Der Schutzbekleidungs-Hersteller 661 hat uns seinen neuen 661 Reset Helm vorgestellt, der für knapp unter 100 € zu kaufen sein wird. Garth Critcher erzählt euch in einem kurzen Video, was es mit dem neuen Reset Helm auf sich hat.

Eurobike 2017: SixSixOne von crossieMehr Mountainbike-Videos

661 Reset Helm – Kurz & Knapp

  • Kein „Open Mold Design“ – sondern eigener Entwurf
  • 4 verschiedene Farben: Tundra White, Midnight Black, Matador Red, and Tropic Orange
  • 3 verschiedene Schalengrößen, die 7 verschiedene Größen möglich machen: XXS – XXL
  • Preis: 99,99 €
  • Verfügbar ab November 2017
"Tropical Orange" mit tropischem Muster am Hinterkopf
# "Tropical Orange" mit tropischem Muster am Hinterkopf
4 verschiedene Farben wird es vom Reset geben
# 4 verschiedene Farben wird es vom Reset geben

Weitere Informationen

Weitere Informationen: https://www.sixsixone.com/
Text & Redaktion: Jana Zoricic | 2017
Fotos: Jana Zoricic
Video: Martin Hosang

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Whip

    dabei seit 06/2008

    Unter 100€, das ist doch mal ne Ansage! :daumen:

    Finde das Weiß-Orange auch sehr schick. Schade, dass ich für nen Fullface-Helm keine Verwendung hab.
  3. benutzerbild

    CubeRider1986

    dabei seit 08/2012

    Echt schöner Helm! Vor allem mal ein bezahlbarer Fullface der in XXL bis 65cm Kopfumfang geht, also auch auf "Dickschädel" passt! Über das florale Motiv am Weiß/Orangen mag man geteilter Meinung sein, aber ich find es sehr schick.
  4. benutzerbild

    cabblers

    dabei seit 08/2013

    Ich habe weniger gute Erfahrung mit 661 Helmen, genauer gesagt dem Vorgänger 661 Comp, gemacht. Die Helme bestehen komplett aus ABS und haben keine Faserverstärkung. Den 661 Comp, also den Vorgänger, habe ich zwei mal platzen sehen, jedes Mal ist das Kinnteil zerbrochen. Wobei die günstigeren Oneal Helme auch "nur" aus ABS sind und da habe ich noch keine Beschwerden gehört.

    P.S.: der link zur 661 Homepage ist falsch verlinkt, man landet wieder auf mtb-news

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden