Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
...ein wunderschönes Bild!
...ein wunderschönes Bild!
Riesige Doubles durften natürlich nicht fehlen
Riesige Doubles durften natürlich nicht fehlen
Auch Ben Moore war in Valparaíso mit dabei
Auch Ben Moore war in Valparaíso mit dabei
Glücklich: Erster Sieg für Slavik beim chilenischen Kultrennen
Glücklich: Erster Sieg für Slavik beim chilenischen Kultrennen
Zwischen Kabeln und Containern ging es wie immer brachial schnell abwärts
Zwischen Kabeln und Containern ging es wie immer brachial schnell abwärts
Hoch über Valparisos Dächern
Hoch über Valparisos Dächern
Es ging mitten durch den Flur...
Es ging mitten durch den Flur...
Tomas Slavik gewinnt vor Bernard Kerr und Pedro Ferreira
Tomas Slavik gewinnt vor Bernard Kerr und Pedro Ferreira

Letztes Wochenende fand in Valparaiso/Chile erneut der Red Bull Valparaíso City DH statt. Mit einer 1.8 km langen und abwechslungsreichen Strecke war das Rennen ein riesiges Spektakel, das viele Zuschauer angezogen hat. Der Tscheche Tomas Slavik konnte sich den Sieg sichern und gewann so erstmals beim chilenischen Kultrennen. Auf Rang 2 und 3 platzierten sich Bernard Kerr (GBR) und der Lokalmatador Pedro Ferreira. Vorjahressieger Johannes Fischbach fehlte verletzungsbedingt.

So sah die Strecke in diesem Jahr aus:

40 Starter aus der ganzen Welt machten sich auf den Weg nach Chile, um sich zwischen engen Straßen, riesigen Doubles und Ausflügen über Hausdächer und Wohnzimmer um die schnellste Zeit zu messen. Dieses Jahr fand bereits die 15. Ausgabe des legendären City Downhill Rennens statt – Slavik gewann das Rennen nun zum ersten Mal:

“I’m stoked. After four years of racing Red Bull Valparaiso Cerro Abajo, I did it. It was a great experience to race against these riders in this beautiful location. I would definitely come next year and I would tell other International riders to come and live this event” – Tomas Slavik

Zwischen Kabeln und Containern ging es wie immer brachial schnell abwärts
# Zwischen Kabeln und Containern ging es wie immer brachial schnell abwärts
Riesige Doubles durften natürlich nicht fehlen
# Riesige Doubles durften natürlich nicht fehlen
...ein wunderschönes Bild!
# ...ein wunderschönes Bild!
Der Sprung sorgte definitiv für Aufsehen
# Der Sprung sorgte definitiv für Aufsehen
Auch Ben Moore war in Valparaíso mit dabei
# Auch Ben Moore war in Valparaíso mit dabei
Hoch über Valparisos Dächern
# Hoch über Valparisos Dächern
Glücklich: Erster Sieg für Slavik beim chilenischen Kultrennen
# Glücklich: Erster Sieg für Slavik beim chilenischen Kultrennen

Ergebnisse

  1. Tomas Slavik (CZE) 2:48,480
  2. Bernard Kerr (GBR) 02:50,560
  3. Pedro Ferreira (CHI) 02:52,520
  4. Mauricio Acuña (CHI) 02:53,640
  5. Matías Núñez (CHI) 02:53,720
  6. Adrien Loron (FRA) 02:58,260
  7. Logan Binggeli (USA) 02:59,250
  8. Oscar Harnström (SWE) 03:01,290
  9. Santiago de Santiago (ARG) 03:01,830
  10. Felipe Agurto (CHI) 03:02,060
Tomas Slavik gewinnt vor Bernard Kerr und Pedro Ferreira
# Tomas Slavik gewinnt vor Bernard Kerr und Pedro Ferreira

Mehr Infos zum Rennen gibt es hier.

Infos: Red Bull | Bilder: Red Bull Content Pool
  1. benutzerbild

    schildkroete58

    dabei seit 09/2008

    Aaaaaalter ............. da brauchst du Mut ..... View attachment 576790
  2. benutzerbild

    moe 11

    dabei seit 04/2004

    was fährtn der Slavik da fürn Bike? noch den alten "Prototypen" oder das FR AMR mit Doppelbrücke?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    dick_her_off

    dabei seit 07/2015

    @moe 11 Yep - Slavik fährt ein FR AMR in Gr. L mit 180er RS Boxxer und Vivid Coil.

    [​IMG]
  5. benutzerbild

    moe 11

    dabei seit 04/2004

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!