Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Ergolux-System ist für das Sitzen in einer aufrechten Position gedacht
Das Ergolux-System ist für das Sitzen in einer aufrechten Position gedacht - So ist der neue 610 Sattel ideal für lange Touren, bei denen man auch mal entspannt im Sattel sitzt
Der neue 610 Sattel ordnet sich in Kategorie +3 ein
Der neue 610 Sattel ordnet sich in Kategorie +3 ein
Tibor im neuen Endless Summer-Look
Tibor im neuen Endless Summer-Look
Endless Summer von oben...
Endless Summer von oben...
...und von unten
...und von unten

SQlab stellte auf der Eurobike den neuen 610 Ergolux Mountainbike-Sattel vor, die neuen 3OX Lenker mit viel Backsweep und sowie die neu-gestylte Endless Summer Edition. Tibor Simai erklärt alle Neuheiten im Video.

Eurobike 2017: SQLab von crossieMehr Mountainbike-Videos

SQlab 610 Ergolux Sattel

Die Ergowave-Linie vom letzten Jahr hat an vielen Mountainbikes ihren Platz gefunden, doch das Ergowave-Konzept wurde für die sportliche Körperhaltung auf dem Bike entworfen. Der neue SQlab 610 Ergolux Sattel eignet sich mehr für die aufrechte Position auf dem Bike und soll längere Anstiege somit noch entspannter machen. Oder, um es mit Tibors Worten zu sagen “das fühlt sich an als wenn dich zwei Hände unterm Arsch den Berg hochschieben”.

Das Ergolux-System ist für das Sitzen in einer aufrechten Position gedacht
# Das Ergolux-System ist für das Sitzen in einer aufrechten Position gedacht - So ist der neue 610 Sattel ideal für lange Touren, bei denen man auch mal entspannt im Sattel sitzt
Der neue 610 Sattel ordnet sich in Kategorie +3 ein
# Der neue 610 Sattel ordnet sich in Kategorie +3 ein

SQlab 3OX Lenker

Darüber hinaus wurde ein neuer ergonomischer Lenker entwickelt, der sich vor allem durch sehr viel Backsweep auszeichnet. Es gibt den neuen GSQlab 3OX Lenker mit 12°oder 16° Backsweep, was sehr stark an Motocrossmaßen orientiert ist. Mit Backsweep von über 10° kann ein gerader Übergang zwischen Handgelenk und Unterarm gewährleistet werden und soll somit bei sehr langen Touren für weniger Schmerzen sorgen. Der Upsweep ist mit 4° festgelegt, sodass das Handgelenk nach außen nicht kippt. Es gibt den Lenker mit 15, 30 oder 45 mm Rise.

Tibor im neuen Endless Summer-Look
# Tibor im neuen Endless Summer-Look

SQlab 3OX – Aluminium

Einsatzbereich: Gravity & E-Performance
Gewicht: ca. 325 g
Breite: 780 mm, kürzbar auf bis zu 720 mm
Rise: 15, 30, 45 mm
Backsweep: 12° oder 16°
Upsweep: 4°
Material: Aluminium

SQlab 3OX – Carbon

Einsatzbereich: Gravity & E-Performance
Gewicht: ca. 235 g
Breite: 780 mm, kürzbar auf bis zu 720 mm
Rise: 15, 30, 45 mm
Rise: 15, 30, 45 mm
Backsweep: 12° oder 16°
Upsweep: 4°
Material: Carbon

SQlab Endless Summer Edition

Den Ergowave 611 Sattel gibt es dieses Jahr in einer Sonderedition in der Farbe “Endless Summer Green”. Zu dem Sattel gibt es das passende T-Shirt, eine tropische Cap und, für die ganz Abenteuerlichen, noch eine Slackline in der Endless Summer-Farbe.

Endless Summer von oben...
# Endless Summer von oben...
...und von unten
# ...und von unten

Weitere Informationen

Hersteller-Website: www.sq-lab.com
Text & Redaktion: Jana Zoricic | 2017
Fotos: Marcus Jaschen
Video: Martin Hosang

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017

  1. benutzerbild

    adrenochrom

    dabei seit 08/2015

    Kunstflieger
    ich musste 3 Lenker und 4 paar Griffe Testen um das heraus zu finden.
    war first world problem schon :ka: mimimi
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    hasardeur

    dabei seit 04/2012

    KäptnFR
    Hab beide Lenker mal versucht übereinander zu halten, eigentlich müsste man ja einen ca 10-15mm (?) längeren Vorbau nehmen damit der Abstand Mitte Griffe zu Sattel wieder gleich ist.
    Da finde ich die doppelte Kröpfung des alten 311 besser. Bei ebenfalls 16 Grad Kröpfung gleicht der den Reachverlust wieder aus. Wahrscheinlich denkt SQlab nur, dass es zu vielen Leuten optisch zu ungewöhnlich aussieht und hat das aufgegeben. Eigentlich schade, dass es keinen breiteren 311 Nachfolger gibt.
  4. benutzerbild

    DMLRUS

    dabei seit 12/2015

    KäptnFR
    Hi, zum „Enduro touren“ für mich definitiv der 16°! Taugt mir richtig gut

    Es gibt den Lenker mit 15, 30 oder 45 mm Rise. Welches hast du genommen?
  5. benutzerbild

    KäptnFR

    dabei seit 11/2004

    DMLRUS
    Es gibt den Lenker mit 15, 30 oder 45 mm Rise. Welches hast du genommen?
    Ich hab alle mit 30mm Rise.
  6. benutzerbild

    nullstein

    dabei seit 08/2009

    Ich fahr am Stadtrad den 302 Sport Lenker mit 12° Backsweep. Ich find den Lenker sehr angenehm. Sowohl Handgelenke als auch Schultern danken es.
    Schöne Batman am Handgelenk von dem sprachlich unbegabten Moderator. Und dazu werbewirsam auf dem Titelbild inszeniert ;)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image