Das neue VOTEC VD Downhill-Bike wurde auf der Basis des Votec VE Enduro-Bikes entwickelt (hier zu unserem Test des Votec VE) und kommt mit ordentlicher Ausstattung und race-orientierter Geometrie – zudem gibt es das Komplettbike-Paket zu einem attraktiven Preis. 

Das neue Votec VD sieht dem Votec VE nicht nur zufällig sehr ähnlich: Nachdem mit dem Votec VE ein Endurobike für den Renneinsatz entwickelt und Ende 2015 vorgestellt wurde, ist jetzt ein neuer Downhiller an der Reihe.

“Mit der Neuentwicklung haben wir dem VE Enduro-Modell einen großen Bruder an die Seite gestellt, der heftigste DH-Strecken in einen Spielplatz für Könner verwandelt” – Stephan Geiss, Brand Manager Votec

Das neu entwickelte VD steht auf 27,5“ Laufrädern und bietet eine ausgewogene Race-Geometrie mit 203 mm Federweg vorne und 200 mm hinten. Front und Radstand wurden verlängert, der Hinterbau etwas verkürzt. Per Flip Chip lässt sich die Geometrie (Tretlagerhöhe, Lenkwinkel, Sitzrohrwinkel) je nach Gelände und Fahrstil anpassen. Das Fahrwerk besteht aus Manitou Dorado an der Front und metrischem RockShox Vivid Air am Heck. Mit dem Luft-Fahrwerk kommt das Bike auf 14,9 kg (Größe M, ohne Pedale). Preis des Komplettbikes: 3199 €.

VOTEC VD side low
# VOTEC VD side low

Das Bike ist mit e-thirteen Laufradsatz samt Schwalbe Magic Mary Super Gravity Reifen, e-thirteen-Kurbeln und -Kettenführung, SRAM GX 7-Gang DH-Antrieb, Magura MT5 Bremsen sowie Race Face Komponenten ausgestattet. Ein Tubeless-Kit, digitale Dämpferpumpe und ein Drehmoment-Schlüssel sind ebenfalls mit dabei.

Das Votec VD in den Wäldern Portugals
# Das Votec VD in den Wäldern Portugals - Die Teamfahrer Axel Weinmann und Frederik Leth haben das neue Bike bereits ausgiebig getestet

VOTEC VD Geometrie

GrößeSML
Sitzrohr400400400
Oberrohr 546576606
Steuerrohr110110110
Kettenstreben435435435
Tretlagerhöhe350 / 355350 / 355350 / 355
Lenkwinkel63 / 63,563 / 63,563 / 63,5
Sitzrohrwinkel75,5 / 7675,5 / 7675,5 / 76
Radstand119012201250
Überstandshöhe750750750
Stack 606606606
Reach400430460
Sitzrohrdurchmesser31.631.631.6
Einbaulänge Dämpfer240 x 76 240 x 76 240 x 76
Achsenstandard hinten12 x 148 12 x 148 12 x 148
TretlagerBSA73+ISCG-05BSA73+ISCG-05BSA73+ISCG-05
Kurbellänge165165165

VOTEC VD Ausstattung

Das neue VD wird es in einer Ausstattungs-Variante geben, die auf den Namen “ELITE” hört.

VOTEC VD dynamic low
# VOTEC VD dynamic low
RahmenVOTEC VD AL6061-T6
Preis3.199,- €
Farbedark grey matt / black matt / lime yellow
Laufradgröße27,5"
Federweg vorne/hinten203/200
GabelManitou DORADO Expert Air 203mm
DämpferRockShox VIVID Air R2C 240x76
BremsenMagura MT5N HC 203mm/180mm Storm HC
SchaltwerkSRAM GX1-DH 7s
SchalthebelSRAM GX1-DH 7s
KassetteE13 LG1+ 9-21t 7s (direct mount)
Kettenführung VOTEC AL7075 bashguide for ISCG05
Kette SRAM CN PC1110
Kurbelsatz E13 BB20-P-BSA73
Lenker LevelNine Team-35 AL 800mm
Griffe Ergon GD1 alloy regular
Vorbau Race Face Chester-35
Steuersatz VOTEC werx ZS44/28,6|ZS55/30
Laufradsatz E13 LG1+ 7s integrated (inkl. Ventile)
Reifen vorne/hinten Schwalbe Magic Mary VertStar TubelessEasy
Sattelstütze Race Face ATLAS I-Beam
Sattel Race Face ATLAS I-Beam
Gewicht14,9kg (Gr. M, ohne Pedale

Das Bike ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen findet ihr auf www.votec.de

Wie gefällt euch das neue Downhillrad aus dem Hause Votec?

Infos & Bilder: Pressemitteilung VOTEC
  1. benutzerbild

    airgrabber

    dabei seit 04/2009

    Ich bin zufrieden. War damit in Leogang und Fiss (und natürlich in lokalen Bikeparks).
    Fahre parallel noch den Vorgänger und muss sagen, dass das Neue deutlich schneller ist. Kaputtgegangen ist bisher noch nix.
    Bin zufrieden!
  2. benutzerbild

    chorge

    dabei seit 05/2002

    Zask06
    Ganz genau. Die Dorado hat ja doch ne ordentliche Fan-Gemeinde. Die würde man schnell loswerden :)
    Hand heb!!!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    kRoNiC

    dabei seit 03/2003

    airgrabber
    Voilà:
    View attachment 592064 View attachment 592065 View attachment 592066
    Hast das eigentlich selbst entlackt oder was is das für ne Version?
  5. benutzerbild

    airgrabber

    dabei seit 04/2009

    Der Rahmen war raw. Hab ihn dann pulvern lassen und mit Aufklebern versehen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!