Mario Lenzen hat uns die zwei größten Neuheiten von Five Ten mitgebracht. Der Klassiker Impact wurde weiter verbessert und sein Nachfolger hört auf den Namen Impact Pro. Für die jüngere Generation ist der neue Freerider Kids VCS gedacht, der gemeinsam mit Nachwuchs-Rakete Jackson Goldstone entwickelt wurde. Erste Infos im Video.

Eurobike 2017: Five Ten von crossieMehr Mountainbike-Videos

Five Ten Impact Pro

Passform und Funktion sind bei Five Ten mittlerweile mindestens genauso wichtig geworden wie genügend Grip. Der Klassiker Five Ten Impact Pro wurde in Sachen Passform noch weiter verbessert: jede Größe des Schuhs hat eine eigene Form bekommen, damit die Sohle bei jeder Größe symmetrisch abschließt und die Sohle optimal an jeden Fuß angepasst sein kann.

Die Impact Pro haben jetzt für jede Schuhgröße eine eigene Sohlenform
# Die Impact Pro haben jetzt für jede Schuhgröße eine eigene Sohlenform

Five Ten Freerider Kids VCS

Für den Nachwuchs unter den Freeridern gibt es jetzt den Five Ten Freerider VCS. Der Freerider für Kids ist nicht neu, doch die VCS-Version kommt mit Klettverschluss und wurde gemeinsam mit Jackson Goldstone und seinen Eltern entwickelt. Der Klettverschluss macht das Anziehen leichter und das Nachjustieren bei einem langen Tag im Bikepark ist für Eltern und Kind keine große Fummelei mehr.

Die neuen Five Ten Freerider Kids VCS
# Die neuen Five Ten Freerider Kids VCS - mit praktischem Klettverschluss
Klettverschluss vereinfacht das Anziehen...
# Klettverschluss vereinfacht das Anziehen...
...die Stealth-Sohle sorgt für den nötigen Grip
# ...die Stealth-Sohle sorgt für den nötigen Grip

Weitere Informationen

Hersteller-Website: www.fiveten.com
Text & Redaktion: Jana Zoricic | 2017
Fotos: Marcus Jaschen
Video: Martin Hosang

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Alexspeed

    dabei seit 12/2003

    felixh.
    Viel wichtiger - ist der Impact Pro noch immer so scheiße verarbeitet was die Sohle betrifft wie der Impact XVI? Haltbarkeit = 2-3 Monate bevor man da anfangen muss die Sohle zu kleben, dann kurz später auch die Seitengummiteile usw. Einen Schuh mit etwas passenderer Form mit Gewicht /Schutz des Impact XVI, aber einer schönen alten 5.10 Sohle die ein paar Saisons hält - dass hätte ich gerne mal wieder - nicht den aktuellen Billigschrott der teuer verkauft wird. Dass bisserl mehr an Grip des neuen Gummis brauche ich nicht - aber etwas Haltbarkeit. Solange ich da nichts positives höhre war der Impact XVI (zweimal gekauft, einmal dazu auf Garantie getauscht bekommen) mein letzter 5.10 - werde da stattdessen mal bei der Konkurrenz wie Shimano oder Vaude die Modelle probieren.
    Die Berichterstattung ist da nicht so gelungen.
    Für mich sieht es so aus, dass es folgende Impacts nun gibt:
    5.10 Impact Low - Stealth S1 Sohle
    5.10 Impact High - Stealth S1 Sohle
    5.10 Impact VXi - Mi6 Sohle
    5.10 Impact Pro - Stealth S1 Sohle

    Meine VXi waren auch super schnell durch und mussten durch Shoe Goo am Leben erhalten werden. Die alten Impacts (Impact Low und High) haben bei mir tatsächlich "Jahre" gehalten. Ich hoffe, dass mit dem Impact Pro da auch mal wieder ein guter "leichter" UND haltbarer Schuh daher kommt. Ansonsten ist der Impact Low immer noch die erste Wahl für Grip UND Haltbarkeit.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    chris_sta

    dabei seit 01/2016

    freut sich sohn mit gr. 33 und tochter mit gr.28
  4. benutzerbild

    Grinsekater

    dabei seit 08/2002

    felixh.
    Viel wichtiger - ist der Impact Pro noch immer so scheiße verarbeitet was die Sohle betrifft wie der Impact XVI? Haltbarkeit = 2-3 Monate bevor man da anfangen muss die Sohle zu kleben, dann kurz später auch die Seitengummiteile usw. Einen Schuh mit etwas passenderer Form mit Gewicht /Schutz des Impact XVI, aber einer schönen alten 5.10 Sohle die ein paar Saisons hält - dass hätte ich gerne mal wieder - nicht den aktuellen Billigschrott der teuer verkauft wird. Dass bisserl mehr an Grip des neuen Gummis brauche ich nicht - aber etwas Haltbarkeit. Solange ich da nichts positives höhre war der Impact XVI (zweimal gekauft, einmal dazu auf Garantie getauscht bekommen) mein letzter 5.10 - werde da stattdessen mal bei der Konkurrenz wie Shimano oder Vaude die Modelle probieren.
    Welche Alternativen hast du da bislang ausprobiert? Vom Grip her fand ich noch nichts was FiveTen nahe kam.

    Alexspeed
    Ansonsten ist der Impact Low immer noch die erste Wahl für Grip UND Haltbarkeit.
    Aktuell ist der Impact Low auch meine Wahl. Leider immer noch sehr schwer. Ich erhoffe mir da einiges von der neuen Pro-Version – wenn die Haltbarkeit passt.
  5. benutzerbild

    der-gute

    dabei seit 12/2007

    Hat der Impact Pro eine vergleichbar steife Sohle?

    Gibts zu dem schon echte mittel bis Langzeiterfahrungen?

    Mein alter Impact low hat mega lang gehalten...letztes Jahr war dann die Sohle durchgelaufen.
  6. benutzerbild

    Metalfranke

    dabei seit 01/2009

    Hat hier jemand Erfahrungswerte zum Freerider Contact? Bzgl Haltbarkeit und Grip im Vergleich zum XVI.
    Wäre super!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden