Für den Anfang von Woche 2 hauen wir direkt etwas richtig Dickes raus: Einen Gutschein über 500 € von Bike-components.de. Damit kann man sich einmal richtig eindecken!

Bike-components.de ist ein Online-Versand mit einem wirklich unfassbaren Sortiment und einem legendären Service. Und: es stecken Menschen dahinter! Wirklich besondere Menschen, die für unsere Aktion einen 500 Euro-Gutschein spenden.

Firma (c)BikeComponents
# Firma (c)BikeComponents

Zur Historie: Es waren einmal zwei Männer namens Klaus und Marcus, die zusammen in einer WG wohnten, gerne Rad fuhren und eines Nachts entschieden, eine gefederte Sattelstütze auf den Markt zu bringen. Wie macht man das? Man zeichnet einen Entwurf auf einen Bierdeckel, ist stolz und diskutiert gleich mal den Vertriebsweg. Des Nächstens entschied man sich für „dieses Internet“ als Kanal. Das war 1997. Aus der Sattelstütze wurde nichts, aber die WG wurde zur Bike Components-Vertriebszentrale: Büro, Lager, Sortier- und Packstation in einem.

Store (c)BikeComponents (1)
# Store (c)BikeComponents (1)

Bike Components entwuchs der WG, entwuchs ebenfalls der nächsten Location und arbeitet heute auf 10.000 m² Lager- und 3.000 m² Bürofläche. Und Klaus und Marcus haben auch personell ein wenig Unterstützung bekommen: 140 Mitarbeiter arbeiten inzwischen in Aachen… Unser Dank geht ans gesamte Team.

Die große Auswahl des Versenders findet ihr unter www.bike-components.de

Alle Regeln zur großen World Bicycle Relief Verlosung gibt es nochmal hier.

Jetzt spenden und gewinnen!

 

Keinen Gewinn verpassen! Lass dich 1x die Woche über die nächsten Preise der WBR Verlosung per Mail informieren:




 

Alle Gewinne der Advents-Verlosung 2016

  1. benutzerbild

    4mate

    dabei seit 11/2007

    Bargeld lacht, Gutschein auch
  2. benutzerbild

    hanseltrans

    dabei seit 07/2013

    Schade, dass man da nicht mehr überweisen kann. Bankeinzug hat bei mir noch nicht mal das Finanzamt. Und was machen eigendlich die, die monatlich spenden? sind die raus aus der Verlosung?
  3. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!