Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Dank der Sonne trocknete die Strecke schnell wieder ab
Dank der Sonne trocknete die Strecke schnell wieder ab
Riders ready...
Riders ready...
..watch the gate!
..watch the gate!
Simon Waldburger holte sich am Ende den Sieg
Simon Waldburger holte sich am Ende den Sieg
Jessica Schmulbach auf dem Weg zum Sieg
Jessica Schmulbach auf dem Weg zum Sieg
Der Überraschungsweltmeister Mitja Ergaver war ebenfalls am Start
Der Überraschungsweltmeister Mitja Ergaver war ebenfalls am Start
Klaus Beige
Klaus Beige
Tom Scherer fliegt über die Proline
Tom Scherer fliegt über die Proline
Die ersten Kämpfe schon im Training
Die ersten Kämpfe schon im Training
Auch die U13 lässt nichts anbrennen
Auch die U13 lässt nichts anbrennen
Die erste Gerade
Die erste Gerade
Volle Zuschauerreihen in Reutlingen
Volle Zuschauerreihen in Reutlingen
Der amtierende deutsche Meister Benedikt Last
Der amtierende deutsche Meister Benedikt Last
Die Proline ist schon stattlich
Die Proline ist schon stattlich
Benedikt hat gute Laune
Benedikt hat gute Laune
Warten auf den Start
Warten auf den Start
Mit Style um die Ecke
Mit Style um die Ecke
Heißer Kampf bei den Junioren
Heißer Kampf bei den Junioren
Früh übt sich! Kai Grunwald aus der U11 Klasse
Früh übt sich! Kai Grunwald aus der U11 Klasse
Simon Waldburger blieb bis zum Ende ungeschlagen
Simon Waldburger blieb bis zum Ende ungeschlagen
4x-Fullys sind ebenfalls im Einsatz
4x-Fullys sind ebenfalls im Einsatz - nämlich in der Gravity Klasse
Sieger der U17 – Paul Bihlmayr
Sieger der U17 – Paul Bihlmayr
Podium Klasse U11
Podium Klasse U11
Podium Klasse U13
Podium Klasse U13
Podium Klasse U15
Podium Klasse U15
Podium Klasse U17
Podium Klasse U17
Podium Gravity Klasse
Podium Gravity Klasse - v.l.n.r.: Martin Petrovsky, Willi Salamanski Philipp Steinhilber, Marc Dahmen
Podium Klasse Hobby
Podium Klasse Hobby
Podium Klasse Masters
Podium Klasse Masters - v.l.n.r.: Joscha Bazynski, Clemens Bachmann, Alexander Musall, Adrian Hanko, Nils Pawlik
Podium Klasse Damen
Podium Klasse Damen - v.l.n.r.: Ilka Schrumpf, Amelia Mauz, Jessica Schmulbach, Elena Mauz, Natalie Suk
Podium Klasse Elite
Podium Klasse Elite - v.l.n.r.: Robin Bregger, Ingo Kaufmann, Simon Waldburger, Klaus Beige, Benedikt Last

Am vergangenen Wochenende gab es mit dem ersten richtigen 4X-Rennen der European 4x Series beim 2. MTB Festival in Reutlingen den Startschuss für die internationale Fourcross Szene. In einem Doppel-Event feierten die European 4x Series und der German 4x Cup ihren Auftakt und sorgte mit einem hochkarätigen Starterfeld für spannende Rennläufe. Der Schweizer Simon Waldburger dominierte das Elitefeld und konnte dabei seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen.

Reutlingen ist in Sachen Fourcross schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mit Benedikt Last hat das Panzergelände in Reutlingen einen der am erfolgreichsten deutschen Fourcrosser hervorgebracht und ist seit vielen Jahren Austragungsort für tolle Zweikämpfe. Das Wetter spielte in Reutlingen aber schon immer eine große Rolle. Der lehmige Boden des Geländes rollt im Trockenen extrem schnell, entpuppt sich im Regen aber zu einer großen Katastrophe und sorgt für die wildesten Schlitterpartien. Dieses Jahr hatten die Fahrer durchaus Glück. Zwar regnete es am Freitag stark, so dass der Boden Samstagmorgen zum Trainingsbeginn sehr tief und langsam war, doch mit steigenden Temperaturen und etwa Sonnenschein trocknete die Strecke im Laufe des Renntages ab und alle Fahrer kamen auf ihre Kosten.

Dank der Sonne trocknete die Strecke schnell wieder ab
# Dank der Sonne trocknete die Strecke schnell wieder ab
#
Riders ready...
# Riders ready...
..watch the gate!
# ..watch the gate!

Das Elitefeld der Männer war mit dem amtierenden Weltmeister, Mitja Ergaver, Simon Waldburger, Aiko Göhler, Benedikt Last und vielen weiteren stark besetzt. Nach den Vorläufen, die über die Wahl des Gates in den Finals entschieden sollte, starteten am Nachmittag die entscheidenden Rennläufe. Der Boden war noch immer etwas schwergängig und viele Fahrer hatten Probleme die große Proline sauber zu springen, so auch Mitja Ergaver. Er verschätzte sich in seinem ersten Lauf, kam zu kurz und verpasste somit den Einzug in die nächste Runde.

Simon Waldburger holte sich am Ende den Sieg
# Simon Waldburger holte sich am Ende den Sieg

Auch Aiko Göhler machte einen großen Fehler. Nachdem er im Viertelfinale Simon Waldburger über die Proline folgte, sah er sich in sicherer Position und rollte die letzte Gerade ohne viel Anstrengung, was Robin Bregger auszunutzen wusste und ihm den zweiten Platz noch auf der Ziellinie streitig machte. Eng ging es aber auch in der ersten Kurve zu. Viele Fahrer wurden eingeklemmt, wie auch Lokalmatador Benedikt Last. Er scheiterte im Halbfinale und so blieb ihm am Ende des Tages nur der Sieg im kleinen Finale. Simon Waldburger, Klaus Beige, Ingo Kaufmann und Robin Bregger konnten sich indes bis in das große Finale vorkämpfen und fuhren im letzten Lauf des Tages um den Sieg. Waldburger konnte wie auch schon in seinen vorangegangenen Läufen einen sauberen Start-Ziel-Sieg einfahren. Hinter ihm war es bis zum Schluss spannend. Beige und Kaufmann lieferte sich einen spannenden Kampf, welchen Kaufmann für sich entscheiden konnte.

Jessica Schmulbach auf dem Weg zum Sieg
# Jessica Schmulbach auf dem Weg zum Sieg

Jessica Schmulbach war es bei den Damen, die es zu schlagen galt. Schmulbach dominierte wie auch Waldburger das restliche Feld und konnte ihre starke Leistung aus den Vorläufen auch im Finale bestätigen. Sie holte sich den Sieg, gefolgt von den beiden Schwestern Amelia und Elene Mauz. Auf Rang vier landete Ilka Schrumpf.

Fotostory

Der Überraschungsweltmeister Mitja Ergaver war ebenfalls am Start
# Der Überraschungsweltmeister Mitja Ergaver war ebenfalls am Start
Klaus Beige
# Klaus Beige
Tom Scherer fliegt über die Proline
# Tom Scherer fliegt über die Proline
#
Die ersten Kämpfe schon im Training
# Die ersten Kämpfe schon im Training
Auch die U13 lässt nichts anbrennen
# Auch die U13 lässt nichts anbrennen
Die erste Gerade
# Die erste Gerade
Volle Zuschauerreihen in Reutlingen
# Volle Zuschauerreihen in Reutlingen
Der amtierende deutsche Meister Benedikt Last
# Der amtierende deutsche Meister Benedikt Last
Die Proline ist schon stattlich
# Die Proline ist schon stattlich
Benedikt hat gute Laune
# Benedikt hat gute Laune
Warten auf den Start
# Warten auf den Start
Mit Style um die Ecke
# Mit Style um die Ecke
Heißer Kampf bei den Junioren
# Heißer Kampf bei den Junioren
Früh übt sich! Kai Grunwald aus der U11 Klasse
# Früh übt sich! Kai Grunwald aus der U11 Klasse
#
#
Simon Waldburger blieb bis zum Ende ungeschlagen
# Simon Waldburger blieb bis zum Ende ungeschlagen
#
4x-Fullys sind ebenfalls im Einsatz
# 4x-Fullys sind ebenfalls im Einsatz - nämlich in der Gravity Klasse
Sieger der U17 – Paul Bihlmayr
# Sieger der U17 – Paul Bihlmayr

Podium: Die Gewinner der einzelnen Klassen

Podium Klasse U11
# Podium Klasse U11
Podium Klasse U13
# Podium Klasse U13
Podium Klasse U15
# Podium Klasse U15
Podium Klasse U17
# Podium Klasse U17
Podium Gravity Klasse
# Podium Gravity Klasse - v.l.n.r.: Martin Petrovsky, Willi Salamanski Philipp Steinhilber, Marc Dahmen
Podium Klasse Hobby
# Podium Klasse Hobby
Podium Klasse Masters
# Podium Klasse Masters - v.l.n.r.: Joscha Bazynski, Clemens Bachmann, Alexander Musall, Adrian Hanko, Nils Pawlik
Podium Klasse Damen
# Podium Klasse Damen - v.l.n.r.: Ilka Schrumpf, Amelia Mauz, Jessica Schmulbach, Elena Mauz, Natalie Suk
Podium Klasse Elite
# Podium Klasse Elite - v.l.n.r.: Robin Bregger, Ingo Kaufmann, Simon Waldburger, Klaus Beige, Benedikt Last

Text & Redaktion: Rick Schubert
Bilder: Rick Schubert




Über den Autor

Rick Schubert

Rick Schubert, ehemaliger 4X Racer und Fahrradenthusiast mit Haut und Haar. Egal ob Hardtail, Enduro oder Fixie, ich bin immer auf der Suche nach der schnellsten Linie und großen Sprüngen. Absoluter Racing-Fan. Fototechnisch seht ihr von mir dieses Jahr alles vom EDC und der Euro 4X Series.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    holderdipolter

    dabei seit 06/2012

    Super Veranstaltung, hat viel Spaß gemacht - als Zuschauer.
    Mein Junior hat etwas gefilmt, hier die bewegten Bilder.
  3. benutzerbild

    drINGO

    dabei seit 12/2011

    hier gibts auch noch ein Video vom Festival, außerdem findet ihr unter anderem eins vom ersten Lauf der 4X Protour und vom ersten Lauf der European 4cross Series, schaut vorbei !!!

    -> https://www.facebook.com/Pineapplepodcast/

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden