest noch einen.

    Ausser, das beide (die Frage des Händlers, ob er schon über "Sie" angefragt wurde und dein Privatangebot) hier im Thread einfach nix zu suchen haben.

    Dazu gibts den DHF 2.5 MaxxGrip noch neu, da gibt es noch keinen Schwarzmarkt für
  2. Anzeige

  3. benutzerbild

    Robert-Ammersee

    dabei seit 03/2010

    Jetzt geht's Dir besser?
  4. benutzerbild

    FloImSchnee

    dabei seit 08/2004

    Jetzt verfügbar: https://alutech-cycles.com/Sennes-DH-Custom-Komplettbike-29

    Seltsamerweise nur in Luxusausstattung mit Carbon-LRS.
    Aber gut, viell. wollen sie zu Beginn mal vermeiden, dass jemand wegen zu schwerer Laufräder schreit, "träge". (und die sind noch handgeschweißt in DE und somit wohl teurer)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular: