Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue Fully-Rahmen "Ammolite"
Der neue Fully-Rahmen "Ammolite"
Das neue Konstructive Ammolite in der XX1 Eagle Ausstattung
Das neue Konstructive Ammolite in der XX1 Eagle Ausstattung
Edle Verarbeitung bis ins letzte Detail
Edle Verarbeitung bis ins letzte Detail - Und damit ist in diesem Fall nicht die Eagle, sondern die Kettenstrebe des Ammolite gemeint
Carbon wohin das Auge reicht
Carbon wohin das Auge reicht
Aus diesen Carbon-Rohren wird jeder bestellte Rahmen gefertigt
Aus diesen Carbon-Rohren wird jeder bestellte Rahmen gefertigt
Nicht nur die Rahmen, sondern auch Helm und Trikots können im Wunsch-Design bedruckt werden
Nicht nur die Rahmen, sondern auch Helm und Trikots können im Wunsch-Design bedruckt werden
Das All-Mountain Hardtail "Tanzanite"
Das All-Mountain Hardtail "Tanzanite"
Individuelle Lackierung ist bei Konstructive keine Seltenheit
Individuelle Lackierung ist bei Konstructive keine Seltenheit
Der Berliner Löwe findet sich überall am Bike
Der Berliner Löwe findet sich überall am Bike
Syntace Anbauteile machen sich am Bike besonders gut
Syntace Anbauteile machen sich am Bike besonders gut

Individueller als bei Konstructive Cycles geht es kaum: Nicht nur die Rahmen werden auf Bestellung gefertigt – das ganze Bike kann ganz nach eigenen Wünschen zusammengestellt werden. Bislang wurden ein All Mountain-Hardtail und ein Gravel-Bike angeboten – zur Eurobike präsentierten die Berliner nun aber ihr erstes eigenes XC-Fully, welches auf den Namen Ammolite hört.

Warum baut man Mountainbikes in Berlin? Der Standort ist tatsächlich nur Zufall, denn das eigentlich Spannende an der Marke Konstructive ist die Möglichkeit, ein individuell zusammengestelltes und in Europa gefertiges Carbon-Bike bei einer zügigen Lieferzeit von 4 – 8 Wochen erstehen zu können. Nachdem sich das All-Mountain Hardtail Tanzanite Carbon bereits bewährt hatte, haben Konstructive jetzt eine neue Herausforderung angenommen und ein Carbon-Fully entworfen – das Ammolite. Das Bike ist ab sofort verfügbar und kann individuell zusammengestellt werden. Einsatzbereich ist Marathon bis XC-Race.

Konstructive Ammolite

  • Vier Rahmengrößen geplant: S –  XXL
  • Rahmengewicht: 1.605 g, Gr. M ohne Dämpfer
  • Laufradgröße: 29 Zoll
  • 100 mm Federweg
  • Kompatibel mit 100 oder 120 mm Federgabeln
  • Boost-Hinterbau, 12 x 148 mm
  • Nur kompatibel mit 1x-Antriebssystemen
  • Kompatibel mit 31,6 mm Stealth Dropper-Sattelstützen
  • Intern geführte Leitungen
  • Bikes und Rahmen innerhalb von 4 – 8 Wochen realisierbar
  • Verfügbarkeit: sofort
Der neue Fully-Rahmen "Ammolite"
# Der neue Fully-Rahmen "Ammolite"
Das neue Konstructive Ammolite in der XX1 Eagle Ausstattung
# Das neue Konstructive Ammolite in der XX1 Eagle Ausstattung
Edle Verarbeitung bis ins letzte Detail
# Edle Verarbeitung bis ins letzte Detail - Und damit ist in diesem Fall nicht die Eagle, sondern die Kettenstrebe des Ammolite gemeint
Carbon wohin das Auge reicht
# Carbon wohin das Auge reicht
Aus diesen Carbon-Rohren wird jeder bestellte Rahmen gefertigt
# Aus diesen Carbon-Rohren wird jeder bestellte Rahmen gefertigt
Nicht nur die Rahmen, sondern auch Helm und Trikots können im Wunsch-Design bedruckt werden
# Nicht nur die Rahmen, sondern auch Helm und Trikots können im Wunsch-Design bedruckt werden

Konstructive Ammolite – Preise & Ausstattung

Modell XX1 Eagle Pro

  • Syntace Carbon Parts
  • American Classic RACE Laufräder
  • Fox Factory SC 32, 100 mm
  • Preis: 7.590,- €
  • Gewicht: 9,5 kg ohne Pedale

Modell GX1 Eagle Elite

  • Syntace Aluminium Parts
  • American Classic WideLightning Laufräder
  • Fox Performance 32, 100 mm
  • Preis: 4.990,- Euro
  • Gewicht: 10 kg ohne Pedale

Konstructive Tanzanite Carbon – Preise & Ausstattung

Modell XX1 Eagle Pro

  • Syntace Carbon Parts
  • American Classic WideLightning Laufräder
  • Fox Performance 32, 120 mm
  • Preis: 5.769,- Euro
  • Gewicht: 9 kg ohne Pedale

Modell XT Elite

  • Syntace Aluminium Parts
  • American Classic WideLightning Laufräder
  • Fox Performance 32, 120 mm
  • Preis: 4.769,- Euro
  • Gewicht: 9,5 kg ohne Pedale
Das All-Mountain Hardtail "Tanzanite"
# Das All-Mountain Hardtail "Tanzanite"
Individuelle Lackierung ist bei Konstructive keine Seltenheit
# Individuelle Lackierung ist bei Konstructive keine Seltenheit
Der Berliner Bär findet sich überall am Bike
# Der Berliner Bär findet sich überall am Bike
Syntace Anbauteile machen sich am Bike besonders gut
# Syntace Anbauteile machen sich am Bike besonders gut

Im Dream-Bike-Konfigurator kann man über diese Ausstattungen hinaus auch sein eigenes Bike zusammen stellen, wie es einem gefällt.


Weitere Informationen

Weitere Informationen: www.konstructive.de
Text & Redaktion: Jana Zoricic | 2017
Fotos: Jana Zoricic

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    umtreiber

    dabei seit 06/2003

    mete
    Den Genitiv kennt Ihr aber schon oder? Aua.
    Bei mir ist es aber "der Löwe", singular.. Ätsch.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    mete

    dabei seit 03/2010

    umtreiber
    Bei mir ist es aber "der Löwe", singular.. Ätsch.
    Der korrekte Kasus ist trotzdem der Genitiv (wegen DES Löwen) und nicht der Dativ, lernt man übrigens in der Grundschule in Klasse vier oder so :p.
  4. benutzerbild

    umtreiber

    dabei seit 06/2003

    Bis zur 4ten klasse hab ichs leider nicht geschafft, sonst würde ich mir - wie Du auch - ein konstructive Ammolite leisten können.
  5. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    mete
    Den Genitiv kennt Ihr aber schon oder? Aua.
    Nein, ein Löwe ist das.
  6. benutzerbild

    pacechris

    dabei seit 07/2005

    Sickgirl
    Vier Rahmengrössen sind geplant, also irgendwie doch kein echter Maßrahmenbau auch wenn die Räder nur auf Bestellung gefertigt werden, das individuelle beschränkt sich dann also darauf zu bestimmen welche Teile ans Rad geklatscht werden
    Wenn man auf http://konstructive.de/ schaut finde man auch die Option sich den Rahmen auf sein Körpergröße bzw nach seinen wünschen anfertigen zu lassen.

    Das ist dann doch Maßrahmenbau ;)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden