Yeti genießt dank seiner langen Geschichte und eigenständiger Lösungen der Bikes einen Kultstatus. Für 2018 liefern die Amerikaner diverse Sondereditionen, neue Farben und, ja, reduzierte Preise!

Yeti SB6 Richie Rude

Die "Richie-Rude-Edition" des SB6
# Die "Richie-Rude-Edition" des SB6 - (fast) genau so, wie sie in der EWS gefahren wird, und streng limitiert.
Richie Rude hat 2017 nicht die erhoffte Dominanz an den Tag gelegt
# Richie Rude hat 2017 nicht die erhoffte Dominanz an den Tag gelegt - dennoch ist er ein Genie auf 2 Rädern und die Team-Edition hoch verdient.
Richie Rude fährt nur fast exakt dieses Bike
# Richie Rude fährt nur fast exakt dieses Bike - sein 36 Zähne Kettenblatt wollte man den Kunden aber nicht zumuten, und er fährt günstigere XT-Bremsen.
Von den Griffen über den Lenker bis zum Sattel
# Von den Griffen über den Lenker bis zum Sattel - die Team-Edition ist perfekt aufeinander abgestimmt.
Chris King Steuersatz in Farbe "Mango"
# Chris King Steuersatz in Farbe "Mango" - und eine Fox mit 170 mm Federweg, genau wie in der EWS.
Dicker Dämpfer und Alufelgen sind die Wahl der EWS-Piloten
# Dicker Dämpfer und Alufelgen sind die Wahl der EWS-Piloten - die dafür verantwortlich sind, dass das SB6 in der EWS mehr Rennen und Stages gewonnen hat als jedes andere Fahrrad auf dem Markt
Von diesem farblich durchgestylten Bike gibt es nur 150 weltweit
# Von diesem farblich durchgestylten Bike gibt es nur 150 weltweit - Deutschland, UK und Österreich teilen 20 Bikes unter sich auf, die Schweiz bekommt 6, ... wer eines will: Schnell handeln!
Das SB6-Komplettrad ist mit einer 160 mm Fox 36 ausgestattet
# Das SB6-Komplettrad ist mit einer 160 mm Fox 36 ausgestattet - Das günstige SB6-Komplettrad mit XT-SLX-Mix ist für 5590 € erhältlich (nicht im Bild!).
Die gezeigte X01-Eagle-Ausstattung ist in Deutschland erhältlich
# Die gezeigte X01-Eagle-Ausstattung ist in Deutschland erhältlich - für einen Preis von 8389 €.
Das SB6 erhält den neuen Float DPX2 Dämpfer
# Das SB6 erhält den neuen Float DPX2 Dämpfer - der Rahmen mit Dämpfer kostet 2018 in der T-Series 3890 €.
Den größten Preisnachlass gibt es bei den Rahmen der Turq-Series
# Den größten Preisnachlass gibt es bei den Rahmen der Turq-Series - hier sind 15 % weniger als 2017 fällig.

Yeti SB5 LR Edition

SB5 LR steht für Lunchride-Ausführung
# SB5 LR steht für Lunchride-Ausführung - genau so fahren die Yeti-Mitarbeiter ihr SB5, wenn sie mittags die Firma schließen und über die Trails fetzen: Mit dickerem Fahrwerk als gewöhnlich im SB5 zu finden.
Die türkisen Rahmen wurden für 2018 nur leicht angepasst
# Die türkisen Rahmen wurden für 2018 nur leicht angepasst - orangene Akzente verraten das neue Modelljahr.
Abgesehen vom Fahrwerk unterscheidet sich das LR nicht vom gewöhnlichen SB5
# Abgesehen vom Fahrwerk unterscheidet sich das LR nicht vom gewöhnlichen SB5
Eine Fox 36 mit 10 mm mehr Federweg verleiht dem Bike einen Ticken mehr Sicherheit
# Eine Fox 36 mit 10 mm mehr Federweg verleiht dem Bike einen Ticken mehr Sicherheit - während die SB5-Geometrie agiler bleibt als die des SB6.
Die Ausstattung des SB5LR
# Die Ausstattung des SB5LR - fällt durch die verwendeten Federelemente auf.
Die Yeti SB5 Familie
# Die Yeti SB5 Familie - links in der Lunchride-Edition, rechts "konventionell".
Das SB5 ist nächstes Jahr in Türkis oder Raw/Grau erhältlich
# Das SB5 ist nächstes Jahr in Türkis oder Raw/Grau erhältlich
Diese Abdeckung erleichtert das Verlegen der Sattelstützen-Fernbedienung
# Diese Abdeckung erleichtert das Verlegen der Sattelstützen-Fernbedienung
Die TURQ-Rahmen verwenden hochwertigste Kohlenstofffasern
# Die TURQ-Rahmen verwenden hochwertigste Kohlenstofffasern - das macht sie 400 - 250 g leichter als die Rahmen der "C-Serie". Und ein Stück teurer.

Yeti SB4.5

Das SB4.5 ist in einer neuen Farbe erhältlich: Storm nennt sich das Dunkelblau
# Das SB4.5 ist in einer neuen Farbe erhältlich: Storm nennt sich das Dunkelblau - auch hier fielen die Preise für Rahmen und Komplettbikes um 8-15 %. Möglich sind die Preissenkungen durch einen neuen Logistikprozess, der die Bikes ohne Umweg über die USA aus Taiwan nach Europa bringt.

Yeti SB5.5

Das SB5.5 wird 2018 in zwei Ausstattungsvarianten in Deutschland erhältlich sein
# Das SB5.5 wird 2018 in zwei Ausstattungsvarianten in Deutschland erhältlich sein - als X01 mit dem T-Series-Rahmen, und als XT/SLX mit dem C-Series-Rahmen. Insgesamt wurden die Preise reduziert, außerdem günstigere Kassetten, aber dafür hochwertigere Bremsen verbaut.
Das SB5.5 ist 2018 in türkis oder Raw/Grau erhältlich
# Das SB5.5 ist 2018 in türkis oder Raw/Grau erhältlich - die Akzente des grauen Rahmens sind in der Farbe "Storm" ggehalten.
Das SB5.5 in Türkis
# Das SB5.5 in Türkis - veranschaulichte am Stand die Funktion des Switch Infinity Link
Im Heck finden sich die neuen Fox DPX2 Dämpfer
# Im Heck finden sich die neuen Fox DPX2 Dämpfer - ihr Tune wurde speziell für das SB angepasst. Ganz nebenbei ist die Position des Zugstufen-Einstellrades in diesem Rahmen deutlich besser zu erreichen.

Bekleidung

Schlicht, und auch in lebensbejahendem Grau erhältlich
# Schlicht, und auch in lebensbejahendem Grau erhältlich - das 3/4 Enduro Jersey
Große Vielzahl an Farben, von dezent bis grell
# Große Vielzahl an Farben, von dezent bis grell - und mit mehr oder weniger prominentem Yeti-Schriftzug.
Yeti Turq Air Longsleeve
# Yeti Turq Air Longsleeve - ein schlichtes Shirt aus Hightech-Material
Die Turq-Kollektion verwendet wie die Turq-Rahmen nur feinstes Material
# Die Turq-Kollektion verwendet wie die Turq-Rahmen nur feinstes Material - tatsächlich stammen einige der Fasern vom selben Hersteller, der auch C-Fasern für Rahmen herstellt.
Die Yeti Turq Dot Air Short ist spannend
# Die Yeti Turq Dot Air Short ist spannend - das Material ist äußerst leicht und luftig, perfekt für den Sommer
Die Fasern liegen nur lokal auf dem Körper auf
# Die Fasern liegen nur lokal auf dem Körper auf - so können sie Feuchtigkeit abtransportieren und leichter verdampfen.
Die Turq Dot Air Short ist sichtlich durchlässig
# Die Turq Dot Air Short ist sichtlich durchlässig - die Taschen mit schlichten Reißverschlüssen erlauben die sichere Verstauung von allem, das dabei sein muss, wenn man ohne Rucksack unterwegs ist.

Downhill-Geschichte

Downhill-Geschichte
# Downhill-Geschichte - Yeti macht die frühen Tage des Mountainbikens greifbar.
Myles Rockwell vertraute damals auf Yeti
# Myles Rockwell vertraute damals auf Yeti - und bekam satte 75 mm Federweg spendiert
Das waren noch Zeiten
# Das waren noch Zeiten - Aerohelm im Downhill.
Mächtiges Kettenblatt
# Mächtiges Kettenblatt - und ein Umwerfer, der rein als Kettenführung verwendet wird.
Gripshift mit transparentem Gehäuse
# Gripshift mit transparentem Gehäuse - und mächtig starke Bremsen...

Weitere Informationen

Hersteller-Website: yeticycles.com
Text & Redaktion: Stefanus Stahl | 2017
Fotos: Stefanus Stahl

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Asphaltsurfer

    dabei seit 07/2009

    Muckal
    Und genau des denke ich über Yeti :ka: (rein Optik, immer ruhig bleiben)
    Ich ja auch, aber du verstehst das Prinzip:D
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Muckal

    dabei seit 11/2011

    Asphaltsurfer
    Ich ja auch, aber du verstehst das Prinzip:D
    Viel zu rund alles. Auch die Plaste-Propains. Schön können m.M.n Mondraker oder Unno.
  4. benutzerbild

    bluewatercat

    dabei seit 04/2017

    Was sind den so die Unterschiede und Fahreigenschfaten zwischen VPP und DW gegenüber dem Switch Infinity von Yeti ?
  5. benutzerbild

    Asphaltsurfer

    dabei seit 07/2009

    bluewatercat
    Was sind den so die Unterschiede und Fahreigenschfaten zwischen VPP und DW gegenüber dem Switch Infinity von Yeti ?
    ich kann nicht beurteilen, ob es grundlegende Unterschiede im Fahrverhalten gibt. Letztlich bleibt es ja eine Frage der Auslegung von Hebelverhältnissen und Geometrie. Aber Vpp und DW-Link haben zumindest nicht ein aufwändiges teures Bauteil, wo es mit einfachen unscheinbaren Hebeln geht. Aber für exklusives Klientel braucht es exklusive Lösungen um einen exklusiven Preis aufrufen zu können, also 300-500€ mehr als für Vpp oder DW-Linkbikes
  6. benutzerbild

    Yeti06

    dabei seit 01/2010

    cabron
    "Das günstige SB6-Komplettrad mit XT-SLX-Mix ist für 5590 € erhältlich"

    Da habt ihr ja ein schönes Schnäppchen entdeckt.
    Die gesparte Kohle kann man dann gleich in ein Ersatzbike investieren. Irgendein Discounter, zur Not Liteville oder sowas.
    Mmm Liteville 301 MK14, FW 160 mm mit kompletter XT Schaltgruppe und Bremsanlage liegt bei 5640,-€ :D
    Bei diesem Discounter Preis würde ich doch lieber zum Premium Produkt greifen :daumen:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden